Nach elterngeld landeserziehungsgeld beantragen

Mami30
Mami30
16.05.2008 | 3 Antworten
habt ihr es schon gewusst?elterngeld bekommen manche mütter nur für 1jahr.meine familienhelferin hat gemeint, das wenn alle U-untersuchungen gemacht sind pünktlich mit den kindern, kann man nach elterngeld landeserziehungsgeld beantragen.das läuft dann so lange, bis das kind 3jahre ist.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
mit alle
U-Untersuchungen meinte ich natürlich die ersten paar.Bis man das elterngeld nicht mehr bekommt.und laut meiner familienhelferin kann man nach dem elterngeld auch landeserziehungsgeld beantragen.laut gesetz soll es wieder in gang gebracht werden.so hat sie es mir gesagt.
Mami30
Mami30 | 16.05.2008
2 Antwort
Das ist falsch
Seit dem es Elterngeld gibt gibt es auch keine weiteren Hilfen mehr und Gelder als das Elterngeld für 1 Jahr oder so ähnlich.Man bekommt nicht mehr 3 Jahre bezahlt da es ja nur noch Elterngeld gibt.
Silvana79
Silvana79 | 16.05.2008
1 Antwort
das hab ich ja noch garnicht gehört
bekannte von mir bekommen auch nur 1 jahr elterngeld aber wie soll das gehen.denn wenn man alle u-untersuchungen gemacht hat dann ist das kind älter als wie 3 jahre weil es sind ja 9 u-untersuchungen die man machen muß
SteffiMaus85
SteffiMaus85 | 16.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Landeserziehungsgeld ja oder nein?
07.06.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen