zahlt und das jobcenter eine gemeinsame wohnung?

elcoco14w
elcoco14w
04.01.2012 | 11 Antworten
hallo ich habe mal ne frage und zwar habe ich eine tochter und beziehe Arbeitslosengeld 2 und suche eine wohnung und wollte mit meinem freund und meiner tochter zusammen ziehen aber mein freund gehört nicht zu meiner Bedarfsgemeinschaft und verheiratet sind wir auch nicht er wohnt noch bei seinen eltern und ich auch und ich wollte wissen ob und das jobcenter eine trotzdem eine wohnung zusammen bezahlen würde
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@mamilovesarah aqso okay das werd ich dann machen vielen dank
elcoco14w
elcoco14w | 04.01.2012
10 Antwort
dan sollte es nicht so schwer sein lass dich beim jobcenter beraten dan geht es ganz schnell was du brauchst und tun musst werden sie dir sagen!! angenommen er wäre nicht der vater deines kindes und er ist unter 25 jahre dan ist es etwas schwieriger!! also viel glück
mamilovesarah
mamilovesarah | 04.01.2012
9 Antwort
@mamilovesarah ja er ist der vater
elcoco14w
elcoco14w | 04.01.2012
8 Antwort
@mamilovesarah ja also er arbeitet nicht aber bildet im mom eine bg mit seinen eltern können wir dann einfach zum jc gehen und das dann umändern lassen ? also das er dann mit mir und meiner tochter eine bg bildet?
elcoco14w
elcoco14w | 04.01.2012
7 Antwort
ist er der vater deiner tochter???
mamilovesarah
mamilovesarah | 04.01.2012
6 Antwort
Wenn Ihr gemeinsam in eine Wohnung zieht, bildet ihr eine Bedarfsgemeinschaft. Ob verheiratet oder nicht. Das heißt entweder wird ein gemeinsamer Bedarf ermittelt, oder aber er verdient was und sein Verdienst wird mit angerechnet.
Jinja87
Jinja87 | 04.01.2012
5 Antwort
kommt drauf an was dein freund genug verdient für euch drei!!! wen ihr beide arbeitslos seid dan ja wen er nicht soviel verdient wird in diesem fall die miete durch drei geteilt und das jc bezahlt nur für dich und deine kleine den rest muss dein freund zu steuern!
mamilovesarah
mamilovesarah | 04.01.2012
4 Antwort
@2Sandy2 ne mein freund arbeitet nicht er sucht aber im moment bildet er mit seinen eltern die bedarfsgemeinschaft
elcoco14w
elcoco14w | 04.01.2012
3 Antwort
Wenn Ihr aber zusammen eine Wohnung bezieht, gehört er dann aber zu deiner Bedarfsgemeinschaft. Verdient er denn was? Ich denke die Miete würde dann anteilig für Dich und deine Tochter übernommen, den Rest müsste er aufbringen, da sein Einkommen angerechnet wird. Frag doch mal nach?
deeley
deeley | 04.01.2012
2 Antwort
Arbeitet Dein Freund? Wenn ja wird geguckt wieviel und ihr seid auch wenn nicht verheiratet eine eheähnliche Gemeinschaft, dass heisst sein Gehalt wird angerechnet.... Erkundige Dich doch einfach mal beim Amt wie Du Dich jetzt verhalten sollst, weil Du kein Ärger haben möchtest.... Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2012
1 Antwort
nein.du bekommst dann nur anteilig miete
MietzeHH
MietzeHH | 04.01.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hallo Ihr mausels..
11.08.2012 | 13 Antworten
Chef zahlt keinen Lohn was tun?
20.10.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading