ich nochmal

mamita5
mamita5
27.03.2008 | 21 Antworten
ja ich würde auch was bekommen bei 3Kinder und mit Zwillingen Schwanger aber die brauchen beim Amt sämtl unterlagen vom Steuerberater und das liegt bei Fin.Amt weil von den letzten 2Jahren was geprüfft wird und somit gibts kein Geld..die wollten deshal nicht mal den Hartz 4 antrag annehmen wir hatten schon versucht wegen erstausstattung, nur wenn alles komplett ist:-(
Und NEIN ich wußte weder das Miete offen ist noch das es so mies im moment aussieht..
Mamiweb - das Mütterforum

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
Ähm tja
sorry bist du dir sicher, dass "nur" drei Monate keine Miete gezahlt wurde und dass nicht schon früher Mietunregelmäßigkeiten waren? Ich wußte gar nicht , dass man "schon" nach drei Monaten auf der Straße sitzt??!! Ihr müßt dringend miteinander reden. Ich würde wenigstens erwarten, dass er mich informiert und wir gemeinsam mit dem Vermieter eine Lösung finden. Eigentlich kommt man immer weiter, wenn man ein offenes Wort miteinander redet. Mir tut das echt leid, ich wünsche euch, dass ihr das schnell wieder in den Griff bekommt. Übrigens, hast du mal deinen FA gefragt, ob du ne Haushaltshilfe bekommst von der Krankenkasse? Wenn du nur liegen kannst, müssen die Kinder ja versorgt werden. Ich hatte auch eine Hilfe von der KK als ich mit meinen Zwillingen schwanger war. Die hat die Kasse auch damals noch voll bezahlt. Vielleicht hilft das schon ein bischen weiter...
minimone79
minimone79 | 27.03.2008
20 Antwort
mamita
net aufregen bringt nichts, ich denke da liegt ein Problem Kommunikation, wo ist denn das Geld hingegangen wenn nicht für die Miete! Das solltest Du mit ihm klären. Ich habe dir eine PN geschrieben mit Tips... hoffe sie helfen Dir weiter. Dann hollst Dir noch die Unterlagen fürs AA und gibst direkte Anweisung die Miete direkt dem Vermieter zu zahlen und versuche mit ihm die Lösung zu finden das ihr die Miete in Raten abzahlt. In einer Notsituation hast Du anspruch auf ein Darlehen über das AA versuch es damit vllt. kannst dann die rückständige Miete zahlen ud vereinbarst mit dem AA eine Rückzahlung.Dann nimm Du das finanzielle in die Hand weil Dein Mann anscheinend nicht damit umgehen kann sonst wäret ihr net in der Lage, was ich auch net verstehe Du weißt erst seit 1 Woche davon? es müssen Mahnungen gekommen sein vom Vermieter, frag mal Deinen Mann danach denn ohne Mahnungen rauszuschicken und das nachweislich beim Gericht vorlegen kann er net einfach ne Räumung einklagen. Den Rest liest du dir auf den Link den ich dir gab.
sunshinesamy
sunshinesamy | 27.03.2008
19 Antwort
......
ich persönlich würde beim steuerberater anrufen.. normalerweise gibt der die unterlagen doch nur ans finanzamt weiter und hat selbst bei sich im büro über die fälle kopien... die soll er euch nochmal kopieren und du kannst aufs amt gehn und die unterlagen einreichen... lg tina
Zoey
Zoey | 27.03.2008
18 Antwort
...............
Und einen oder 2 Hunde habt ihr ja auch noch was vielleicht auch nicht leicht wird schnell ne Wohnung zu finden ......... oh mann hab gesehn deine kids sind auch schon grösser also bekommen die das alles mit ........... wünsche dir das ihr noch die kurve bekommt und draus lernt.....
SteffiSG
SteffiSG | 27.03.2008
17 Antwort
.......
sorry.. aber das du nix von den mietschulden wusstest scheint ein rein kommunikatives problem zwischen deinem mann und dir zu sein ...da kann vater staat nix dafür... lg tina
Zoey
Zoey | 27.03.2008
16 Antwort
..........
neee die offene mieten werden sie nicht übernehmen... aber die folgenden könnten bezahlt werden und die drei offenen könnten dann.. vorausgesetzt der vermieter ist einverstanden abgestottert werden... lg tina
Zoey
Zoey | 27.03.2008
15 Antwort
..............
Wozu Frauenhaus Damit die Kinder dann erstmal nen Dach überm Kopf haben bis ihr ne Wohnung habt ! Wo wollt ihr dann sonst hin ??????????
SteffiSG
SteffiSG | 27.03.2008
14 Antwort
hallo,
frauenhaus..wozu ich ha ja keine probleme mit meinem Mann!!!!1 Ich kann kritik ab nur wenn man gleich in irgendeine Schublade gestopft wird das kann ich nicht .. Hattest du schon mal solche probleme warst du mal selbständig oder sonstiges???? Denke nicht und da ist der tolle STAAT nicht unschuldig weil den die die Kohle haben gehts gut oder aber mann macht auf assi, dann gehts ein auch solala.. Aber ersucht man mit dem A....an die Wand zu kommen und selber was auf die beine zu bringen..bekommt man nur tritte.. schön tach noch!!!!!!!!!!!!!!
mamita5
mamita5 | 27.03.2008
13 Antwort
.............
