Frage zum Elterngeld

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.05.2008 | 14 Antworten
wer kennt sich damit aus? Ich auf jeden Fall nicht mehr. Überall heißt es, dass ma des Geld 12 Monate kriegt, aber es wird ja doch nur vom ersten bis zum 12. Lebensmonat gezahlt. Die ersten 2 Monate hab ich jetz aber Mutterschaftsgeld vom Arbeitgeber erhalten, heißt dass jetz das ich nur 10 Monate bezahlt komme, oder trotzdem 12? Ich hab da schon angerufen, aber die haben mich nicht verstanden bzw sich wohl selbst nicht ausgekannt
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
stimmt nicht bis zum ersten geb.
ich bekomme es so wie ich es beantragt habe vom dritten bis zum 14 lebensmonat. mein partner nimmt keine elternzeit und ich hab sie jetzt nach dem mutterschutz genommen. in meinem bescheid steht dass ich es die vollen 12 monate bekomme wie angegeben war.
mami_w84
mami_w84 | 17.05.2008
13 Antwort
elterngeld
hi du bekommst es bis zum 1.geburstag und wenn der mann auch elternzeit nimmt noch 2 monate dazu
weissbach
weissbach | 17.05.2008
12 Antwort
Also....
ich kenn mich auch nicht mehr aus... Wenn man ARBEITET bekommt man 10 Monate. Der Partner kann dann nochmal 2 Monate dranhängen. Wenn man NICHT arbeitet, dann hat man 12, weil das MuSchu Geld nicht aufgrechnet wird. right???
Ashley1
Ashley1 | 17.05.2008
11 Antwort
Dass man......
das Elterngeld auch bekommt, wenn man alleine ist, ist so nicht ganz richtig. Man muss drei Kriterien erfüllen: 1. Der Vater darf wirklich nicht mit im Haushalt leben 2. Man muss das alleinige Sorgerecht haben und 3. Man muss eine Gehaltsverringerung nachweisen können für den 13. und 14. Monat. Das heißt z.B. auch, dass man die 2 Monate Zusatz nicht erhält, wenn man sowieso nur die 300Euro bekommen hat. Hallo Sera, ich habe von meiner Schwägerin mitbekommen, dass ihr das Eltergeld auf das Mutterschaftsgeld angerechnet wurde und demnach gibt es dann nur 10 Monate Eltergeld. Liebe Grüße
10-10-07
10-10-07 | 17.05.2008
10 Antwort
............
Du mußt einfach wissen ab wann du das Elterngeld brauchst bzw. ab wann du nich mehr das Mutterschutzgeld da bekommst. Ab dem Monat beantragst du das Elterngeld.
dani81LH
dani81LH | 17.05.2008
9 Antwort
super
jetz kenn ich mich wieder net aus, bin nicht alleinerziehend und den Antrag hab ich online gemacht und dabei bei der Hotline von denen angerufen, aber die waren genauso ratlos wie ich selbst. Also werd ich jetz einfach mal den Bescheid abwarten müssen.
seraphina
seraphina | 17.05.2008
8 Antwort
Elterngeld
Ist ein bischen Beschiss das Ganze.12 Monate Elterngeld-wird aber auf das Mutterschaftsgeld voll angerechnet dh. mann hängt dann 2 Mate(22.-24. Lebensmonat in der Luft
Heikili68
Heikili68 | 17.05.2008
7 Antwort
............
Nein nich nur 10 Monate. Ab dem Monat an wo du es beantragst dann 12 Monate oder 14 Monate wenn du alleinerzeihend bist.
dani81LH
dani81LH | 17.05.2008
6 Antwort
ja....
du bekommst das Geld nur bis zum ersten Geburtstag. Wenn dein Mann die Elternzeit nehmen würde, würde er volle 12 Monate bekommen. Aber man kann ja 10 Monate nehmen. Wir machen das aber nicht, weil mein Mann nur befristet angestellt ist und sonst keine Chance auf eine Übernahme hätte. Du kannst das Geld aber auch bis zum 2 Geb. bekommen, dann bekommst Du aber nur monatlich die Hälfte.
Mela78
Mela78 | 17.05.2008
5 Antwort
...................
im antrag vom elterngeld ist eine spalte wo du einträgst ab welchen monat du elterngeld beziehen möchtest udn bekommst es dann für 12!!! Monate, nicht nur für 10. das ist falsch.
mami_w84
mami_w84 | 17.05.2008
4 Antwort
Elterngeld
wenn du alleine bist kannst du bis 14 Monate beantragen, bzw genauer gesagt12 Monate nach Mutterschutz. So bekommst du nur 10 Monate + Muttergeld
Mauzibär15
Mauzibär15 | 17.05.2008
3 Antwort
allerdings
wenn das muttergeld zu wenig beträgt bekommst die 2 monate auch elterngeld wird aber mit dem mutterschaftsgeld verrechnet
Taylor7
Taylor7 | 17.05.2008
2 Antwort
Richtig,
du bekommst 10 Monate Elterngeld...und 2 Monate davor Mutterschaftsgeld.
Ashley1
Ashley1 | 17.05.2008
1 Antwort
du kannst selbst entscheiden ab
welchen lebensmonat des kindes du dein elterngeld nehmen möchtest. hab auch erst mutterschaftsgeld die zwei monate erhalten und ab den dritten lebensmonat meiner tochter elterngweld bekommen. also bekomme ich jetzt elterngeld bis zum 14 lebensmonat
mami_w84
mami_w84 | 17.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Elterngeld 2 Jahre
16.04.2008 | 4 Antworten
Unterhalt zahlen beiElterngeld?
09.04.2008 | 4 Antworten
Elterngeld - Warum Abzug Werbungskosten?
04.04.2008 | 10 Antworten

In den Fragen suchen