Was passiert oder sollte man machen wenn man erfährt das der ex (Vater meines Sohnes) wieder Vater wird!

Ampan
Ampan
24.06.2008 | 11 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
danke
na mir is das geld egal.dachte nur das dann irgendwas kommt.weil ich das problem von ner bekannte kenne. verzichte gerne drauf. freu mich für ihn !! habe dann endlich ruhe!!! danke nochmals an alle!!
Ampan
Ampan | 25.06.2008
10 Antwort
der ex (Vater meines Sohnes) wieder Vater wird!
Da kannst du leider nichts tun, wenn der Vater eine neue Berechnung macht wird geschaut wieviel das "alte" und das "neue" Kind bekommt.Und das alles wird nach seinem Einkommen berechnet. Warum machst du dir eigentlich solche Sorgen?
Plüschnanny
Plüschnanny | 25.06.2008
9 Antwort
Unterhaltsfrage
Nun, beide Kinder haben NICHT den gleichen Anspruch ... das zweite Kind bekommt keinen UH, da der Vater ja bei ihm wohnt und für ihn sorgt. Es könnte sich trotzdem etwas bei Dir finanziell verändern, da er ja jetzt wieder ein 3Personen-Haushalt führt Besprich das am besten mit der UH-Stelle oder noch besser Du beantragst die Beistandschaft, falls Du sie noch nicht haben solltest. Die kümmern sich dann auch um sollche Dinge LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.06.2008
8 Antwort
Eigentlich
brauchst du gar nichts zu machen. Er muß auch weiterhin für dein Kind aufkommen. Falls du Betreuungsunterhalt bekommst, kann es jedoch sein, daß es gekürzt wird oder wegfällt, wenn er nicht viel verdient.
meerlis
meerlis | 24.06.2008
7 Antwort
hallo du
ich glaube deine frage betrifft den unterhalt. kann dir da nur sagen das du dich mal mit dm jugendamt in verbindung setzen solltest, da meines erachtens du weniger bekommst. da ja beide kinder den gleichen anspruch haben. aber wie gesagt weiß es nicht genau. weiß nur das es da ne änderung gab. evtl die frage mal umändern wenn es wegen dem unterhalt geht. is aus dieser frage nicht ersichtlich, falls du das meintest lg alchemy
alchemy
alchemy | 24.06.2008
6 Antwort
Wie meinst du,
was passiert, finanziell oder was?
meerlis
meerlis | 24.06.2008
5 Antwort
was willst du denn da machen?
lass ihn doch sein leben so weiterleben, wie er es für richtig hält...
Supermami86
Supermami86 | 24.06.2008
4 Antwort
was willst du machen?
kannste nichts machen außer dich vllt für deinen sohn freuen das er ne schwester oder nen bruder bekommt und es akzeptieren... mach bloß keinen terror stecke auch gerade mittendrin in so nem sch*** und glaub mir du kannst mehr kaputt machen als du denkst! das beste ist es alles so weiterlaufen zu lassen wie es ist wenns jetzt gut läuft :) lg
junge_mama
junge_mama | 24.06.2008
3 Antwort
-.....................
IHM ALLES GUTE WÜNSCHEN ?!?!
SteffiSG
SteffiSG | 24.06.2008
2 Antwort
da kannst du gar nichts machen
er lebt sein leben weiter und du deins
rebecca82
rebecca82 | 24.06.2008
1 Antwort
Was Du machen sollst ???
Na gar nix ... wieso solltest Du da was machen???
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kinder baruen ihren vater
23.01.2011 | 62 Antworten
Muss Kind gegen Willen zum Vater?
06.04.2010 | 22 Antworten

Fragen durchsuchen