Ein halbes Jahr zu unrecht Wohngeld bezogen

sabrinaGe86
sabrinaGe86
22.07.2008 | 11 Antworten
.. da ich nicht wusste das sich ALG II und Wohngeld ausschliessen! Vor einigen Wochen habe ich Bescheid bekommen das ich 950 Euro an die Wohngeld stelle zürck zahlen muss. Habe dann mit der Wohngeldstelle kontakt aufgenommen das ich im Monat 50 Euro zahlen soll. Was ja kein Problem ist insgesamt habe ich schon 400 Euro zurückgezahlt.



Vor 2 Tagen habe ich ein Bußgeldbescheid wegen Ordnungswidrigkeit von 83, 50 Euro die ich zahlen soll im Briefkasten.



Meine Frage muss ich diese 83, 50 Euro wirklich zahlen trotz angefangener Rückzahlung?



Ich hoffe Ihr könnt mir da weiter helfen!



LG

Sabrina
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@solo Mami
Ja die Ordnungswiedrigkeit ist in Bezug auf das zuvielgezahlte WG ausgestellt worden!!!! LG Sabrina
sabrinaGe86
sabrinaGe86 | 22.07.2008
10 Antwort
Ne muss ich nicht...
.... aber das System spinnt wieder!!!! Sorry
sabrinaGe86
sabrinaGe86 | 22.07.2008
9 Antwort
mußt du das
so oft schreiben warum???
Phoebe20081
Phoebe20081 | 22.07.2008
8 Antwort
Die mußt du
wohl zahlen, da kam ich damals auch nicht drum rum.
Ramona71
Ramona71 | 22.07.2008
7 Antwort
Ordnungswidrigkeit
ich denke, dass die dafür sind, dass du zahlungen erhalten hast, die dir gar nicht zu stehen.aber bin mir nicht sicher ist nur ne vermutung..frag doch einafch nach.
xavida
xavida | 22.07.2008
6 Antwort
nein, musst du
nicht, wenn die sich mit der rate einverstanden erklärt haben müssen sie sich auch dran halten... das problem bei den städtischen behörden ist das oft die rechte hand nicht weiß was die linke tut...
bineafrika
bineafrika | 22.07.2008
5 Antwort
bußgeld
denke mal, dass du das zahlen mußt.denn du hast ja zu unrechtgeld bezogen, dass wird geandet..sozusagen die strafe dafür...ist natürlich doof, aber da kommst du bestimmt nicht drum herum.. LG Nicki
nicki21051979
nicki21051979 | 22.07.2008
4 Antwort
wir haben auch mal zu viel bekommen
mußten aber kein bußgeld wegen ordnungswiedrigkeit zahlen
gina-john2007
gina-john2007 | 22.07.2008
3 Antwort
Eigendlich nicht .... nicht das ich wüßte
Ist den die Ordnungswiedrigkeit in Bezug auf das zuvielgezahlte WG ausgestellt worden ??? Frag da bitte noch mal nach ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.07.2008
2 Antwort
nein mußt du nicht
rufe an der stelle an da ist ein fehler unterlaufen.die denken das noch keine zahlung eingegangen ist so war es zumindest bei uns mal.
gina-john2007
gina-john2007 | 22.07.2008
1 Antwort
also ich bin mir nicht sicher
aber du hast ja ne ordnungswiedrigkeit begangen...somit musst du das wohl zahlen, hat ja nix damit zu tun das du nix zahlst sondern das du zulange zuviel bekommen hast
Bradipa
Bradipa | 22.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wohngeld für kids
17.08.2012 | 10 Antworten
Hartz4 oder Wohngeld?
04.08.2012 | 4 Antworten
dringende hilfe algI und wohngeld
31.07.2012 | 10 Antworten
Wohngeld! Katastrohe
03.07.2012 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen