Wo leben wir hier eigentlich?

Glücksbringer
Glücksbringer
20.05.2008 | 15 Antworten
das man als Frau nicht berechtigt ist für sein Kind OHNE UNTERSCHRIFT vom Kindesvater ein SPARBUCH zu eröffnen.
Schlimm ist das wo soll das hinführen?
das ist mir jetzt schon bei einigen dingen passiert find es nur traurig und abwertend einer Frau gegenüber, haben wir denn keine rechte?
LG
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
hallo
ja das problem kenne ich! selbst wo der kindvater schon verstorben war und ich ja somit eh alleine sorgeberechtigt war musste ich alle papiere das ich das alleineige sorge recht habe vorlegen! zum teil ist es ja richtig das beide unterschreiben sollen, aber es wird doch einfach zu übertrieben damit umgegangen! ich denke das wird dir noch öfter passieren!
mamaDanny
mamaDanny | 20.05.2008
14 Antwort
Hallo
ich weiß das wenn man das alleinige sorgerecht hat das der ander nichts mit allem zu tun hat sind aber beide sorgeberechtigt müssen auch beide in vielen dingen unterschreiben mir wurde damals gesagt wenn beide sorgeberechtigt sind geht es sich darum das auch beide elternteile über alles bescheid wissen was der andere tut was das kind betrieft oder bescheid weiß wenn etwas sein solte wie op und so weiter
Natascha2103
Natascha2103 | 20.05.2008
13 Antwort
ja das haben sie mir auch gesagt
es ist auch ein sparkonto, ich habe auch das alleinige sorgerecht. Aber egal um was es geht man kann nichts allein als ob ich Flug fahrkarten ins ausland kaufen will um mein Kind zu entführen. Was ist wenn man sich mal trennt? muss man da bei jedem mist fragen? was wenn man dann lauter steine in den weg gelegt bekommt, also echt mal ein Sparbuch oder konto egal ist doch was gutes für das Kind warum sollte man nein sagen.
Glücksbringer
Glücksbringer | 20.05.2008
12 Antwort
sauerei
Ja, das frag ich mich auch. Vorallem wenn der Vater sich nicht um sein Kind kümmert, aber auf DAS GELD spekuliert!!! So schaut es bei uns aus, leider. So einer sollte sich schämen. Wenn Du das alleinige Sorgerecht hättest, brauchst Du KEINE Unterschrift. LG Yvonne
| 20.05.2008
11 Antwort
Unterschriften
Das Problem hatte ich auch vor kurzem. Darf auch keins ohne seine Unterschrift aufmachen. Hab allerdings das Problem, dass er ncith wirklich mit Geld umgehen kann und ich Angst habe, dass er an das Sparbuch gehen könnte. Als alleinerziehende mit geteiltem Sorgerecht hat man nur probleme, wegen jeder Kleinigkeit muss ich zu meinem Ex rennen. Obs wegen urlaub, auswahl des Kindergarten/Schule, usw. ist.
aurelie81
aurelie81 | 20.05.2008
10 Antwort
------
das Problem habe ich nicht, lebe mit dem Kindsvater zusammen habe aber das alleinige Sorgerecht und kann somit alles allein unterschreiben.
jarede07
jarede07 | 20.05.2008
9 Antwort
wenn es
für beide gilt ist es doch nicht abwertend gegenüber der frau
tanja8886
tanja8886 | 20.05.2008
8 Antwort
Wenn du alleinerziehend bist,
brauchst du nur diese Urkundevom Gericht, wo drin steht das du das alleinige Sorgerecht hast, dann gibt es null Probleme.
FrostyNo1
FrostyNo1 | 20.05.2008
7 Antwort
also,,,,
ich durfte das ohne Problem.
tazzy2405
tazzy2405 | 20.05.2008
6 Antwort
habe gehört das heut zu tage
ein sparbuch nix bringt, mal soll lieber tagesgeldkonto machen, kam vor kurzem in tv..nur mal so...
tani84
tani84 | 20.05.2008
5 Antwort
*lach*
das hat doch nichts mit entrechtigung der frau zu tun, die hat ja fast alle rechte, die sie will, im gegensatz zum kindsvater, sondern eher mit dem aufrechterhalten der rechte des vaters. sofern du das geteilte sorgerecht hast muss der vater bei allem zustimmen und das find ich auch gut so, denn der vater hat zu 100% die gleichen rechte was das kind angeht, als die mutter!
scarlet_rose
scarlet_rose | 20.05.2008
4 Antwort
Der Papa darf das auch nicht ohne die Mama
So blöd wie das auch alles ist...ich ärger mich selbst oft genug!!! Bin froh jetzt für meine beiden großen das alleinige Sorgerecht zu haben, denn da muß ich den "Vater" nicht mehr fragen...
Zuckerpuppe79
Zuckerpuppe79 | 20.05.2008
3 Antwort
steht der mit in der geburtsurkunde?
wenn ja dann ist das leider so, wenn nicht dann weiß ich auch nicht weiter
LizzyDore
LizzyDore | 20.05.2008
2 Antwort
na aber
darf der mann denn alleine?
tanja8886
tanja8886 | 20.05.2008
1 Antwort
das hatte ich
auch schon obwohl ich allein erziehend bin.
Schuschu01
Schuschu01 | 20.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gestern Abend Schock fürs Leben!
25.07.2012 | 9 Antworten
Hilfe ich will aus meinem Leben raus!
11.05.2012 | 26 Antworten
Sohn soll beim Vater leben
22.04.2012 | 33 Antworten
Ich habe mein Leben satt,mal ausheulen
15.04.2012 | 32 Antworten

In den Fragen suchen