haus

spicegirl
spicegirl
04.12.2008 | 16 Antworten
wer von euch hat auch ein älteres haus gekauft und baut um.ist es so geworden wie ihr es wolltet, und die kosten wie veranschlagt?
würdet ihr es wieder machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
nochmal ich
also heizung kostet ca 15 - 25 tausend eu fenster weisst nich wieviele aber so ca 5-12 tausend eu und dach decken --mindesten 15-20tausen eu und dann musst du noch ins haus auch was reinstecken ... sei es kabeln wechseln , wand veputzen , türen wechseln , sicher werden bäder und küchen auch neu gefließt , , , und und und also für den preis kannst du gleich ein neubau kaufen
heycann
heycann | 04.12.2008
15 Antwort
oh bin baff
also ehrlich gesagt das ist zuviel .. wenn man noch so viel machen muss , wo willst du es denn kaufen , und wieviel qm grundstück hat es , welches Baujahr ???
heycann
heycann | 04.12.2008
14 Antwort
danke
fürdeine antworten.wir sind an einem haus interresiert um die 210000euromüssen dann aber noch neue heizung fenster und dach decken, wir hätten aber keine nachbarn.großes grundstück und nicht weit weg von der city
spicegirl
spicegirl | 04.12.2008
13 Antwort
aber
die preise sind immer stadt zu stadt verschieden ...
heycann
heycann | 04.12.2008
12 Antwort
also
wenns alt ist so ca 170tausend und wenns ab ca baujahr 1990 zustand muss dann auch tip top sein höchstens 240 tausend
heycann
heycann | 04.12.2008
11 Antwort
Haben uns...
auch für ein älteres Haus mit dem Grundstück nie leisten können...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
10 Antwort
haus
heycann;was ist eue limit beim hauskauf...........sorry da ich soviel wissen will
spicegirl
spicegirl | 04.12.2008
9 Antwort
ach wir sind wieder auf der suche nach einem haus ,hier in ulm
es ist egal obs altbau ist , denn kenntnisse haben wir schon ,
heycann
heycann | 04.12.2008
8 Antwort
hihi
du wirst lachen , wir habens gleich verkaufen können :-) mein bruder hats uns abgekauft ... wir haben also kein verlust und kein gewinn durch das haus gemacht .. ich bin nur froh darüber, das ich von diesem langweiligem Dorf weg bin
heycann
heycann | 04.12.2008
7 Antwort
haus
heycann:wielange hat es gedauerd bis das haus verkauft war und war der preis ok?
spicegirl
spicegirl | 04.12.2008
6 Antwort
also,
meine schwester hat ein altes bauernhaus umgebaut...zum glück hatte sie reserven war viel teurer als gedacht... wir haben auch drüber nachgedacht, haben uns nun aber entschlossen neu zu bauen...
bineafrika
bineafrika | 04.12.2008
5 Antwort
wir
haben mal eins gekauft , baujahr 1956 ...wir haben es renoviert , heizungen neue elektrokabeln , wand abgrissen ect , habe ein badezimmer machen lassen war ca 18qm , ... war wunderschön geworden , haben ca 40tausend für das haus reingesteckt . aber war in einem kuh kaf , hab mich da nicht wohl gefühlt , habens nach 3 jahren verkauft , und wohnen nun in der stadt , wo ich mich pudel wohl fühle . LG
heycann
heycann | 04.12.2008
4 Antwort
ja, so wollen wir es auch machen
wir wollen das haus der eltern meines Freundes umbauen, bzw dranbauen und innen umbauen ;o) Und wir wollen es auch so machen das wir keine Schulden machen müssen. Startkapital von 50 000 und dann was man im jahr so zusammenbekommt.. Wir haben uns schon beraten lassen und die kosten sind wesentlich niedriger als wir uns gedacht haben.. Aber ich würde nie einfach hergehen und umbauen.. Ein Innenarchitekt muss da schon her, der kostet zwar, kann dir aber an allen ecken und kanten wieder beim sparen helfen., . Viel spass, ich freu mich jetzt schon auf den stress im nächsten jahr :-)
wolke21
wolke21 | 04.12.2008
3 Antwort
halllöchen
wir haben es vor 13 jahren gemacht.nein nicht ganz so geworden, wie ich es haben wollte.wir haben vieles selber gemacht , bis auf heizung gas &wasser und strom.den rest wurde von uns gemacht.oha, ich meine so um die 30000dm haben wir hineingesteckt.ich würde es wieder machen.besser gesagt wir wollen es wieder machen.aber ich achte jetzt mehr auf die kleineigkeiten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
2 Antwort
Haus
Haben ein älteres Haus gekauft, bauen es selber um. Über Firmen ist es fast nicht leistbar, Material alleine ist schon sau teuer. Billiger ist es sicher ein Fertigteilhaus hin zu stellen, dafür können wir jetzt schon drinnnen wohnen. Wenn es mal fertig werden sollte ist es ein Traum. Ob ichs nochmal tun würde- ich weiß nicht. Bauen tun wir wie das Geld da ist, also sehr langsam. Es kommt auch sehr darauf an wie baufällig das Haus ist. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
1 Antwort
Wir sind noch im Umbau.
Es wird je nach Möglichkeit weiter gebaut. Wie es der Momentane Geldbeutel erlaubt. Hat den Vorteil das man keine Schulden macht-dauert abr auch......
susepuse
susepuse | 04.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

gibt es ein hausmittel?
24.01.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading