Elternzeit im Anschluss an Mutterschutz

Ratlos
Ratlos
25.04.2008 | 2 Antworten
Hoffe, jemand von Euch kann mir weiterhelfen: Wenn ich im Anschluss an den Mutterschutz die Elternzeit für ein Jahr beantragen möchte, ab wann gilt diese ? Einen Tag nach der Geburt des Kindes ? "Überschneidet" sich so die Elternzeit mit den 8 Wochen gesetzlichen Mutterschutz nach der Geburt ? Was ist mit dem Urlaubanspruch dieser 8 Wochen ? Entfällt der auch ? Fragen über Fragen, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, lieben Dank schon einmal ! :-)
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
elterngeld
Ich wollte auch erst nach dem mutterschutz das elterngeld nemen und bin mit den antrag zum jugendamt gegangen und sie haben das elterngeld ab der geburt gerechnet. nach dem ich den bescheid hatte und das gesehen hatte, habe ich dort angerufen und sie haben mir gesagt das wird immer nach der geburt gerechnet. und so mit wird das mutterschutzgeld mit rein gerechnet. daraus folgt man bekommt keine 12 monate sondern nur 11. so ein besch...
vampierbaerchen
vampierbaerchen | 25.04.2008
1 Antwort
nein...
sie beginnt erst nach den 8 wochen...meiner ist im märz geboren un ich geh erst ab nächstes jahr mai wieder arbeiten...
Chrissi0189
Chrissi0189 | 25.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Elternzeit endet kurz vor mutterschutz
23.05.2012 | 10 Antworten
Wann endet meine Elternzeit?
12.11.2011 | 6 Antworten
ich habe eine frage zum mutterschutz
15.08.2009 | 8 Antworten

In den Fragen suchen