Werbungskosten/Elterngeld

stitchie81
stitchie81
16.06.2008 | 4 Antworten
Ich versteh nicht warum bei mir Werbungskosten berechnet wurden.In meinen Lohnzetteln ist sowas nicht bei .. Hab tel.bei der Elterngeldstelle grad keinen erreicht.Hattet ihr auch sowas bei euch mit drin?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Ich hab das auch abgezogen bekommen
In meinem Lohnzettel gibt es sowas auch nicht, aber wenn dir ca 920 Euro abgezogen werden, dann ist das ein Pauschbetrag... Aber frag mich nicht wie genau der zustande kommt. Im WIkipedia kannst du die Definitionen für Werbungskosten nachlesen, aber die sind nicht sehr verständlich...
Melanie-Lena
Melanie-Lena | 16.06.2008
3 Antwort
Werbungskosten bei Elterngeldberechnung
Hallo sttschie81, Werbungskosten sind alle Ausgaben, die man schlicht und einfach deshalb hat, um beruflich aktiv zu sein. Das fängt bei der Arbeitskleidung an und endet beim beruflich bedingten Umzug. Bei der Elterngeldberechnung ziehen die Elterngeld-Stellen vom monatlichen Nettoeinkommen 76, 67 Euro als fiktive Werbungskosten ab . Das gilt auch dann, wenn der Arbeitnehmer in dem Jahr überhaupt keine Werbungskosten hatte. Ich find das zwar auch nicht toll, hier kannst du aber nichts dagegen machen. Ich war auch ziemlich verärgert, als ich das mitbekommen habe.
petitsam
petitsam | 16.06.2008
2 Antwort
gute Frage.....
In meiner Steuererklärung fiel der Umzug darein oder auch Handwerkerleistnung.Aber auf m Lohnstreifen sind die nicht bei.Zahl ja nur n bestimmten Satz an Steuern und die haben das da mit draufgeschlagen.Aber in ner steuererklärung geht das eigentlich davon ab.... Glaub ich
stitchie81
stitchie81 | 16.06.2008
1 Antwort
was sind werbungskosten???
-------------------------
majka
majka | 16.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ALG II und Elterngeld
22.07.2010 | 28 Antworten

In den Fragen suchen