Boah ich muß einfach noch was los werden, sonst platze ich, sorry

Luzifee
Luzifee
10.05.2008 | 15 Antworten
Ich habe gerade die Frage " noch einmal zum Thema Jugendamt gestellt" & mußte mit entsetzen feststellen, das es doch sehr dreiste Personen gibt, die Fragen kopieren & die einfach mal in einem anderen Forum als ihre eigende posten. Das ist einfach mal Urheberklau! & an statt sie Stellung nimmt, weil sie mal die Frage Orginal kopiert hat , also den selben Text, da kuscht sie & reagiert garnicht mehr.
Mensch, jeder hat Gedanken die einen beschäftigen, da muß man doch nicht klauen oder?
Sonst kann ich auch im Laden gehen, hej, das gefällt mir, nehme ich mit, aber bezahlen tue ich nicht. Warum auch.
So das mußte ich mal los werden. Eigentlich wollte ich ja schlafen gehen.
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Ja da sind wir uns wohl alle einig...
nur mit viel Aufregung erreicht man wenig, außer vielleicht, daß man bei netmums, oder wie die Seite heißt, die Symphatie gegen sich wendet. Bei meckernden Leuten sieht mal gerne weg. Sinnvoller wären gelassene ironische Kommentare voller Humor in den entsprechenden Threads mit Link auf den Originaltext, und Du hast die Lacher auf Deiner Seite. Dann kann sie ihren Nick ganz schnell aufgeben, weil sie niemand mehr ernst nimmt und höchstens noch gefragt wird: "Wo hast du das denn wieder kopiert?" Frag sie doch dort einmal öffentlich, ob Du ihr Deine restlichen Beiträge auch noch per eMail senden sollst, für den Fall, daß ihr der Stoff ausgehen sollte ;-D
QuasimodosKlon
QuasimodosKlon | 10.05.2008
14 Antwort
@Quasimodo
Ja, du hast Recht...aber, ich finde, es gehört sich einfach nicht. Das richtig schlimme ist, sie gab es ja noch nicht mal zu...erst als immer mehr Beweise kamen. Und da sagte sie, sie habe nur eine Frage kopiert...aber komsischerweiße kommen mir alle Fragen bekannt vor. Klar, ist das echt ne Lapalie im Gegensatz zu anderen Dingen, aber ich find das nun mal echt daneben. Klar, das Internet ist anonym und weltweit zúgänglich. Ich bin auch wirklich in sehr vielen Foren aktiv aber sowas hab ich echt noch nie erleben müssen.
Ashley1
Ashley1 | 10.05.2008
13 Antwort
Klonerei
Ahjo, wie ich schon sagte, schön ist es nicht. Nur, was bringt es, sich aufzuregen? Höchstens ein Magengeschwür und ansonsten nutzt es nix. Identitätsklau im Internet ist gar nicht mal so weit hergeholt. Was meinst Du, wieso ich recht sparsam mit Infos und vor allem Bildern bin? Wäre nicht das erste mal, daß man von massiver Rufschädigung durch Identitätsklau hört - bishin zu Verträgen, die im eigenen Namen geschlossen werden usw. Vor allem würde ich niemals Bilder meiner Kinder im Internet veröffentlichen. Wenn mein eigenes Bild misbraucht wird, ist das immer noch mein eigenes Risiko, aber selbst da bin ich vorsichtig. Deshalb mein Tip: Nur das veröffentlichen, was auch unerwünschter Weise kopiert werden darf, denn ein wirksamer Schutz existiert im Internet nicht.
QuasimodosKlon
QuasimodosKlon | 10.05.2008
12 Antwort
@Luzifee
Ich bin voll und ganz deiner Meinung. Ich habs auch nur durch Zufall gesehen...da gings auf einmal parllel um die Frage mit dem Jugendamt. Haargenau die selben Worte, die selben Schreibfehler. Dann klick ich der ihr Profil an, und seh nur Fragen die von Mamas aus den Mamiweb gestellt worden...auch eine von mir dabei, die sie geklaut hat. Wie gesagt, für manche ist das nicht so tragisch, aber ich finds ne Frechheit. Und, dann schreib ich so mit der und dann stellt sich ihr nickname hier raus, wo ich auch schon auf Fragen geantwortet hab....wo ich ich immer fragte, wozu brauch ein 14 Monate altes Kind Taschengeld. Dann stöberte ich im Netmoms...und siehe da...da steht die Frage die sie gestellt hat unter einem anderen Namen von einer anderen Person...einige Tage zuvor...HALLOOOOOO???
