Startseite » Forum » Recht und geld » Haushalt » Hallo habt ihr das auch schon gesehen - Die Milchnahrung und die Gläschen sind teuer

Hallo habt ihr das auch schon gesehen - Die Milchnahrung und die Gläschen sind teuer

boot1072
geworden. wohin wollen die noch mit den preisen. Ich benutze Milasan und das ist um glatte 80cent gestiegen. Bei den Gläschen sind es auch 15cent. Man gut ich nehm nur noch Gläschen im Notfall.
Was denken die sich noch wir bekommen doch aber nicht mehr geld.
von boot1072 am 01.10.2007 20:52h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
ronjatoni
teurer
es wird alles teurer aber mehr geld bekommen wir nicht ich finde es echt gemein..ich finde es echt sch..... man möchte den kindern ein gesundes leben bieten aber wer kann es schon mit harz IV???ich versuche es aber dafür kommt mein leben auch zu kurz aber ich liebe meine kinder und da versuche ich alles zu machen was ich nur kann....
von ronjatoni am 28.11.2007 15:13h

14
Sunnylein
Nahrung teurer
War heute auch einkaufen und hab es auch gesehen das es teurer geworden ist dabei hab ich vor kurzem gehört das die Babynahrung nicht teurer werden soll!
von Sunnylein am 02.10.2007 15:31h

13
chrissib
Der Staat
jammert dauernd, dass es nicht genug Kinder gibt. Eine Mutter arbeitet nachweislich mind. 12 Stunden am Tag. Ich finde, dass ist ein Ganztagsjob und sollte auch als solcher anerkannt werden. Da der Staat ja von unseren Kindern profitiert, sollte er auch für die Mütter aufkommen, die die ganze Arbeit haben. Dann wäre doch allen geholfen, der Staat bekommt seine Kinder und wir endlich eine Anerkennung für die zugegeben schönste, aber auch schwerste Arbeit der Welt ;) Eine Mutter ist ja Erzieherin, Putzfrau, Handwerker, Krankenschwester und vieles mehr zugleich. Würde man die Mütter besser unterstützen, käme das auch den Kindern zugute und Pisa ginge endlich auch wieder Berg auf, wetten?
von chrissib am 02.10.2007 10:21h

12
boot1072
Finchen
es ändert sich eben alles, alles wird teuer jeden cent muss man dreimal um drehen, und sich genau überlegen ob man wirklich noch Kinder möchte. Und dabei wollte Vaterstaat mit dem Elterngeld erreichen das man mehr Kinder bekommt.
von boot1072 am 01.10.2007 21:31h

11
ClaudiUCeline
Ich find das auch alles teuer,
ich z.b. nehme nur eine flasche milasan einmal brei und 2mal selbst gekochtes -> Haferpflocken oder schmelzflocken oder oder oder. Kann ich nur empfehlem nacht sie bemerkbar. lg Claudia
von ClaudiUCeline am 01.10.2007 21:25h

10
Finchen
@boot1072
Ja das erziehungsgeld hat "mittelloseren" Müttern wenigsten noch 2 Jahre gewährt bei Ihren Kindern zu bleiben. Ich meine wir sind jetzt nicht die armen Kirchenmäuse, spielt ja auch keine Rolle aber wenn wir unserer Lebensstandart halten wollen, der weißgott nicht hoch ist, bin ich gezwungen ab nächstes Jahr wenn Finja ein Jahr alt wird wieder arbeiten zu gehen.
von Finchen am 01.10.2007 21:19h

9
boot1072
Elterngeld
auch da geb ich dir recht, denke auch das das der größte blödsinn aller zeiten war.
von boot1072 am 01.10.2007 21:10h

8
Finchen
Elterngeld
der größte beschiss aller Zeiten für Müter mit wenig geld! die die vorher viel hatten haben es immer noch und die die wenig haben haben durch das TOLLE Elterngeld doch noch weniger Geld zur verfügung!
von Finchen am 01.10.2007 21:02h

7
boot1072
Finchen
so seh ich das auch.
von boot1072 am 01.10.2007 21:00h

6
Finchen
bauernrechnung
Auch wenn der Kika und Krippe umsonst wären, der Staat hat doch nicht auf einmal mehr geld in der Tasche, dann wird wieder irgendetwas anderes angehoben, Steuern, Lebenshaltunskosten mag der teufel wissen. Das sind alles Milchmädchenrechnungen für mich. Da kriegst du was umsonst und da musst du wieder draufbezahlen.
von Finchen am 01.10.2007 20:59h

5
Chanty21
heut zutage
was ist denn nicht teuer geworden seit dem der euro da ist was soll man da tun gar nix leider lg sarah
von Chanty21 am 01.10.2007 20:57h

4
boot1072
Kiga und Hort umsonst....
das werden wir wohl nie erleben die reden und reden und nix passiert.
von boot1072 am 01.10.2007 20:56h

3
Mamasweet
SCHWEINEREI !!!!!!!!!
Die lieben Politiker !!!!!!!!! Denen dürfen wir das verdanken, Lohn bleibt gleich und die unterhaltung steikt. LG mamasweet
von Mamasweet am 01.10.2007 20:56h

2
pams
Teurer
JA, aber ist das grad nicht überall das Problem? Brot, Butter, Milchprodukte..... Alles wird teurer, sogar falsch Parken soll von 10 auf 65 € steigen. LG Pam
von pams am 01.10.2007 20:55h

1
Ebby07
..................
na das Thema hat sich ja nun zerkaut ohne Ende, weiss doch jeder das ALLES teurer geworden ist und kein Geld mehr rein kommt ! Vielleicht sollten wie uns ja mal ein paar Mönche organisieren und Demo`s starten ! Bin mal gespannt ob die es durchsetzen können und Kiga und den Hort umsonst machen ... wie es ja mal in der Planung stand !!!
von Ebby07 am 01.10.2007 20:55h


Ähnliche Fragen


gläschen auch mit 3,5 monaten
15.07.2012 | 8 Antworten


Teuer kontra Billig - Sonnenmilch
22.05.2012 | 15 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter