bin noch in der elternzeit bis september, wollte ab 1 10 eigentlich wieder arbeiten gehen

suesse
suesse
25.06.2008 | 2 Antworten
doch da wo ich arbeite gibt es ab august ne änderung und zwar ist dann nur noch abends auf (gastronomie). so das heisst ich kann dann nicht mehr arbeiten da mein freund meist dann auf montage ist. kann er mich jetzt kündigen wenn ich nix dagegen habe und würde ich dann arbeitslosn geld bekommen. hoffe es weiß jemand was? danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
er darf dich nicht kündigen
außer du willst das und ja nach der Elternzeit bekommst du arbeitslosengeld dass ist ca genauso viel wie deinElterngeld!!!
maria2
maria2 | 25.06.2008
1 Antwort
Na wenn ER, also dein Chef dich kündigt...
hast du natürlich Anspruch auf Arbeitslosengeld. Allerdings muss er mit der Kündigung warten bis die Elternzeit vorbei ist, da du ja in dieser Zeit unkündbar bist. Aber dann ist das kein Problem! Tut mir leid für Dich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

September Mamis gesucht
10.04.2011 | 8 Antworten

In den Fragen suchen

uploading