Wenn man 3 Monate keine Miete zahlt wird die ARGE bestimmt nicht die offen stehenden mieten zahlen ........
SteffiSG
SteffiSG | 27.03.2008
12 Antwort
als allererstes mal
eine schwanger darf man nicht auf die Strasse setzen es ist gesetzwidrig. dann rede mal mit Deinem Mann warum Miete offen steht. Sied ihr beide ALGII Empfänger? Wenn nicht, hast Du das Recht Deine Miete einzuklagen auf dem AA, d.h. die müssen die Mietrückstände übernehmen, auch wenn nicht alle Unterlagen da sind haben sie nicht das Recht Dir einfach nichts zu zahlen.... Menschenunwürdigkeit gerade weil Du schwanger bist. Wenn Dein Sachbearbeiter nichts macht gehst Du ganz einfach zu dem Obersten lass Dich net mit nem Termin abspeisen sondern verlange ihn direkt. Ansonsten lass enfach mal en Schreih los auf den Amt. Nur so kommst Du weiter. Wegen der Erstausstattung geh zur Diakonie und Caritas beantrage da diese Gelder. Viel Glück
sunshinesamy
sunshinesamy | 27.03.2008
11 Antwort
...............
Klar kann man die Stellen aber dann muss man auch mit Kritik rechnen ........ Überleg Dir mal nen Frauenhaus aufzusuchen solang ..... dann sind die Kids wenigstens sicher untergebracht .......
SteffiSG
SteffiSG | 27.03.2008
10 Antwort
........
ich glaube bei euch wäre es sinnvoll wenn ihr nen schuldnerberater zu raten zieht...der kann vielleicht erreichen das die kündigung zurückgenommen wird.. lg tina
Zoey
Zoey | 27.03.2008
9 Antwort
....................
Ich bin seid letztem Jahr verheiratet, leider in diesem sch....staat. Nun bin ich im 7.monat Schwanger mit Zwillinge habe aus einer früheren bez schon 3 Kidi´s alles schön soweit bis nicht letzte Woche die fristlose Kündigung der Wohnung ins Haus geflattert kam:-(( ---------------------------- Was hat dieser "sch.... Staat" mit eurer Situation zu tun ? Da habt ihr euch selber rein gebracht ........ 3 Monate keine Miete zahlen ist schon heftig !!! Ihr werdet auch Probleme bekommen eine neue zu bekommen bei Mietschulden .......... Ihr habt 3 Kids da habt ihr verantwortung !!! Wie sollen die jetzt versthehen was bei euch los ist ? Das sind zustände Sorry für die harten Worte aber ich habe kein Verständniss
SteffiSG
SteffiSG | 27.03.2008
8 Antwort
ja so ist das ebend..
er hatt es mir halt nicht erzähl da er die sachen gemacht hat, was ich natürlich jetzt selber in den griff bekommen muß. und das die uns hier in 4Tagen rausschmeissen ist mir auch klar. War nur eine frage, dachte die kann man hier stellen!
mamita5
mamita5 | 27.03.2008
7 Antwort
Du wusstest das nicht???
Oje, sprecht ihr nicht über solche Sachen? Ich drück Dich ganz fest!!!
sabinda
sabinda | 27.03.2008
6 Antwort
............
Natürlich kann der Vermieter sie auf die Strasse setzen ...... kann ich auch verstehen !! Denn er vermietet ja nicht um sonst sondern lebt auch davon ! Wieso Du nicht wissen willst das keine Miete gezahlt wurde finde ich auch sehr komisch.......
SteffiSG
SteffiSG | 27.03.2008
5 Antwort
Ja, reden
das solltest du dringend machen...ist echt ne doofe Situation in der ihr da steckt...
Ashley1
Ashley1 | 27.03.2008
4 Antwort
achso
ja dann probier es doch mal bei einem beratungsdienst für mütter
marcia
marcia | 27.03.2008
3 Antwort
reden
du solltest dich echt mit deinem mann auseinander setzten!achso und der vermieter darf dich vor die tür setzten auch mit den kids!meine freundin vermietet auch wohnungen und die sagt das ist rechtens!ich hoffe ihr kriegt das hin, LG!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2008
2 Antwort
......
wenn du nicht weisst das die miete offen ist dann nur weil so sachen dein mann erledigt oder? wenn meiner mir sowas verschweigen würde dann würd ich dem aber was pfeiffen das sag ich dir.
blue201
blue201 | 27.03.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nochmal zum Baden mit Baby!
13.03.2008 | 4 Antworten
nochmal in den erziehungsurlaub?
09.03.2008 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen