Alter Kindersitz für´s Auto?

Alisa0507
Alisa0507
23.05.2008 | 13 Antworten
Habe vor Monaten einen alten Kindersitz von meiner Tante bekommen. Mein Cousin (10) hatte den schon. Der Sitz entspricht somit nicht der neusten Norm. Kann ich den trotzdem nutzen oder gibt´s da Ärger mit der Polizei? Wollte den auch nur meiner Mutti geben, da sie im Notfall meine Kleine vom Kindergarten abholen muss.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ich verstehe euch echt nicht
@mamanehir wenn dein Kinderwunsch vorerst abgeschlossen ist dann verkaufe den sitz doch und kaufe fürs nächste einen neuen. Es ist wirklich gefährlich ich kann wirklich nur an die vernunft von euch appelieren! Musstest du schon mal zu einem Unfall mit verletztem oder gar totem kind? Dann müsstest du mich verstehen können.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 23.05.2008
12 Antwort
Das kostet 30 Euro und sind Punkte in Flensburg und zwar zu recht
Ich bin echt erschüttert das du sowas fragst. Ich meine was ist wenn deine mutter mit der kleinen und dem sitz unterwegs ist und passiert was? Könntest du dir das jemals verzeihen? Meine kollegen von Autobahnpolizei waren Mittwoch abend bei einem Horrorcrash auf der A30 Was ist wenn deiner mutetr sowas passiert sie muss ja gar nicht schuld sein der lkw muss ihr ja auch nicht von hinten drauf kesseln das kann tausend möglichkeiten geben muss aj auch mnicht mal ein lkw sein der euch reinknallt. Einer meiner kollegen und der kann echt viel ertrage brauchte mittwoch abend einen notfallseelsorger ich habe die bilder gesehen und glaub mir das vergißt man nie mehr sowas! Ich kann echt nicht verstehen wie man so Fahrlässig handeln kann!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 23.05.2008
11 Antwort
Kinderautositz
Ich danke Euch!!!! Mir war auch so, dass man die Sitze nicht mehr nehmen darf, aber mein Mann war da anderer Meinung und Ihr wisst ja... die Männer haben immer Recht! :-) Zum Glück gibt es Mamiweb, das sind wir Frauen in der Mehrzahl ;-)
Alisa0507
Alisa0507 | 23.05.2008
10 Antwort
wenn ich den einpack
und weg pack in meine kiste passiert wohl nichts. natürlich sollte man ansonsten bei rissen usw einen neuen holen
MamaNehir
MamaNehir | 23.05.2008
9 Antwort
Ich.....
habe einen Bericht gesehen von ADAC das alle Kindersizt nach 5 jahren ausgetauscht werden müssen da das matereial kleine risse bekommen kann und so auch nicht mehr sicher ist. Die haben da tests gezeigt. ich wußte das vorher auch nicht ;)
Jessy
Jessy | 23.05.2008
8 Antwort
solange das sicherheits zeichen drauf steht
sagt da keiner was. die dinger haben doch kein verfalls datum und du weist das der sicher unfallfrei ist , dann ist es doch kein problem. was soll ich denn machen wenn ich 10 jahre später oder so nächstes kind kriegen möchte soll ich dann die alten von meiner tochter jetzt etwa weg schmeißen?
MamaNehir
MamaNehir | 23.05.2008
7 Antwort
.....
das kostet jedes mal 80€ wenn deine mutter die polizei trifft... würde ich nicht machen!
nulle_68
nulle_68 | 23.05.2008
6 Antwort
Autokindersitz
Les mal hier, vielleicht hilft Dir das weiter: Autofahrern, die noch immer Uraltkindersitze im Wagen haben, droht ab sofort ein Bußgeld. Modelle mit den Prüfnormen ECE 44/01 und 44/02 dürften vom 8. April an europaweit nicht mehr verwendet werden, teilte der ADAC mit. Diese Sitze seien zum Teil über 13 Jahre alt und erfüllten daher die heutigen Sicherheitsstandards nicht mehr. Wer das Verbot missachte, könne mit einem Bußgeld von 30 Euro belangt werden. Unter anderem seien oft noch alte Sitzerhöher ohne Rückestütze für Kinder zwischen drei und zwölf Jahren im Umlauf.
sunnie
sunnie | 23.05.2008
5 Antwort
nicht gut
wenn du damit erwischt wirst kann das richtig teuer werden
tinkerbell
tinkerbell | 23.05.2008
4 Antwort
wenn du erwischt wirst
kannst du mit Bußgeld rechnen, desweiteren wurden die ja getestet und waren ja nicht sicher genug für die kleinen, deshalb würd ich einen anderen kaufen weil ich finde man sollte seine Kinder nicht unnötig gefährden!
Babylove87
Babylove87 | 23.05.2008
3 Antwort
Würd ich nicht riskieren
außerdem kann auch bei Kurzstrecken jemand ins Auto krachen:Sicherheit geht vor!!!
kurtikatze
kurtikatze | 23.05.2008
2 Antwort
als Notfallsitz
würd ich es ok finden... aber nicht als Dauerlösung und nicht für weite Strecken... ;-)
Mia80
Mia80 | 23.05.2008
1 Antwort
......................
das gibt richtig ärger.......
rumpeliene
rumpeliene | 23.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Maxi cosi Rodi xp wachelt im Auto!
26.06.2012 | 5 Antworten
Wie Kindersitz 'schmackhaft' machen?!
20.02.2012 | 23 Antworten
fangkörper beim kindersitz
28.09.2011 | 21 Antworten

Fragen durchsuchen