Geld , geld und noche mal Geld *r*

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.11.2010 | 7 Antworten
1 mal scheiß ämter :D

also habe BAB beantrg da ich eine ausbildung zur Friseurin mache bin in der 21 ssw schwanger und wurde am 7.10 frühzeitig in den Mutterschutz geschickt ( blutungen) so und jetze wollten wir einen babyerstausstattung beantragen und da muss ich erst einen atrag auf Arbeitsloes geld 2 beatragen haben wir jetze gemacht ! jetzt ist die frage : Kann ich BAB und Abeiotslosengeld 2 beziehen ? di euaf dem amt wussetn es nicht genau ( sehr toll) und auf der Beratungsstelle für schwangere die sagte ich kann das BAB behalten aber die auf dem Arbeitsamt haben mich verwirrt! habt ihr damit erfahrungen ? nicht ds ich alles beides Beziehe und dann zurück zahlen darf!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
alg2
Hallo, ich kenne mich da eigentlich ganz gut aus mittlerweile da ich selber immer wieder probleme mitm amt hatte und teilweise noch habe.... Wenn du schon in mutterschutz bist darfst du bab und alg 2 nicht gleichzeitig beziehen.bab darfst du nur beziehen wenn du in der lehre bist ohne pause . So nun das nächste und zwar kann dir das amt noch einen strich durch die rechnung ziehen sobald du in mutterschutz bist. Und zwar wenn der mutterschutz begonnen hat zahlt deine krankenkasse mutterschaftsgeld und das amt will das du mit diesem geld komplett auskommst.Daher mein tipp wenn du mutterschatfsgeld beziehst sofort eine abschrift beantragen das du es schriftlich hast was du genau bekommst und damit dann sofort zum amt gehst und somit beantragst du eben alg2 mit der begründung geld zum lebenunterhalt.Und vergiss dabei nicht den mehrbedarf anzukreuzen in deinem antrag durch deine schwangerschaft.Du kannst auch noch kosten für unterkunft beantrag
19meli86
19meli86 | 17.11.2010
6 Antwort
bin aber
ja noch in ausnbildung mache nur 1 jahr pause ! gilt das daimmer noch ?? ohh jee alles kompliziert !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010
5 Antwort
Nein BAB
schließ ALG2 aus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010
4 Antwort
an deiner stelle
würde ich sicherheitshalber bei der bab stelle nachfragen.... weil wie du schon sagst könnte es sein das du dieses zurück zahlen musst weil du es zu unrecht bezogen hast.... meines wissens nach ist bab nur für die ausbildung gedacht und nicht wenn du in mutterschutz oder elternzeit bist..... denke auch das du wenn du deine ausbildung erneut antritst wirst du diese leistungen auch wieder bekommen....
Engelschen83
Engelschen83 | 17.11.2010
3 Antwort
RE
Ich habe mich mal schlau gemacht. BAB und ALG 2 darf man NICHT zusammen beziehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2010
2 Antwort
Hallo
Es geht, dass man sowohl BAB als auch ALGII bezieht. Allerdings gibt es einen extra Antrag für das aufstockende Arbeitslosengeld. Das heißt, wenn man BAB bezieht und dadurch der Mindestbedarf noch nicht gedeckt wird, kann aufstockend Arbeitsolsengeld 2 beantragen. Es ist aber ein anderer Antrag als der "normale". Aber sowas sollten die beim Amt auch wissen. Meine ehemalige Sachbearbeiterin erklärte es mir so.
Alina17
Alina17 | 17.11.2010
1 Antwort
...
Ja ja...diese Ämter....von nichts ne Ahnung aber man soll immer alles hinbekommen. So ganz genau kann ich dir das auch nicht sagen...aber beim ALG2wird eigentlich immer alles angerechnet was man noch bekommt....
Loonetta
Loonetta | 17.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wird dann trotzdem geld kommen?
14.08.2012 | 5 Antworten
Wo ist immer nur das liebe Geld hin?
03.05.2012 | 19 Antworten
wieviel geld für erstausstattung?
15.04.2012 | 51 Antworten

In den Fragen suchen


uploading