Plötzlich Arbeitslos

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.02.2009 | 5 Antworten
.. und nicht verheiratet ..

Hi Leute ..

Seit gestern abdend weiss mein Freund das er evt. ab mitte März Arbeitslos sein könnte. Er Arbeitet seit einem halben Jahr bei einer Zeitarbeitsfirma und da wo er grad eingesetzt ist, die brauchen die Leute ab ende februar nicht mehr. Wenn die Zeitarbeitsfirma nun keine andere Tätigkeit für ihn findet, werden die jawohl den Vertrag beenden.
Noch steht alles in den Sternen, er kann ja auch woanders eingesetzt werden, aber ich wüsste trz schon mal gern bescheid ..
Meine Frage ist jetzt was würde uns zustehen von wegen Wohngeldzuschuss oder sowas.
Unser kleiner kommt genau in dem zeitraum wo mein Freund wohl
arbeitslos wird, weshalb ich ja nun auch absolut ungern meinen Job wieder frühzeitig weitermachen würde, da ich unbedingt zumindest im ersten halben Jahr für unser Baby da sein will.
Was für finanzielle Hilfen könnten wir beantragen, da wir ja auch unsere Wohnung bezahlen müssen ect. ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
wohngeld
die einkommensgrenzen wurden dafür höher gesetzt, hängt aber noch von verschiedenen dingen ab , weiß ich nicht, da müßtest du mal nachfragen. lg,
ostkind
ostkind | 19.02.2009
4 Antwort
....
arbeitslos melden kann er sich erst ab dem 1.tag der arbeitslosigkeit, nicht vorher bzw nach eingang der kündigung! noch weiss er ja gar nicht ob er wirklich gekündigt wird. und harz 4 geht immer erst 4 wochen vorher! wenn de magst schreib mir ne pn was ihr an einkommen habt dann kann ich dir sagen was euch ungefähr zusteht !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
3 Antwort
also ich
war vor der ss nicht arbeitslos ich hatte eine beschäftigung bin jetzt nur halt im mutterschutz.ja wir wohnen zusammen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
2 Antwort
kommt ganz drauf an was ihr beide verdient!
erstmal gibts dann ja arbeitslosengeld für ihn und elterngeld für dich. mal davon abgesehn ist es ja "gut" das er das jetzt schon weiss, da er dann ja jetzt schon nach einer neuen arbeit suchen kann!! wünsch euch alles gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
1 Antwort
wohnt ihr zusammen???
und bist du in beschäftigung oder warst du vor der ss zu hause? also ihr bekommt harz, , könnt ihr jetzt schon beabtragen und er kann sich auch jetzt schon arbeitslos melden, , , das amt bezahlt dann die wohnung bis ca 500 euro für drei pesohnen, kommt auf bl an, , und kindergeld, und elterngeld, , , also min, bekommt iht ausser miete600 euro , , , , kannst du dir genau im i net ausrechnen lassen was euch genau zusteht, ist ja von fall zu fall verschieden, , , , , , drücke die daumen das es nicht soweit kommt lg
jamy2008
jamy2008 | 19.02.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Arbeitslos /Elternzeit ?
09.08.2012 | 12 Antworten
arbeitslos
28.07.2012 | 9 Antworten
Ex- stresst
28.06.2012 | 5 Antworten
Wie viel Geld steht uns denn zu?
22.06.2012 | 6 Antworten
Arbeitslos - schwanger
07.12.2011 | 12 Antworten
Arbeitslos melden?
16.06.2011 | 13 Antworten
,Plötzlich" ein Mädchen
28.03.2011 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading