mietrechtals untermieter?

inathaemelt
inathaemelt
12.06.2012 | 2 Antworten
Hey,
hab ne kurze Frage..bzw n paar

Ich bin verheiratet, lebe aber seit letztem Jahr Juni in Trennung..räumliche trennung wurde auch über ummeldung etc vollzogen..
wir haben einen gemeinsamen sohn, 3 wird er.. wir sind damals in ein haus zusammen gezogen, er hauptmieter, ich untermieter...ich steh aber direkt im mietvertrag mit drin
im juni letzten jahres ist er ausgezogen, laut rechtsanwalt haben wir gemeinsames wohnrecht...
stimmt das?

das andere an der sache ist, ich hab seit kurzem einen neuen freund, er ist sehr oft bei mir, das passt meinem Mann nich und nun droht er mir.. mein neuer freund kümmert sich super um meine kinder, mein ex man selten bis garnicht.. nun denkt er der kleine vergisst ihn...
er droht mir damit:
entweder ich schicke meinen neuen freund nach hause, oder er lässt ihn mit der grundlage er ist hauptmieter über de polizei aus der wohnungraus schmeissen..

darf er das??

mein freund ist jetzt noch 4 wochen da, dann macht er nach hamburg und ich seh ihn nur am we... nicht mal mit dem aspekt lässt mein exmann mit sich reden
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
da würde ich schleunigst mit dem vermieter reden und deinen ex aus dem mietvertrag streichen lassen, droht dein mann dir, wäre ich rotzfrech "zahl du doch erstmal die hälfte miete, die du als mitmieter zahlen mu0t, dann kannst du mitreden, wer hier ein und ausgeht!", aber auch als mitmieter kann er deinen freund net rausschmeißen, wenn dein freund allerdings wirklich oft bei dir ist, würde ich es dem vermieter sagen und mit ihm besprechen
iris770
iris770 | 12.06.2012
1 Antwort
ist dein ex denn noch im mietvertrag? ich würde mich bei deinem anwalt oder bei der polizei erkundigen, abgesehen davon ist er doch umgemeldet. verstehe einer die gekränkten männer!!
Petra1977
Petra1977 | 12.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading