Wie teuer sind Baby´s?

katha86
katha86
07.05.2008 | 21 Antworten
Hallo wollte mal fragen was ihr so im Schitt im ersten Lebensjahr für eure Babys ausgegeben habt.
Bei uns ist das so ich arbeite als Super bezahlte Arzthelferin und bekomme nur 900 Euro im Monat. Bleibt ja nicht viel über wenn ich Elterngeld kriege und mein Freund studiert.

Bin über jeden Betrag dankbar :-)
Mamiweb - das Mütterforum

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
Naja geht doch
hab da mal so geschaut und in der Erstausstattung bin ich so bei 800 Euro gelandet. Hab auf preise geachtet und denke ich auch gute sachen gefunden...
katha86
katha86 | 07.05.2008
20 Antwort
jo schnatti immer mit der ruhe jau
du bist nichts besseres nur weil du deine sachen nicht bei ebay kaufst! es gibt auch neue für günstige preise deswegen kam die frage, also immer mit der ruhe, war nur ne frage!
muni
muni | 07.05.2008
19 Antwort
ich weiß gar nicht was ihr habt?
ich hab nun mal alles neu gekauft!!! ich ersteiger doch nix bei ebay, das wusste ich doch schließlich vorher wie teuer das alles is.... was ich von 7000-8000 euro noch kaufen will? nich mehr viel denn 6000 haben wir schon ausgegeben....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 07.05.2008
18 Antwort
@lonsi
*lach* ich rege mich net auf wollte das nur mal loswerden wie blöde ich solche sätze finde *lool*
kerstin2484
kerstin2484 | 07.05.2008
17 Antwort
Danke
Also ich denke man kommt mit dem geld schon hin das ich dann zur Verfügung habe nur wir haben auch keine eigene Wohnung das würde noch dazu komen so mit allem. Und bei unseren Eltern bleiben weis nicht ob die das so toll finden. Hat mich nur mal im Vorweg interesiert was so auf einen zukommt. Und man bekommt ja auch vieles geschenkt und gebraucht von bekannten und freunden.
katha86
katha86 | 07.05.2008
16 Antwort
@ kerstin
tick doch net gleich so aus.. das meinte sie doch nur als gag... hier vertragt kein spass.. mensch echt
LONSI84
LONSI84 | 07.05.2008
15 Antwort
kinder sin teurer als ne pilenpackung was denn das für nen satz???
Entschuldige ml das mag vielleicht richtig sein aber man sollte sich doch vorher überlegen wenn man kinder haben möchte und wie es finanziell aussieht also wenn ich solche sätze höre sorry aber da kommt es mir echt hoch
kerstin2484
kerstin2484 | 07.05.2008
14 Antwort
schnatti
7000-8000??? was willst du da kaufen dafür???
muni
muni | 07.05.2008
13 Antwort
@xbabyboox
naja ich habs ja net selber bezahlt :) sonst hätt ich auch mit n geld gerechnet.. habe eins von paidi.. regal, wickeltisch, bett, kleiderschrank.. des ist super qualität.. klar hätts auch n einfaches vom real getan aber wie gesagt ich habe es net bezahlt
LONSI84
LONSI84 | 07.05.2008
12 Antwort
also..
ich denke mit dem Monatlichen Kindergeld bekommt man ein Kind schon groß.. klar hat man am anfang schon etwas größere Ausgaben weil man da ja alles braucht also vom Body bis zum Windeleimer... aber ich denke auch da kann man sparen man muß nur wissen wo man kauft:-) Gruß sabine
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 07.05.2008
11 Antwort
was mir noch einfällt
ich habe für kinderwagen, wickelauflage, wickeltasche, badethermometer und nagelscheren set und so halt die anderen kleine teile 580 euro ausgebebn wo er noch nicht da war
xBabyBoox
xBabyBoox | 07.05.2008
10 Antwort
so mit allem drum und dran
kinderzimmer und was man sonst noch alles brauch, werden wir im ersten lebensjahr so um die 7000-8000 euro ausgegeben haben... aber vieles brauch man ja nur einmal kaufen, die standardeinrichtung halt... jaja, kinder sind teurer als ne pillenpackung...
Schnatti1984
Schnatti1984 | 07.05.2008
9 Antwort
ich hab gelesen wenn man
voll stillt spart man in den ersten 6 Monaten rund 800€. dann selber kochen anstatt gläschen... ich denke das teuer relativ ist.. kommt drauf an was man will! Man kann windeln teuer u günstig kaufen... lg
Angelique1
Angelique1 | 07.05.2008
8 Antwort
also ich
habe zwar noch keins aber bekomme im august meine kleine und habe nun schon für ersausstattung kinder zimmer fläschchen usw. usw. ca 800 euro ausgegeben
kerstin2484
kerstin2484 | 07.05.2008
7 Antwort
@ LONSI84
wie sieht denn dein kinderzimmer aus??muss ja luxcus pur sein, hätte ich nie im leben gekauft habe ein bei ebay ersteigert für 100 oder 120 euro da war ne wickelkommode, ein scharnk und ein bett dabei habe dann nur neue neue matrtatze gakauft und nen neuen himmel mit nächsten und das hat ungefähr 100 euro zusammen gekostet
xBabyBoox
xBabyBoox | 07.05.2008
6 Antwort
Ich glaube, so genau kann man das garnich sagen.
Also wenn ich genau nachdenke, dann komm ich mit Windeln, Feuchttücher, Fläschchen, Schnuller, Gläschen, Milch, Klamotten, Spielzeug, Pflegeartikel und alles, was man noch so brauch, ca. auf 150 bis 170 €uro im Monat . Kann aber auch mal so 50 Euro weniger sein, da man ja nich jeden Monat neue Flaschen und Schnuller kaufen muss.
LiselsMama
LiselsMama | 07.05.2008
5 Antwort
ausgeben
Also ich denke es kommt ganz darauf an. Wenn du stillst sparst du schon mal . Und wenn du nicht das teuerste vom teuersten kaufst auch. Für den ganz normalen bedarf habe ich etwa 100 Euro gebraucht. Sachen, Windeln und pflegeArtikel) . Essen habe ich immer selber gekocht und die erste zeit gestillt.lg Nicole
nikolenrw
nikolenrw | 07.05.2008
4 Antwort
naja moment überleg mal
es ist sehr lang zu überlegen.. weil das erste jahr find ich das billigste ist.. ich denke dass die kinder im alter immer teurer werden.. klar es musste auch nen neues kinderzimmer her was 1000 euro gekostet hatte.. aber wenn du es so nimmst sind die kleinen anziehsachen und so viel billiger als ältere kinder.. denn die müssen zur schule und haben auch mal größere wünsche.. ich zum beispiel habe nun schon 3 geldquellen für meine lauri angelegt.. fürs alter :) aber ansonstenfind ich n baby net teuer
LONSI84
LONSI84 | 07.05.2008
3 Antwort
hmm so genau
weiß ich das nicht aber es ist schon viel!!! ich koche selber da sparst du ne ganze menge anstatt immer die teuren gläschen, für klamotten gebe ich am meisten aus letzten monat waren es um die 300 euro bei H&M , aber kaufe auch viel gebrauchte sachen jetzt
xBabyBoox
xBabyBoox | 07.05.2008
2 Antwort
hallo..
also ich lebe mom von amt haben auch nicht viel aber mhr als 50 euro im monat gebe ich für essen aus kannmal mehr oder weniger sein
Chanty21
Chanty21 | 07.05.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Teuer kontra Billig - Sonnenmilch
22.05.2012 | 15 Antworten
Findet ihr die Wohnung teuer?
18.07.2011 | 23 Antworten

Fragen durchsuchen