Gibt es eine rechtliches Verfahren, dass die Großeltern die Kinder sehen dürfen?

ghadamanar
ghadamanar
13.08.2008 | 8 Antworten
Ich will nicht, dass meine Schwiegereltern meine Kindern sehen. Gibt es so ein Gesetz, dass sie doch sie sehen müssen-
Können die Großeltern ins Gericht gehen und sich beschwerden, dass sie die Kindern nicht sehen dürfen.
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
........
Ich weiß nur, dass wenn der neue Partner das Kind adoptiert auch die Großeltern väterlicher Seits sämtliche Rechte und Pflichten am Kind verlieren die sie hatten. Verstehe aber nicht warum du nicht willst, dass sie Kontakt zum Kind haben? Ich bin froh das die Omi noch da ist für meinen Sohn, obwohl ich nicht mehr mit dem Mann zusammen bin!
mati01
mati01 | 13.08.2008
7 Antwort
informier dich doch mal
bei einem rechtsanwalt drüber der kan dir das auch telefonisch sagen ob es sowas gibt oder nicht!!! Aber ich verstehe nicht warum du deinen schwiegereltern den umgang verbieten möchtest da immerhin sind es deine schwiegereltern und ihre enkel du musst sie ja nicht allein da lassen aber wenn ihr mal zu den geht oder die euch besuchen willst du deine kiddis dann verstecken??? Ich mein du würdest es dein eltern auch nie im leben verbieten egal was ihr für ein streit habt und was sagt denn dein mann dazu? ich persönlich finde es schön wenn die kiddis ihre eltern und großeltern haben egal wie zerstritten man ist das ist eine sache zwischen euch erwachsenen und nicht von euren kindern die sollten nicht darunter "leiden" aber muss jeder selbst wissen
bunny-mami
bunny-mami | 13.08.2008
6 Antwort
ich hab noch bis heute
immer die kinder aus meinem privaten mitst raus gehalten... ja, es kostet überwindung... aber warum meine kinder mit bestrafen nur weil ich mit meinen schwiegereltern nicht klar komme... und der streit hatte nix mit den kindern zun ... bin bis heute gut damit gefahren... und meine kinder ebenso weil sie nix vermissen mussten... sie eh kaum da... aber verbieten würd ichs net..
Böhnchen
Böhnchen | 13.08.2008
5 Antwort
ja
denn sie haben genauso ein recht auf den umgang wie der vater sofern sie dem kind gut tun. habe soviel stress selber was das alles anbetrifft und deswegen mich in dieser richtung belesen
malgosianna
malgosianna | 13.08.2008
4 Antwort
Deine Schwiegereltern
können ihr Besuchsrecht einklagen. Sie können sie nur nicht sehen, wenn es ihr Kindeswohl geährdet . Darf ich fragen, warum Du das nicht möchtest? Eigentlich sind Oma und Opa sehr wichtig für die Kinder, im Normalfall. lg
assmia
assmia | 13.08.2008
3 Antwort
Ich habe keine Ahnung
ob es ein solches Recht gibt! Allerdings bin ich der Meinung solange es keinen triftigen Grund gibt sollte man seine persönlichen Belange zurückstellen und dem Kind die Großeltern ermöglichen! Für das Kind unbezahlbar und unglaublich wichtig! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 13.08.2008
2 Antwort
Ich habe letztens in der Zeitung gelesen,
das die Großeltern vor Gericht beweißen müssen, das sie ein inniges Verhältnis zu den Kinden haben. Seid ihr denn verheiratet?
hummelbiene
hummelbiene | 13.08.2008
1 Antwort
wenn ich mich nicht täusche
hat mir ma so eine vom jugendamt erzählt das es besuchsrechte auch für geschister und gross eltern gibt !
Hardcoremamy16
Hardcoremamy16 | 13.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Die werdenden Großeltern
06.07.2012 | 22 Antworten
Keuchhusten?
22.11.2011 | 0 Antworten
jugendamt ohne verfahren
06.10.2010 | 10 Antworten
Werdende Großeltern
30.03.2010 | 10 Antworten
lustigen spruch oder gedicht
20.02.2010 | 0 Antworten

In den Fragen suchen