Rechte vom getrennten Vater

Susanne11
Susanne11
29.04.2008 | 5 Antworten
Hallo,
ich habe mal eine Frage die mich sehr Interiesiert.
Welche rechte hat mein Mann?
Er hat sich vor 4Jahren von seiner Ex-Frau getrennt(nicht verheiratet), jetzt ist da eine Tochter von 6Jahren welche Rechte oder auch Pflichten hat er?
Hat ein neue Fam.mit Kind von 7Monaten und ist verheiratet.
Lgsusanne
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Rechte des Vaters
Nein hat er nicht er hat nur das Besuchsrecht bekommen. Was von der Mutter zum jetzigen Zeitpunkt auch untersagt wird!!!
Susanne11
Susanne11 | 30.04.2008
4 Antwort
Rechte
Bei den Rechten kommt es darauf an ob er damals das Sorgerecht mitbekommen hat, denn dann hat er viel mehr Rechte.Bei den Pflichten natürlich muss er Unterhalt Zahlen, aber wenn die Ex einverstanden ist kann das auch in Matereialien erfolgen.
Täubschen
Täubschen | 29.04.2008
3 Antwort
Vater
Als Recht hat er das Umgangsrecht, also das Recht, sein Kind regelmäßig zu sehen. Als Pflicht hat er den Unterhalt, also die Unterhaltszahlungen an die Mutter des Kindes.
Brigdet
Brigdet | 29.04.2008
2 Antwort
........
Schliessemich der ersten Antwort an
Ramona71
Ramona71 | 29.04.2008
1 Antwort
.....
er hat das recht seine tochter jedes zweite wochenende und auch in den ferien bei sich zu haben... naja..und die pflicht regelmässig unterhalt zu zahlen und sich auch sonst um sein kind zu kümmern auch wenn er sie nicht täglich sieht.. oder meintest du nun was bestimmtes ???? lg tina
Zoey
Zoey | 29.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kindergartenwechsel und Rechte
10.02.2012 | 36 Antworten
welche rechte hat der vater?
16.03.2011 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen