Ich hab ein Problem

Miss_glamour
Miss_glamour
25.06.2008 | 12 Antworten
Hey mamis, ich habe ein Problem, vielleicht kennt sich ja jemand von euch mit sowas aus und hat Tipps? Hier die Geschichte:

Anfang letzten jahres hatte ich mir mit meiner Gro√ücousine eine 2 Zimmer Wohnung gemietet. Sie war recht g√ľnstig, 260 euro warm und genau in der Mitte zwischen unseren 2 Arbeitspl√§tzen. da wir beide jeden tag normalerweise einen weiten weg zur Arbeit hatten war das Ideal. Die Wohnung war allerdings sehr klein und musstte renoviert werden. das hat lange gedauert weil wir m√§dels das nciht hinbekommen haben und so immer auf hilfe anderer angewiesen waren. mit der zeit zerstritten wir uns. ich muss auch sagen sie ist schon immer ein mensch der gerne l√ľgt, um aufmerksamkeit zu bekommen und das passt mir nciht. naja wie es so kam k√ľndigten wir die wohung ohne √ľberhaupt darin gewohnt zu haben. wir hatten sie also von 1.1.07- 1.4.07. Ich habe mit ihr noch heute ein schlechtes verh√§ltniss, sie feierte am schluss auch partys dort und r√§umte nciht auf und ich musste f√ľr die schl√ľssel√ľbergabe alles putzen .. deshalb hab ich dann auch die kaution einbehalten.
gleich gehts weiter, text ist zu lang
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Stromkosten
Du kannst zu einem BERATUNGSGESPR√ĄCH zu einem Anwalt gehen. Das kostet nicht die Welt und der kann dir sagen, wie die Rechtslage ist. Aber es kann dir passieren, dass es an dir h√§ngen bleibt. Ich dr√ľcke dir die Daumen, dass sich doch noch alles in Wohlgefallen aufl√∂st!
Kaffeekanne
Kaffeekanne | 25.06.2008
11 Antwort
Du Arme...
Du bist daf√ľr verantwortlich und musst daf√ľr Sorge tragen, das die Post bei dir landet . Hab das Problem n√§mlich auch schon einige Male gehabt, das Briefe nich nachgeschieckt wurden, aber das interessiert die √ľberhaupt nicht. Da du wahrscheinlich als Hauptmieter, bzw. "Hauptstrom-Verbraucher" angegeben warst, bist du leider die, die die Ar***-Karte gezogen hat. Du kannst dich h√∂chstens privat mit deiner Gro√ücousine einigen, das jeder die H√§lfte bezahlt, aber letztendlich bleibt die Schei*e an die h√§ngen. Das ist verdammt-√§rgerlich und unfair, aber leider wahr Viel Gl√ľck
Joy3101
Joy3101 | 25.06.2008
10 Antwort
Rein theoretisch ist eine betriebliche Forderung nach einem Jahr verjährt
Wie gesagt, rein theoretisch ... Du mu√üt beweisen, dass die Hauptmahnung nicht fr√ľher kam ... sie wirde schon geschrieben worden sein und die Post hatte deine Mitmieterin Lass Dir den Brief geben von ihr und dann zahle die H√§lfte, die andere mu√ü sie zahlen. Denn sie wird sich nicht drauf einlassen s√§mtliche Mahnungs- und Bearbeitungskosten zu √ľber nehmen Und das Ganze vor einen Anwalt brinegn, dass kostet Dich 10 mal mehr als die eigendliche Rechnung
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.06.2008
9 Antwort
wir beide
hatten unterschrieben.... naja habe garkeinen kontakt mehr zu ihr sie l√§stert auch aufs √ľbelste √ľber mich, behauptet miray w√§r nciht von meinem freund etc aber das stimmt alles garnicht.ich weis sgenau wenn sie das jetzt noch erf√§hrt geht das gel√§stere wieder aufs neue los und ich hab halt langsam angst das mein freund das irgendwann glaubt und mich verl√§sst
Miss_glamour
Miss_glamour | 25.06.2008
8 Antwort
Wiederspruch
leg erstmal schnell wiederspruch ein , damit du zumindestens noch bisselzeit hast das mit deiner "Mitbewohnerin " zu klären, weil ansonsten kann es auch passieren das dein Stromanbieter zu dir kommt und dir deinen jetzigen Strom abstellt! Lg sabine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2008
7 Antwort
von deiner mitbewohnerin
kannst du es √ľber zivielrecht einklagen, aber f√ľrchte wirst erstmal nich drum rum kommen zuzahlen, sonnst kann es passieren, das sie dir deinen strom sperren. aber am besten geh zum anwalt, zum beratungsgespr√§ch, vielleicht kann ser dir noch nen anderen rat geben
gumgum
gumgum | 25.06.2008
6 Antwort
------------
ja sowas kenn ich auch. war der strom auf dich angemeldet?? hast du den nicht abgemeldet? entweder zahlst du die 136 euro und du hast ruhe oder du zeigst sie an denn briefe darf man nicht unterschlagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2008
5 Antwort
Wohnsitz melden
Hast Du denn den Nachweis von der Stad, in dem drin steht, dass Du Dich zum 01.04. umgemeldet hast? Oder betreffen die Forderungen den 3-monatigen Mietzeitraum? Dann f√ľrchte ich kannst Du nichts machen... Alles Gute f√ľr Dich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2008
4 Antwort
.......
so wie es aussieht ist der strom nur auf dich gelaufen... und dein cousine hat wohl die post nicht an dich weitergeleitet.. da musst du wohl mit deiner cousine sprechen ..und wenn sie nicht einsieht das sie das √ľbernehmen muss ..weil sie ja drin gefeiert hat ... musst du das zahlen ...denn die mahnungen und alles weitere l√§uft dort auf deinen namen... ob du da drin warst oder nicht ..interessiert die anbieter nicht... lg tina
Zoey
Zoey | 25.06.2008
3 Antwort
wer von
Euch hat denn den Mietvertrag unterschrieben? zw. wer hat den strom angemeldet? Wenn du es warst bist du leider auch ansprechpartner... Lg sabine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2008
2 Antwort
und jetzt??
habe rumtelefoniert, keiner versteht das problem und jetzt kam ein gelber brief heute...weiss jetzt auch nciht weiter
Miss_glamour
Miss_glamour | 25.06.2008
1 Antwort
weiter gehts
ich habe das kautions geld behalten, es kam eh nciht mehr soviel wie bezahlt raus weil der vermieter auch was einbehalten hat. so. ich war am schluss auch garnciht mehr in der wohnung also hab ich auch den briefkasten nie gelehrt. so, jetzt nach √ľber einem jahr kam post von einem rechtsanwalt ich soll 136 euro bezahlen wegen einer forderung der stadtwerke, wir h√§tten den strom nciht bezahlt. aber ich war garnicht in der wohnung also hab ich keinen strom verbraucht und ausserdem war die hauptforderung nur 36 euro und ich habe nie einen brief erhalten. jetzt soll ich 136 euro zahlen ohne das ich jemals mitbekommen habe das ich 36 euro zahlen soll. das ist ja ein riesenunterschied... ich meinte dann zu dennen am telefon das ich diort ncith alleine gewohnt habe etc und die meinten das muss ich pers√∂nlich kl√§ren.ich weiss aber sie wird eh nix zahlen und das w√ľrde nur wieder stress geben. mich nervt nur das nie ein brief ankam mit der hauptforderung von 36 euro
Miss_glamour
Miss_glamour | 25.06.2008

√Ąhnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Eheprobleme wegen Eifersucht
25.01.2008 | 2 Antworten
Probleme beim Stillen?
21.01.2008 | 12 Antworten
Mein Kind hat Probleme beim Stuhlgang
19.01.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading