Unsere Wohnung ist zu klein

Mika19
Mika19
04.12.2008 | 32 Antworten
Hallo,

Wir, also ich und mein Partner haben eine Tochter die bereits 1 Jahr und 2 Monate ist. Wir wohnen in einer 57, 20m2 Wohnung mit Kinderzimmer.
Allerdings bekommen wir Januar ET: 15.01.2009 unser 2 Baby.
Die Küche ist ziemlich klein das da beim besten willen keine Essecke rein passt, das Bad ist ebenfalls nicht gerad riesig und ich habe Angst das beide Kids wenn sie anfangen rum zu topen gegen die Waschmaschine rennen die dereckt hinter der Tür im Bad steht. Das Kinderzimmer ist gerad mal 10m2 groß ziemlich schmal dafür lang. Wir haben da 2 Kinderschränke, 1 Wickelkomode, ein Babybett, eine Babywiege und nen Wäschekorb. Allerdings ist darin ein Spielen nicht wirklich für beide Kids groß machbar vor allem erst recht nicht wenn man da drin noch Wäsche rein hängen muss.
Außerdem weis ich das uns eigentlich ja bis zu 85m2 zu stehen bei Harz4 und wir auf dem Amt schon nach gefragt haben. Leider haben die aber gesagt das eine 57, 20m2 locker für 4 Personen zu mutbar ist was ich ehrlich gesagt als Frechheit empfinde.
Daher meine Frage was kann ich dagegen Unternehmen?
Wer kann mir helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten (neue Antworten zuerst)

32 Antwort
.........
bei uns is ein fehler im system
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
31 Antwort
Sorry wenn ich da anders rede
Ich gebe dir ja recht das es nicht fair ist aber wer nimmt mich den für ne Ausbildung Mutter mit 1 Kind und 34 Schwangerschaftswoche? Sorry aber schon mal was von Mutterschutz gehört. Das ich vom Amt lebe ist mir auch nicht gerad angenehm aber ändern kann ich es in dem Augenblick nicht weil ich im Mutterschutz stehe. Ich möchte arbeiten manch anderer der auf HArz 4 sitzt lässt sich das in den Arsch schieben. Ich wäre froh wenn ich arbeit hätte aber ich hab noch nicht mal ne Ausbildung. Ich kann auch nix dafür und ich bin nicht die einzigste Person die auf Harz 4 sitzt und ich kann nichts dafür das die Gesetze so sind das die Harz 4 Leute von Arbeiter Steuer finanziert werden. Das sollte mal jeden auch klar sein und das ist nicht böse gemeint. Ein Harz 4 Mensch hat auch ein Recht auf anständiges Leben. Ich werde drum kämpfen ne Ausbildung zu bekommen aber mit 2 Kindern ist das schwer aber ich bin nicht eine die sagt schön der Statt zahlt ja nein ich will selber verdienen
Mika19
Mika19 | 04.12.2008
30 Antwort
........
ich find es ehr schlimm das der staat bei der bildung spart.miliarden gehen nach afganistan oder politiker schieben es in die eigenen taschen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
29 Antwort
aber an anfang dieser diskusion
stand das alle das nicht okay finden und sie sich bei den ämtern beschweren, meine auch dich nicht damit, der staat soll zahln irgendwo spart er ein und wenn man zuviel verdient hat er bei mir das elterngeld gestrichen und das find ich nicht gut, wenn diue ämter mal vor mamiweb sitzen würden, würden sie so einigen das geld speeren, weil einige schaffen hart für ihr geld und ander wo nicht arbeiten machen noch ansprüche und a finde ich das schlimme an der sache
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
28 Antwort
.
deswege musst du uns nicht so angehn wir müssn auch alles selber zahln
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
27 Antwort
ich bekomme gar nix vom staat
habe kein erziehungsgeld bekommen nx und bin dann auf 400€ arbeiten gegangen und arbeite noch jetzt, mein mann auch, es hiess immer mein mann verdient viel, aber das alles teurer wird und so sieht man auch nicht, dann leiste ich mir mal da und da was nix und sare.das wir kein eltengeld bekommen haben fand ich echt scheisse, weil ich mein leben lang schon arbeite und trotzdem gehe ich nicht auf den ämtern und frag was ich an geld bekomme. oder was mir zu steht.ihr redet immer ich finde es von den ämtern scheisse was sie machen und wer zahlt euch eure miete wir die steuerzahler ud dann anspruche stelln und wenn man selber was bekommen soll we das elterngeld bekommt man nix, deswegen finde ich es von euch schon echt stark jedes mal frech hier rumzuheulen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
26 Antwort
.........
.reiß dich mal zusammen mein mann arbeitet auch und wir kriegn nix vom staat können aber unsere miete kaum zahln was soll das
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
25 Antwort
versteh ech echt nicht
man wll eine grössere wohnung und lebt vom amt was für ansprüche habt ihr noch, wenn ihr nicht arbeitet, erst arbeiten und dann kann man sich auch was leisten, müssen auch arbeiten um uns was zu leisten und ehen nicht aufs amt, das werde ich nie verstehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
24 Antwort
Ja das ist es
Da geb ich dir Recht aber mir ist es wichtig das meine Tochter vor dem Menschen in Ruhe gelassen wird und ich auch und mein Partner so liebevoll hinter meinem Kind und mir steht trotz das es nicht seine ist und mir hilft mit der Situation klar zu kommen
Mika19
Mika19 | 04.12.2008
23 Antwort
habe mit meinen eltern auch
in solch einer wohung gelebt und es at gereicht und wir waren auch 2 kinder, find es immer lustig was man für ansprüche hat und selber nicht arbeten geht.
| 04.12.2008
22 Antwort
....
sorry für die intime frage wollt dich nicht beleidigen die tusse vom amt hat mir sowas gesagt gestern bei dem telefonat das bei sowas das opferschutzgestzt einspringt.................unverschämt echt..................
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
21 Antwort
Hallo
Ich wurde nicht mit Opfergesetz Schutz entlasstet. Kinder in die Wlet sätzen ist wirklich keine Kunst da gebe ich dir recht aber das ist bei mir nicht der Sinn unentlich viele Kinder in die Welt zu sätzen und auf Dauer von Harz 4 zu leben. Aber die 1€ Jobs sind zwar einerseits super aber wenn man mal ehrlich ist isst es Frechheit hoch 5 den die Jobs nehmen doch erst den großen Arbeitern alles Weg. Uns würden bis zu 85m2 zu stehen das ist nun mal bei Harz 4 so und ja ich gehe deswegen zum Amt weil ich es im moment nicht anders kann ich bin in der 34 Schwangerschaftswoche und da nimmt mich keiner mehr für Arbeit und ob ich danach ne Chance habe ist ziemlich Mager aber ich werde alles dran setzen arbeiten zu gehen. Aber egal ob Eltern Harz 4 haben oder nicht das heißt aber noch lange nicht das Eltern oder Kinder schlecht sind bzw. schlecht mit Kindern umgehen
Mika19
Mika19 | 04.12.2008
20 Antwort
...........
ich wünsch dir viel glück dafür sorry wenn ich dich so diekt frage wurdest du bei der vergewaltigung nach dem opferschutz gesetz entlastet mit geld sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
19 Antwort
Hmmmmm
Also, ich kann verstehen das man einen gewissen Wohraum für seine Familie haben möchte. Ich weiß nicht wie die anderen Räume aussehen, aber müssen Kinder im Badezimmer toben, oder habe ich da etwas falsch verstanden? Was ich auhc super finde ist, ihr habt ein Kind lebt von Harz 4 kein Thema, aber nun bekommt Ihr ein zweites und das Amt soll jetzt dafür sorgen das Ihr eine größere Wohnung bekommt????? Hallo, ich muss auch zusehen das ich mehr arbeiten gehe damit ich mir eine andere Wohnung und das ganze Zubehör für meine Kinder leisten kann. Ich finde man kann es sich auch wirklich einfach machen...... Ist von mir nicht böse gemeint, aber ich kann es nicht verstehen, das man sich immer auf das Amt verläßt, es ist meine Verantwortung ein Kind in die Welt zusetzten und dann ist es auch meine Verantwortung vernünftig dafür zu Sorgen undnicht das ich mich auf andere verlasse, denn Kinder machen ist keine große Kunst. LG
Mirabai
Mirabai | 04.12.2008
18 Antwort
Ich hab ja nicht vor auf Harz 4 zu bleiben
Ich habe meinen Hauptschulabschluss 2006 gemacht und hatte dann eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme mit zusätzlich Harz4. Meine erste Tochter ist durch eine Vergewaltigung entstanden und ich bin stolz das sie da ist auch mit dem scheiß umständen. Das 2 Baby kommt jetzt im Januar und ich möchte nicht mehr als 2 Kids. Ich habe vor nach dem 2 Babyjahr also 2010 im Sommer entlich meine Ausbildung zu machen weil es mich selber anstinkt auf Harz4 zu sitzen. Aber leider ist es auch nicht einfach in der heutigen Zeit arbeit zu finden. Auf jedenfall möcht ich gern nach dem 2 Babyjahr unbedingt arbeiten und nicht zu hause sitzen. Möchte auf Friseur - Kosmetik & Fußpflege lernen und mich damit gern selbstständig machen. Das ist mein Ziel was ich vor hab und ich möchte es schaffen auch mit 2 Kindern andere packen das auch.
Mika19
Mika19 | 04.12.2008
17 Antwort
...........
ich hab 4 jhre vom amt gelebt und ich bin der meinung das man schon fast geemütigt wird von den leuten da es is nicht leicht vom amt zu leben aber man kann seine miete zahln was wir in zukunft nimmer können weil ess eben nicht reicht manche mahen aber echt nur kinder um vom kinder geld zu leben das is echt assozial die kriegn dann das kindergeld und haltn die kids an der kurzn leine echt scheisse
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
16 Antwort
@Mamajustin
Das ist ziemlich frech von dir zu sagen Kinder von Arbeitslosen sind Nichts! Von Arbeitenen sind Ohhoooo!!! Ich kenne viele wo es genau anders rum ist. Wo die Eltern arbeiten waren und die Kinder dann arbeitslos waren und anders rum! Du solltest mal ein bisschen aufpassen was du schreibst!
mum21
mum21 | 04.12.2008
15 Antwort
Ja natürlich ich verstehe dich voll und ganz
andere bekommen ein kind nach dem andern nur um nicht arbeiten gehn zum müssen und sind abhängig. Aber rege dich nicht so dolle auf das ist es nicht wert. Sorge dafür das du deinem kind ein besseres vorbild bist das man für sein geld arbeiten muss ich muss und will ab nächstes jahr auch wieder los. Denke weiter was wird aus diesen menschen? sie leben auch nur am existens minimum sie vermitteln dir vieleicht von aussen das es ihnen gut geht aber das ist nicht so. Die kinder rutschen ab und was machen sie wenn die kinder aus dem haus sind dann sind sie nichts wir gehn arbeiten haben ein leben und werden dafür sorgen das unsere kinder vernünftige wertvorstellungen haben. Menschen die sich ihr leben lang nur durchhalten lassen sind armsellig menschen die es für kurze zeit brauchen vollkommen ok. Mache es richtig und sei stolz auf dich so sehe ich das lg
Mamajustin
Mamajustin | 04.12.2008
14 Antwort
Ich finde es auch sehr unfair von den Ämtern!
Alle die den Staat bescheißen und nur auf der faulen Haut liegen bekommen alles in den Allerwertesten gepustet und die die ehrlich sind und nichts sich zu schaden kommen lassen die bekommen gar nichts! Denen wird immer nur gesagt: Ja damit müssen sie leben! Ich bin leider wieder arbeitslos geworden vor 2 Monaten und bin mit dem zweitem schwanger! Wir sind zu viert und haben nur eine 2 Raumwohnung! Da wird uns an den Kopf geworfen! Das Baby muss erst da sein. Es könnte ja auch eine Totgeburt werden! HALLLLOOOOOO! Das will man als Schwangere nicht unbedingt hören! Leider sind die sooo unfair!
mum21
mum21 | 04.12.2008
13 Antwort
.......
sorry für die rechtschreibfehler.ich habs mit der tastatur heut nicht so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein sohn ist zu klein für sein alter!
30.11.2011 | 17 Antworten
Welche größe der wohnung?
12.04.2011 | 18 Antworten
11+5 SSw ist es zu klein
27.09.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading