muss ich das wirklich zahlen?

bianca19
bianca19
28.06.2008 | 12 Antworten
Hallo
ich war letztes jahr für 5 tage im KH(war schwanger und hatte tagelang solche starken kpfweh das ich nichtmal mehr autofahren konnte) und jetzt kam ne rechnung, die KK will 50 euro beteiligung von mir.is das rechtens?Weil ich habe gehört wenn man an Praxisgebühren im Jahr mehr als 70 € zahlt muss man nicht für jeden tag KH 10 euro zahlen?

Liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
war auch in der schwangerschaft im krankenhaus
blindarm op. musste auch zuzahlen. aber nur 35 euro
babys-mummy
babys-mummy | 28.06.2008
11 Antwort
Musste auch zahlen
lag wegen vorzeitiger Wehentätigkeit 5 Tage im KH. Nen Monat später die Rechnung mit über 50.- €. :-( Die Hauptsache ist, dass des auch was bringt. Liebe Grüße
baerchen21
baerchen21 | 28.06.2008
10 Antwort
neeeeeeee famel
80 euro.40 euro hausarzt und 40 euro zahnarzt
josie
josie | 28.06.2008
9 Antwort
musste bei
meiner 1.Ss auch für 4Tage ins Kh wegen Verdacht auf Schwangerschaftsvergiftung; hatte sich aber nicht bestätigt! Musste dann auch zahlen! Praxisgebühren hat man doch höchstens 40Euro im Jahr!?!?!?
FaMel
FaMel | 28.06.2008
8 Antwort
ich habe in der letzten ss
auch oft im kh gelegen mußte aber nie kh tagegeld bezahlen.ich lag aber auch immer nur im kh wenn es was mit der ss zu tun hatte.das ist genau so wie rezept gebühren in der ss.wenn man ein rezept bekommt und das was mit der ss zutun hat braucht man auch keine rezept gebühren bez.ich habe in der ss ein rezept bekommen gegen übelkeit.sollte das auch bez.dann meinte die apothekerin halt stop das sie ss beschwerden also nicht bezahlen
josie
josie | 28.06.2008
7 Antwort
für jeden tag zehn euro
::::::::::::::::::::::::::
guccibuu
guccibuu | 28.06.2008
6 Antwort
Du musst wohl zahlen
Ich lag bei meiner ersten Schwangerschaft auch 3 Tage drin, weil ich vorzeitige Wehen hatte.Musste auch die 30 Euro bezahlen.
| 28.06.2008
5 Antwort
wieso hast
du mehr als 70Euro praxisgebüren????
bobbes3011
bobbes3011 | 28.06.2008
4 Antwort
Also soweit ich weiß
muss man 10€ pro Tag zahlen außer während und nach der Entbindung!Also heißt das für mich das du das bezahlen musst! Das müsstest du sogar unterschrieben haben, als die dich aufgenommen haben in der Klinik....
sandra288
sandra288 | 28.06.2008
3 Antwort
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
also nur die entbindung im kh is umsonst...wenn man wärend der ss im kh liegt muß man selber zahlen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2008
2 Antwort
wirst wohl
zahlen müssen.kopfschmerzen haben nichts mit der schwangerschaft zutun!!! aber 50euro sind noch in ordnung.ich durfte letztes jaht 280euro zahlen, war schwanger, hab den blinddarm rausbekommen und lag 6wochen im KH.
bobbes3011
bobbes3011 | 28.06.2008
1 Antwort
mmhh... keine ahnung...
ich war vor ca. einem jahr 6tage im krankenhaus wegen nem spätabort...vor kurzem habe ich auch von meiner krankenkasse nen brief bekommen...das die 60euro wollen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann zählen?
12.08.2012 | 19 Antworten
unterhalt
19.05.2012 | 5 Antworten
ab wann zählen und Farben erkennen?
05.02.2012 | 4 Antworten
Ab wenn Zählen und reden?
04.02.2012 | 12 Antworten
krankenhaus und bett zahlen wegen OP
16.09.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen

uploading