Ashley1
Ashley1 | 10.05.2008
11 Antwort
.....................
konnte eben nicht auf der schnelle alles verfolgen, da ich erstmal meine kleine versorgen mußte... aber nun: Ich bin auch hier um mich aus zu tauschen, neue Erkenntnisse zu erlangen & um neue Kontakte zu knüpfen. Aberwas diese Dame abgezogen hat ist einfach mal daneben. Ob Vorteil hin oder her. In manchen Augen mag es Pille Palle sein, aber ich sehe es einfach mal so, wenn ich etwas Poste denn möchte ich auch sicher sien, das meine Daten nicht irgendwo anders landen. Wenn die Fragen oder Antworten kopiert werden, vielleicht werden irgendwann noch die Profile geklaut oder heclont, mal überspitzt gesagt. Aber weiß mans? Hier geht es nur ums Prinzip. Wenn eine schon kopieren muß, denn sollte sie wenigstens den Ar*** in der Hose haben & sagen woi sie es her hat in dem sie die Quellen an gibt, der wäre man sicherlcihauch nicht so geladen.
Luzifee
Luzifee | 10.05.2008
10 Antwort
Plagiate
Dann hab ich wohl gerad ne kopierte Frage beantwortet *lol* Tip an die Co-Urheberin, kannst ja meine Antwort in den Originalthread posten, vielleicht können die ja was mit anfangen und ich erspar mir die Mühe ;)
QuasimodosKlon
QuasimodosKlon | 10.05.2008
9 Antwort
Die Dame heißtz hier übrigens JungeMutter20
Nur mal als Info
Ashley1
Ashley1 | 10.05.2008
8 Antwort
Und der burner ist,
die netmoms finden das auch nicht soo schlimm...kann ja mal vorkommen...gehts noch?? Die haben doch einen an der Waffel, oder?? Sorry, aber ich glaub ich hab grad n Blutdruck von 220.
Ashley1
Ashley1 | 10.05.2008
7 Antwort
Ist doch nur ne Frage
Gut kann verstehen, daß man sich auf den Schlips getreten fühlt, aber man stellt doch Fragen, um was zu erfahren und nicht weil man sich darstellen möchte. Wenn andere es nötig haben zu kopieren, zeugt es doch nur von deren Armut, also was will man sich drüber aufregen. Einfach beide Threads durchlesen, obs brauchbare Antworten für Dich gibt, vielleicht erreicht die Kopie ja sogar noch Antworter, die Deine Veröffentlichung nicht gelesen haben. Kann man doch auch als Vorteil betrachten ;) Weißt Du, ich bin hier, damit wir uns gegenseitig helfen können. Wenn jemand meine Texte gut findet und sie an anderer Stelle weitergeben möchte, betrachte ich das mal als Kompliment. Ist ja schließlich alles Non-Profit. Nur wer das geistige Eigentum kommerziell nutzt, sollte den Urheber am Gewinn beteiligen. Werd gleich mal nach der Fragestellung suchen.
QuasimodosKlon
QuasimodosKlon | 10.05.2008
6 Antwort
..........
was sie davon hat kann ich dir auch nicht sagen. Wir sprechen vom netmomsforum. Da kopiert die B***** alle frgane rein. hier wäre ja zu blöde...
Luzifee
Luzifee | 10.05.2008
5 Antwort
.........
Das kannste aber laut sagen. Vorallem so dreist ej. ICh bin auch kurz vorm platzen. & von dir hat sie auch Fragen geklaut. Na supi. Naja einmal klauen immer klauen, sage ich da nur. Wer weiß ob die Dame überhaupt schon was selber erstellt hat an Fragen & Antworten.
Luzifee
Luzifee | 10.05.2008
4 Antwort
blöde frage...
aber was hat sie denn davon???????????? versteh ich jetzt irgendwie nicht ganz!!!! und von welchen anderen forum sprecht ihr?
lydia29
lydia29 | 10.05.2008
3 Antwort
Boahh so eine Blöde Kuh!!!!!!!!!!!!!
Ich fass es nicht!! Ich platz gleich vor Wut!!! Das kann ja wohl nicht wahr sein, oder?? Ich schreib grad mit der...und sie sagt, sie hat das nur einmal gemacht...ich les aber nur Fragen, die sie von hier geklaut hat...unter anderem auch welche von mir...
Ashley1
Ashley1 | 10.05.2008
2 Antwort
meine meinung
dazu habsch ja bereits kundgetan... halt mich an euch 2..sowas macht man einfach nicht..wenn einen das thema beschaeftigt, kann man ja en neuen thread eroeffnen, und mit eigenen worten das zum ausdruck bringen..aber diese 1 zu 1 kopierer rei muss net sein. gruss
Athanasia
Athanasia | 10.05.2008
1 Antwort
+++++++++++++++++
hab alles mitgelesen, bin da unter dem selben Namen drin wie hier, finds auch nicht ok von anderen die Texte zu kopieren und als seine Eigenen auszugeben.
12Linde340
12Linde340 | 10.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kita plätze....Bitte helft mir!!!
16.08.2012 | 3 Antworten
Boah ey Grad voll aufgerergt
17.07.2012 | 14 Antworten
Was sonst zu Essen geben?
25.06.2012 | 5 Antworten
Krippenplätze
05.12.2011 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen