Habe ich Anspruch auf eine Haushaltshilfe?

nicole2310
nicole2310
16.08.2008 | 11 Antworten
Bekomme in ca. 8 Wochen mein viertes Kind. Weiß jemand ob dies ausreicht um Anpruch auf eine Haushaltshilfe zu haben.
Bin für Tips und Antworten dankbar!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Zum Beispiel Barmer
Liebe nicole2310, hier vielleicht zur Abwechslung mal ein hilfreicherer Hinweis, Schwangerschaft und Entbindung, gefunden unter www.barmer.de: Die Barmer trägt die Kosten für die medizinische Betreuung während der Schwangerschaft [...] Außerdem zahlt die Barmer für die ärztliche sowie Hebammen-Hilfe während der Geburt, die Kosten für die Unterbringung in der Klinik und beteiligt sich an den Kosten für die häusliche Pflege oder die Haushaltshilfe. Voilá, es geht doch! Alles Gute für den Nachwuchs!
jewa
jewa | 17.08.2008
10 Antwort
@jewa
WO HAT MADELEINE DENN EINS VON DEM WAS DU AUFGEZÄHLT HAST GEMACHT?????? SIE HAT DOCH NUR GESAGT DAS SIE SICH DAS VORHER HÄTTE ÜBERLEGEN SOLLEN UND DAS SIE ES NICHT VERSTEHT LG ELA
ela1311
ela1311 | 16.08.2008
9 Antwort
@oOMadeleineOo
Ich zitiere: "Bevor Du antwortest beachte bitte! Beleidigungen, Beschimpfungen, rassistische Bemerkungen oder persönliche Streitigkeiten sind bei Mamiweb unerwünscht!" Hörst Du Dir eigentlich zu? Mal angenommen hier ist wirklich jemand verzweifelt... inwieweit glaubst Du ist Dein Kommentar hilfreich? Ist eine Entschuldigung angebracht? Nachdenken!
jewa
jewa | 16.08.2008
8 Antwort
Frag mal beim JA nach.
Die können dir glaub ich eine Familienhelferin zur Seite stellen. Die hilft dir, dich auf deine neue Situation einzustellen und ggf neue Organisationsstrukturen aufzubauen, vorhandenes besser zu koordinieren und und und ... Viel Glück.
spicekid44
spicekid44 | 16.08.2008
7 Antwort
War nur eine Frage!
Nur für die erste Zeit...hatte gehört, dass man sich für die erste Zeit, ab einer gewissen Kinderzahl, unter die Arme greifen lassen könnte. War wohl eine Fehlinformation und nur eine Frage.
nicole2310
nicole2310 | 16.08.2008
6 Antwort
Hmmm...
wieso brauchst du denn eine putzhilfe??? ich mein sorry, soll jeder machen wie er denkt, aber wenn ich mit dem putzen nich hinter her kommen würde....weil.. mir das über den kopf wächst...öhm...würde ich mir das mit nem weiteren kind...viiiieeelleicht nochmal überlegen...gut... iss jetzt zu spät... aber...hmm...neee...versteh ich ned... nönö...
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 16.08.2008
5 Antwort
@jennalein
ich habe insulipflichtigen Diabetes UND Rheuma und hab keine bekommen, weder vor noch nach Geburt ....
Fabian22122007
Fabian22122007 | 16.08.2008
4 Antwort
ich habe auch 4 und mache alles selber .aber da musst du mal bei der krankenkasse fragen
es gibt so was
Rosen6
Rosen6 | 16.08.2008
3 Antwort
WIESO
WILLST DU DENN NE HAUSHALTSHILFE??????????? LG ELA
ela1311
ela1311 | 16.08.2008
2 Antwort
kaum
kann ich mir kaum vorstellen...unter bestimmten umständen vielleicht, dann aber auch nur für die erste zeit nach der geburt...
Jennalein
Jennalein | 16.08.2008
1 Antwort
wie witzig;)))))))))
ich habe 5 Kinder und putze selber ;(((((((((((
Fabian22122007
Fabian22122007 | 16.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was bezahlt ihr für eine Bügelhilfe
11.02.2012 | 5 Antworten
haushaltshilfe in der ss
14.03.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen