So unangenehm es mir ist

Libilani
Libilani
09.06.2008 | 12 Antworten
muss ich trotzdem fragen.
Ich bin leider Arbeitslos und in der 16. Wo Schwanger.
(Nur für Leute mit Vorurteilen.. hab meinen Job ohne eigenverschulden verloren und ich will arbeiten, nur wer stellt Schwangere ein? Hab bis jetzt noch keinen gefunden, leider)

So .. es ist wie es ist..

Mein Freund ist Berufstätig. Wird aber über die Wintermonate ausgestellt auf Grund der Wetterlage. Ab Dezember bekomme ich kein Alg1 mehr. Hab ich dann Anspruch auf Alg2? Wann muss ich dass beantragen?
Ich kenn mich da überheubt nicht aus ..
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Weiß auch nicht so genau aber
du kannst auch eine einmalige Beihilfe für Umschtandsmode, Babybekleidung-Ausschtattung beantragen, egal ob dein Freund arbeitet od. nicht, z.B.bei Pro Familia, Evangelische Diakonie od.Caritas. Ich habe damals ca.800.-bekommem..
Bogumila
Bogumila | 09.06.2008
11 Antwort
habe ich dir doch alles so schön mal erklärt....
weiß nicht warum du wieder fragst.. ja wenn du arbeitslosengeld bekommen hast, musst du auch hartz4 bekommen!!! antrag so früh wie möglich.. aber warum gehts du nicht einfach mal hin??? die können dir besser helfen..
LONSI84
LONSI84 | 09.06.2008
10 Antwort
....::::
hallo!! gehe doch am besten mal zu pro familia!!! die wissen sehr viel und können einem super weiter helfen.die wissen manchmal dinge, wo wir nicht dran denken!!ich habe sie schon oft in anspruch genommen und es ist kostenlos!!!!!!!!!!!! die sagen dir welchen weg du gehen kannst und was, wann, wo bweantragt werden muss!!!!!!!
sirimilla
sirimilla | 09.06.2008
9 Antwort
bewirb dich einfach
und sage ganz offen das du schwanger bist und in der 15 Woche. Ich denke du solltest nur keine schweren Sachen tragen und auf dich ein wenig mehr aufpassen. Genug trinken und nicht sehr viel Stress ausgesetzt werden. Heut zutage ist der Leitsatz, frech kommt weiter und wer ehrlich ist dem wird meist geholfen. Das mit den Ämtern kann ich dir nicht so genau sagen, würde jedenfalls alles abfragen was geht. Am besten vorher telefonieren und höflich fragen. Dann bekommt man meist schon Hilfe. Hier gibt es eine Gruppe die alle möglichen Fragen dieser Art beantworten können schau mal nach. Liebe Grüße und pass auf Dich auf. Viel Glück Euch drein und bis bald. Christina
SUNSANA
SUNSANA | 09.06.2008
8 Antwort
Hallo
hallo !. Ja das mußt du am besten beantragen, wenn dein Arbeitslosengeld drei Wochen noch hat bis es ausläuft , so kenne ich das. Und Liebe rechtfertigen mußt du dich nicht , es gibt vielleicht eine menge Leute die sich den Mund zerreissen aber ich nicht, kenne jemanden den es genauso ergangen ist. lg
NSchur
NSchur | 09.06.2008
7 Antwort
..................
ALG II und Elterngeld kannst du beides bekommen. WEnn dein Feund nicht bei dir wohnt offiziell und du allein eine Wohnung zu halten hast bekommst du mehr
Silvia1983
Silvia1983 | 09.06.2008
6 Antwort
also.......
6 Wochen vorher würde ich das beantragen evtl schon 8 Wochen die lassen sich manchmal gerne etwas Zeit, dann müsst ihr alles zusammen einreichen, also deine Lohnnachweise der letzten 6 Monate und seine, Mietvertrag, Kontoauszüge, Sparverträge, Lebensversicherungen ect also wirklich alles was ihr habt muß von euch beiden vorliegen und dann prüft es das Amt und dann bekommst du Bescheid ob und was du bekommst und wie viel, aber nur zur Info dein Freund ist dann mit drin also auch er bekommt dann Alg2 und muß jeden Monat seine Gehaltsabrechnung bei denen vorlegen, er wird genauso mit angerechnet wie du dann, ausser er verdient über dem Satz wo der bei euch liegt weiß ich aber nicht nur wenn das der Fall ist wird dir denke ich mal auch nichts zustehen wenn ihr zusammen wohnt, wenn nicht dann gilt das natürlich alles nur für dich :-)
Blue83
Blue83 | 09.06.2008
5 Antwort
Ja mußt du
beantragen, d.h wenn dein Freund nicht zuviel verdient.Würde es rechtzeitig machen.Denn bei uns dauert es ziemlich lange so ein Antrag.Weiß nicht wie es bei euch ist.
Ramona71
Ramona71 | 09.06.2008
4 Antwort
hallo
am besten einen monat vorher wenn ihr zusammen lebt zählt das einkommen von deinem partner mit rein und danach wird dann berechnet
maximilian-l
maximilian-l | 09.06.2008
3 Antwort
.......................
Ja ALG II hast du beantragst es beim Arbeitsamt ALg II Stelle. Du könntest arbeiten. Aber auf freiberufliche Weise. Bin auch selbstständig und arbeite
Silvia1983
Silvia1983 | 09.06.2008
2 Antwort
hmm keine Ahnung
ich glaube Dir steht dann auch Elterngeld zu ob das vom letzten Gehalt gerechnet wird ???? Ich würde solange Du noch Zeit hast einfach mal alle Ämter abklappern und auch schauen vielleicht bekommt ihr ja noch was für die Wohnung dazubezahlt oder von der Caritas was fürs Kind oder AWO - das einzige ich würd vorher Termine dort machen und fragen was Du für Unterlagen brauchst sonst muß man immer zweimal rennen
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 09.06.2008
1 Antwort
Jederzeit
stell den Antrag einfach jetzt. Auch Schwangerenmehrbedarf und Erstausstattung. Mein Schatz und ich waren beide Arbeiten auch in der Schweangerschaft noch und haben zusätzlich noch ca. 200E bekommen
Jeany85
Jeany85 | 09.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sehr unangenehme Frage
11.11.2010 | 12 Antworten
unangenehmer Druck & Stechen nach unten
23.08.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen