Hallo, Bräuchte Dringend Hilfe!

mici25
mici25
22.06.2008 | 19 Antworten
Wie bekomm ich wohl einen Antrag beim Sozialamt durch?
Also meine Kinder (und ich) leiden an einer Milchzucker allergie, ..
Daher ist das Essen was ich machen Muss + die Medikamente sehr teuer..
Nun den ersten den ich gestellt habe, . haben die Ohne es wirklich zu Prüfen
abgelehnt, ..
Wer weiss wie ich den durch bekomme?
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
.....@angie
Medi, damit die Kinder nicht so häufig krank werden. Milchfreie Milch kostet hier pro liter 1.19euro und das ist schon die Günstigste.. KLar es gibt auch soja produkte aber, . wenn du die mal probiert hast wirst du mich vielleicht verstehen. Das zeug ist sooo wiederlich, ... und ich habe gehört das Soja allgerien hervorrufen soll, ..
mici25
mici25 | 22.06.2008
18 Antwort
und ich..
koche trotz berufstätigkeut jeden tag frisch, is doch ganz normal..
angie7884
angie7884 | 22.06.2008
17 Antwort
für was medis..
wenn ihr auf milchzucker verzichtet?ist doch kein problem mehr..minus l kostet ja nicht viel mehr..eine allergie gegen milchzucker ist eine volkskrankheit..viele haben das und es ist kein problem mehr sich ohne zu ernähren..
angie7884
angie7884 | 22.06.2008
16 Antwort
@pirrot..
das problem ist das er nicht richtig auf insulin eingestellt ist, die versuchen nur rum..er ist mit 650 zucker noch mitm auto ins kh geafhren und wurd gleich da behalten, is halt uni-klinik, versuche pur..ich denke er ist sehr vernünftig, trinkt nur noch wasser und hat seine ernährung total umgestellt..das problem ist, er hat ja nicht nur diabetis, er ist auch so sehr krank und brauch deshalb auch manche sachen und darf vieles nicht mehrnaja..dir alles gute falls du diabetikerin bist..das ganze schränkt schon etwas ein..lg
angie7884
angie7884 | 22.06.2008
15 Antwort
@ Angel
Grade diese Medikamente nicht da sie auf Homiop. basis sind...
mici25
mici25 | 22.06.2008
14 Antwort
meine kinder hatten das
auch.hatte auch spezialnahrung.für die kinder müßten doch die medis um sonst sein.ich würd da auch wiederspruch einlegen.
angel2002
angel2002 | 22.06.2008
13 Antwort
...............
Medi, .. damit die den Milchzucker verdauen können das zusammen kostet für jeden knapp 50euro und das 1 oder 2 mal im Monat ca. Dann muss ich jeden Tag FRISCH kochen damit ich auch sicher sein kann das da keine Milch drin ist. Und wir ihr vielleicht wisst ist das nicht grade Billig... Meine Kinder sind 4 1 und 3monate
mici25
mici25 | 22.06.2008
12 Antwort
Widerspruch einlegen !!
@Angie7884:Als Diabetiker benötigst du heute keine bestimmte Ernährung mehr, du kannst all das "normale"Essen, was nicht Diabetiker auch essen.Habe selber Diabetis und spreche aus Erfahrung
Pirrot
Pirrot | 22.06.2008
11 Antwort
was brauchst
du denn für medikamente oder spezialnahrung das es so teuer ist?und wie alt ist dein kind?wenn ich mal fragen darf
angel2002
angel2002 | 22.06.2008
10 Antwort
Danke,...
Ich werde es noch mal versuchen... Vielleicht klappt es dann.... Danke :-)
mici25
mici25 | 22.06.2008
9 Antwort
sozialgericht könnte helfen..
vorher musst du aber eine widerspruch einlegen und der muss abgelehnt sein..ich hoffe es klappt..aber wird ewig dauern..
angie7884
angie7884 | 22.06.2008
8 Antwort
............
das ist heftig, .. ICh weiss wie schön das ist... Ich muss auch alles drei mal überlegen obs noch ins Buget rein passt.
mici25
mici25 | 22.06.2008
7 Antwort
aber mein vater..
is starker diabetiker und brauch auch spezielle ernährung und hat den mehr bedarf abgelehnt bekommen..keine chanceOlg
angie7884
angie7884 | 22.06.2008
6 Antwort
bei den abgelehnten ...
... antrag einspruch drauf erheben.wird er nochmals abgeleht, dann zum sozialgericht.wenn es dir wirklich zusteht, werden die es bewilligen und sozialamt muß dir das dann zahlen.versuch dein glück und lass dich nicht unterkriegen.das wird schon.
powerbiene81
powerbiene81 | 22.06.2008
5 Antwort
.........
KLar hab ich das gemacht alles was die dafür brauchten haben sie auch bekommen. Ich durfte auch zum Amts arzt aber der hats nicht mal untersucht..sondern nur wegen ner anderen sache... Und die Kranken Kasse machts nicht, Ich soll beim Sozi bleiben
mici25
mici25 | 22.06.2008
4 Antwort
wenn abgelehnt
dann widerspruch schreiben - das hilft meistens.......
anne1409
anne1409 | 22.06.2008
3 Antwort
gehst du arbeiten..
oder bist du zuhause?du wirst alle möglichen atteste vorlegen, vom allergologen usw..wenn du nicht arbeiten gehst und hartz4 bekommst, müsste es eigentlich durchgehn..aber wie gesagt du mßt nachweisen das es extrem ist und ihr auf spezielle nahrung angewiesen seid..glg
angie7884
angie7884 | 22.06.2008
2 Antwort
.............
ich würde das über die kasse klären, oder?
janetcb
janetcb | 22.06.2008
1 Antwort
hast du
denn befunde vom Arzt mit eingereicht? ich würde es so nochmal versuchen! Lg sabine
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 22.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Dringend
21.08.2012 | 6 Antworten
Ich bräuchte mal nen Rat
30.07.2012 | 4 Antworten
Dringend Rat
15.07.2012 | 25 Antworten
ich bräuchte nochmal eure Hilfe?
05.07.2012 | 9 Antworten
Bräuchte mal einen Tip von euch
27.06.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen