Taschengeld für Mami vom Papi!

cowgirl
cowgirl
12.10.2008 | 11 Antworten
Hallo Mamis, Ende Oktober endet mein Jahr Erziehungsurlaub, wo ich noch Elterngeld bekommen habe. Da ich aber jetzt noch 2 weitere Jahre bei meinen Zwillingen zuhause bleibe, und nichts verdiene, brauche ich von meinem Mann sog. Taschengeld, um meine Versicherungen, meine Pferde, und sonstiges bezahlen zu können. Wieviel würdet ihr im Monat vorschlagen?
Danke! Gruß Claudia
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich finde geiz in der ehe scheisse
die frau arbeitet genauso wie der mann
Decker
Decker | 24.10.2008
10 Antwort
hi
wenn ihr kein gemeinsames konto haben moechtet wuerde ich sagen 700 euro aber ich bevorzuge ein gemeinsames konto da die frau ja einkaufen kinder kleidung besorgen u.s.w
Decker
Decker | 24.10.2008
9 Antwort
Taschengeld
Wir haben ein Gemeinschaftskonto und jeder noch ein eigenes. Wir sind verheiratet seit 2 Jahren. Das Gemeinschaftskonto ist nur für Anschaffungen für die Kinder und für den Haushalt. Mein Mann ist furchtbar geizig und egoistisch. Sogar wenn wir essen gehen, bezahlt einer und der andere muß ihm dann die Hälfte bezahlen, furchtbar! Wenn wir uns z.B. einen Kepab kaufen, dann bezahlt jeder selbst. Ich dachte, dies würde sich ändern nachdem wir geheiratet haben, aber leider nicht! Das ist doch blöd oder?
cowgirl
cowgirl | 12.10.2008
8 Antwort
hi also
ich hatte mal ein pferd und weis das die sehr teuer sein können. kläre das doch mit dein mann das er die zahlt und versicherung und so. musst du von denn geld dann auch essen und so für euch kaufen? bei uns läuft das so wir haben zwar getrennte konten aber mit vollmacht und ich kümmere mich kommplett um das finanzelle wenn mein mann was will muss er fragen nach geld. weil er sich das schlecht einteilen kann.
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 12.10.2008
7 Antwort
kommt drauf an
was dein mann verdient. meiner würde sich bedanken wenn er alles zahlen muss und dann noch für meine hobbys aufkommen müsste...lg
herzchen73
herzchen73 | 12.10.2008
6 Antwort
also ich bekomme von meinem mann 1000 euro im monat aber muss davon nichts großartiges bezahlen...
ich weiß ja auch nicht was pferde so im monat kosten
oOdenisOo
oOdenisOo | 12.10.2008
5 Antwort
hallo
also ich bekomm von meinem mann kein taschengeld! wir teilen uns das geld das er verdient einfach ein, so dass es für alles reicht.
soulfly
soulfly | 12.10.2008
4 Antwort
So etwas
kommt bei uns nicht in Frage. Wir haben ein gemeinsames Konto und was seins ist, ist auch meins... Schließlich habe ich meinen Beruf aufgegeben, um unser Kind zu betreuen...
kiwikueken
kiwikueken | 12.10.2008
3 Antwort
Taschengeld???
ich nehme mir was ich brauche. habe auch tiere und verdiene nicht so viel da ich am anfang meiner selbständigkeit bin ich mein ihr seit doch verheiratet, macht ihr getrennte konten, bzw jeder bezahlt seine sachen selbst?
palle1479
palle1479 | 12.10.2008
2 Antwort
Taschengeld...
Das kommt ja darauf an wieviel du brauchst für deine Pferde und versicherung usw. Also ich würde mir das mal ausrechnen und dann noch was dazu zählen wenn man mal nen Kaffee trinken gehen will oder so.
littlenell
littlenell | 12.10.2008
1 Antwort
naa so viel er sich leisten kann...
zuviel kann man nie haben, oder?
Mia80
Mia80 | 12.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Taschengeld
08.08.2012 | 11 Antworten
Hallo Liebe Mami's und werdende Mami's!
19.07.2012 | 12 Antworten
Taschengeld für 11 jährige
12.07.2012 | 10 Antworten
Taschengeld
26.06.2012 | 12 Antworten
Taschengeld
15.04.2012 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen