Startseite » Forum » Recht und geld » Allgemeines » alleiniges Aufenthaltsbestimmungsrecht

alleiniges Aufenthaltsbestimmungsrecht

karimmama
Hallo ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage. Ich habe einen 3 jährigen Sohn und er verbrachte bisher jedes 2. Wochenende ohne Theater bei meinem geschiedenen Mann. Nun mag er nicht mehr zu ihm und verteidigt das auch vehement. Bei meinem Ex- Mann sind ständig Freunde da und er fährt auch nur mit ihm rum und geht seinen Geschäften nach. Er beschäftigt sich gar nicht wirklich mit ihm und nun merkt er auch, das Papi das Telefon auch wichtiger ist. Ich bin so traurig und es tut mir so leid für Karim. Als er sagte er mag nicht mit, sagte mein Ex- Mann zu Karim er hat ihn nicht mehr lieb und kommt nie wieder zu ihm oder holt ihn ab. Der Kleine war so fertig und ich auf 180. Am nächsten Tag steht er plötzlich im Garten mit Schokolade und denkt alles ist wieder gut. Bezeichnet mich vor dem Kind als Schlampe und Miststück, die dem Kind so etwas einreden würde. Aber wir waren vor 3 Monaten noch in Ägypten um seine Familie zu besuchen, ich versteh die Welt nicht mehr. Ich mag Karim Aber zu diesem seelischen Eiswürfel auch nicht mehr geben. Was würdet ihr tun?
von karimmama am 23.06.2008 14:39h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
sarahmaus
halllloooo
sorry aber der könnt mich ma
von sarahmaus am 23.06.2008 14:57h

2
LadyCuba
hmm - also
ihr habt sicher gemeinsames Sorgerecht? Er lebt bei dir? Dann hast du wiederum das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Aber ich würde an deiner Stelle - entweder versuchen mit deinem Exmann nochmal zu reden. Wenn das nicht geht. Dann vermittelt da auch oft das Jugendamt. Wenn dein Sohn es auch zu denen sagt, das er nicht hin möchte und warum nicht. Dann kann es sein - das das Jugendamt versucht zwischen Euch zu vermitteln oder auch entscheidet das das kind nicht mehr hin brauch...
von LadyCuba am 23.06.2008 14:51h

1
angel0909
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
Wilkommen im Club ich habe mich damalz schon geweigert das er seinen Sohn anerkennt dadurch hab ich jetzt keine Probleme . Geh zum Amt und erkundige dich was du für möglichkeiten hast die helfen gut
von angel0909 am 23.06.2008 14:51h


Ähnliche Fragen


Alleiniges Sorgerecht
07.08.2012 | 8 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter