Wieviel Geld braucht ihr im Monat zum leben?

chrissihanni
chrissihanni
11.04.2014 | 22 Antworten
Wieviel Geld braucht ihr im Monat zum Leben?
Also ich bekomme 550 Euro im Monat, davon muß ich zahlen:
-Benzin für mein Auto (ca.60Euro im Monat)
-Lebensmittel
-Drogeriesachen
aber meistens reicht das Geld nicht...
Wie ist das bei euch?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
@Zenit rückbildungskurs wird eigentlich von der kasse gezahlt...für die babymassage bei meiner Hebamme hab ich damals 50€ bezahlt..die massage fand dann immer am tag der Rückbildung statt..erst massage und dann der rückbildungskurs..die Knirpse haben nach der massage ihre milch bekommen und waren dann so platt, dass sie während des kurses alle gepennt haben was babyschwimmen und so hier kosteten weiß ich nich mehr...meist fanden die kurse wegen zu geringer Beteiligung nich statt...daher bin ich dann so privat mit ihr zum schwimmen gefahren, was im Endeffekt auch entspannter war naja und so krabbelgruppen usw gabs hier auch keine bzw fielen diese wegen zu geringer Beteiligung aus.. hab ich aber nun auch nich wahnsinnig vermisst damals...der kurs mit der babymassage zog sich ja über paar Wochen hin, zur Physiotherapie waren wir auch noch paar male...das reichte..und ansonsten waren wir eh viel draußen...naja un mit 12 mon ging sowieso die Kita los..da brauchte es keiner extra gruppen mehr nebenbei die wir noch besuchten...da sind wir lieber am Wochenende ma in nen indoorspielplatz oder ins schwimm/Freibad gefahren und haben uns da paar stunden gemacht... das gng und geht preislich aber auch noch...is ja nun auch nich jedes Wochenende Programm bei uns...
gina87
gina87 | 12.04.2014
21 Antwort
@Louis13 Stimmt da hast du recht. Aber was ich damit meinte war, dass ich halt nach Krümelines Geburt gern auch noch Geld für Sonderausgaben und Ausflüge hätte. Ich denke mit 1000 kommt man sehr gut weg, auch zu dritt. Aber kann sein dass die Sonderausgaben dann nicht mehr ins Budget passen und dafür sorge ich jetzt vor :)
Zenit
Zenit | 11.04.2014
20 Antwort
Wir sind 2 Erwachsene und 1 Baby, 8 Monate alt. Miete - 495 € + 100 nk + 28 Garage Strom - 113 Gas - 95 Handy s - 40 Festnetz - 40-45 Vollkasko für unsere Autos - 110 Meine Nägel - 25-30 Frisör Mann [ der feine Herr geht alle 2 Wochen ] 34 Essen - 600-650 Spende Tierheim - 10 Tanken - 150 andere Versicherungen ca. 25 Drogerie - keine Ahnung... ich habe immer viiiiel auf Vorrat. Meine Tochter rechne ich jetzt nicht rein, da sie nicht wirklich kosten verursacht. Klamotten und Co. für uns auch nicht, da man ja nicht jeden Monat neue kauft. und dann kommen ab und zu halt noch andere Sachen dazu, zb Tüv, oder inspektion usw.. 1 mal im jahr gema Beitrag von meinem Mann uuuuuusw. wenn wir uns gut anstellen, können wir danach auch noch eine schöne summe, weglegen.
Kristina1988
Kristina1988 | 11.04.2014
19 Antwort
@Zenit Rückbildungsgymnastik wird von der Kasse bezshlt
Louis13
Louis13 | 11.04.2014
18 Antwort
Wir sind momentan 2 Erwachsene und 1 Kind . Wir haben abzüglich Miete und Strom noch knappe 600 Euro. Mein Freund verqualmt rund 150 im Monat und der Rest geht für die Absicherung von Ben, Lebensmitteln und Pampers und all sowas drauf. Also sag ich mal ich hab 450 Euro um alles zu zahlen. Es ist eng aber machbar. Einmal im Monat einen riesen Einkauf machen lohnt sich! Du sparst eine Menge Geld. Wir kaufen nur Brot und Obst/Gemüse frisch ein bis zweimal die Woche. Unterm Strich bleibt dabei mehr als wenn man jeden oder jeden zweiten Tag einkaufen geht..
LaraBB
LaraBB | 11.04.2014
17 Antwort
Ich bin zwar bald erst 17 Jahre alt, aber wohne mit meiner Tochter bei meiner Mutter. Meine Mutter bekommt genug von genug Geld, ich finde fast zuviel. Wir müssen 5 Autos, einen Hund, Kindermädchen, Putzfrau, die Villa, der Strom und die Verpflegung meiner Geschwister, mir, eltern und meiner Tochter bezahlen. Da müssen wir im Monat viel bezahlen, aber das meiste Geld geht auf die Rechnung der Villa.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2014
16 Antwort
Wir sind noch Doppelverdiener, kinderlos, und haben nach Abzug aller Fixkosten noch so ca. 1300 für alles weitere übrig. Selbst wenn wir Haushalt und Bezinkosten großzügig planen bleibt da ganz gut was über, was wir derzeit in viele Ausflüge investieren und der Rest wird gespart. Ab August sind wir nämlich zu dritt, und das heißt höhere Kosten und weniger Geld, derzeit rechne ich mit 1000 €, die wir dann noch zur freien Verfügung hätten. Das müsste zwar immernoch gut reichen, aber ich möchte dann auch Rückbildungsgymnastik oder mal einen Babyschwimmkurs machen - und dafür spar ich jetzt auch schon das Polster an.
Zenit
Zenit | 11.04.2014
15 Antwort
Ich habe 1200 Euro zur Verfügung. davon zahle ich Die Lebensmittel, Benzin Futter für unsere Tiere. Ausflüge ud extras. Das ist mein Haushaltsgeld. mein Mann zahlt dann den Abtrag für den Hof, Versicherungen, Nebenkosten.Ausserdem alles was mit Sparen zu tun hat.Der Rest kommt auf ein Tagesgeldkonto.Damit wir was haben, fals was unerwartetes passiert.
zickizacki69
zickizacki69 | 11.04.2014
14 Antwort
Meinst du mich? Die restlichen Sachen zahlt alle mein Mann (Versicherungen, Raten fürs Haus, für sein Auto..., Klamotten und alle anderen Sachen! ich bekomme Haushaltsgeld weil ich es selbst so wollte, denn ich gehe selbst nicht mehr arbeiten seitdem die Kinder da sind, würde sich nicht rentieren , hab ich vor 2 Jahren bekommen, weil ich mit meinem Sohn 3mal die Woche zu Therapie muß und das ist 20 Km weg!
chrissihanni
chrissihanni | 11.04.2014
13 Antwort
kiga-80 wohnung-390 versicherungen-120 taschengeld-30 strom/kabel tele-150 lebensmittel-drogerie usw-700 benzin-40 5 personen 1510 ca fixkosten..mal mehr mal weniger... 2 verdiener.... also wir haben noch bi mal daumen 2000 übrig..das geht dann auf für ausflügel, wünsche, klamotten oder extras.....
keki007
keki007 | 11.04.2014
12 Antwort
es gibt die möglichkeit aufstockend alg2 zu beantragen
nicos_mami
nicos_mami | 11.04.2014
11 Antwort
hallo.bist du alleinerziehend? von was wird die miete, strom und gas bezahlt?
nicos_mami
nicos_mami | 11.04.2014
10 Antwort
wir sind 2 erwachsene und 1 Kind...ich geb für den wocheneinkauf zwischen 40-max. 50€ aus... wir sind tagsüber aber auch nich zuhause muss ich dazu sagen.. mausi bekommt im kindergarten Vollverpflegung von dort bis zum nachmittag, was im Monat ca. 50-55€ für alles sind mein mann und ich nehmen uns brote mit zur arbeit oder mal nen salat..am abend koch ich für uns dann was und mausi kann entscheiden ob sie davon mitisst oder lieber Brot mag in den 40-50€ pro Woche is aber alles drin...putz- und hygienekram kauf ich auch nich jeden Monat..soviel könnt ich gar nich putzen um im Monat eine putzflasche leer zu kriegen..Duschgel shampoo und sowas brauchen wir im Monat auch keine ganzen flaschen auf, auch wenn wir jeden tag duschen gehen..sowas kauf ich alle 8 Wochen vielleicht und das reicht allemal aus Autos haben wir zwei...beide fahren mit lpg..ich tank den Gastank für rund 30€ voll und komm damit, trotz überwiegend Stadtverkehr, gute 600km mit tank ich vielleicht 2-3x im jahr voll, was ausreicht, wenn der überwiegende teil mit gas gefahren wird...ähnlich is es auch bei meinem mann, nur das er 2-3x gas tanken muss im Monat, weil er bedeutend mehr fährt als ich..also 90-110€ an festen spritkosten im Monat für beide Fahrzeuge zzgl. je 2-3x im jahr benzin tanken.. Handy beide zusammen 30€ Telefon/Internet 34, 95€ Strom 40€/Monat miete 450€ warm für 3, 5 zimmer Versicherungen müsst ich schauen..die werden im kompletten jahresbetrag im Januar abgebucht und nich monatlich oder vierteljährlich bezahlt Klamotten usw werden nach bedarf gekauft..da gibt's nich jede Woche oder jeden Monat was neues.. alles was über is, wird beiseite gelegt auf mausis Sparbuch kommt jeden Monat ne feste summe und der rest wird auf unterkonten oder Sparbücher verteilt...es is immer genug polster für unerwartete größere Anschaffungen vorhanden
gina87
gina87 | 11.04.2014
9 Antwort
ich bin allein mit kleinkind und gebe im monat ca 400-500 euro aus aufteilung in etwa: benzin 80, - telefon/internet 30, - handy 15, - ca 80, - pro woche für lebensmittel/drogerie zwischendurch werden klamotten gekauft, drogerieartikel mal mehr oder mal weniger, daher schwankt das. ich komme mit dem geld gut aus. achte aber auch sehr darauf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2014
8 Antwort
der teuerste Part sind Lebensmittel. einmal die Woche einkaufen für 90 € und das mal 4, kann man sich ja ausrechnen. Tanken müssen wir nun auch öfter, haben vor 3 Wochen unser sehr sparsamen Diesel verkaufen müssen und für das Geld gabs nicht viel Auswahl an Autos und nun haben wir einen Benziner, das heisst der säuft mehr und Benzin ist teurer. ich schätze das sind 160 € im Monat. Drogeriesachen sind 30 € im Monat die hole ich separat bei Rossmann und nicht beim Lebensmittelkauf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2014
7 Antwort
Wir sind 6 Personen. Davon 2 Kinder die Windeln tragen. Wir haben kein Auto. wir brauchen etwa 800€ für Lebensmittel, Drogerie Kram.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2014
6 Antwort
ne genaue Einkommenssumme nenne ich jetzt nicht, aber die Ausgaben kann ich dir aufzählen: - Miete - Strom - Telefon/TV - Versicherungen - Monatsfahrschein - Lebensmittel - Ausgaben für die Katze - Haushaltssachen(Drogerie - Klamotten für mich - Klamotten für Kinder - 2 x Schulessen - 1 x Hort - 2 x Taschengeld für die Kids - Sport für mich - Sparen für die Kinder - Sparen für mich - Sonderausgaben Ich bin alleinerziehend, arbeite in Teilzeit, das Geld reicht super aus und ich hab am ende auch noch was über ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.04.2014
5 Antwort
1500 Euro... für was?
chrissihanni
chrissihanni | 11.04.2014
4 Antwort
550€ für lebensmittel und haushaltssachen... zwischen 200euro und 400 euro haben wir dann noch so zur verfügung für sparen oder kino usw
eumelchen88
eumelchen88 | 11.04.2014
3 Antwort
...1500 muss ich schon immer mit einberechnen
SophieToffi
SophieToffi | 11.04.2014

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel geld für erstausstattung?
15.04.2012 | 51 Antworten
wieviel geld spart ihr im monat?
14.03.2011 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading