Hallo zahle Unterhalt verdiene aber nicht genug den Rest bekommt meine ex vom Amt! Muss Ich den restbetrag trozdem zahlen habe eine Pfändung

ArmerVati
ArmerVati
20.04.2008 | 4 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Eigenbedarf ...900 Euro ...
...Tastatur hat geklemmt :o)
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.04.2008
3 Antwort
In der regel muß Du den Restbetrag zurückzahlen ...
...wenn Du finanziel dazu in der Lage bist ... Ca 99 Euro ist Eigenbedarf ...alles was darüber geht kann auch gepfändet werden...allerdings nur bei Uneinsichtigkeit des Unterhaltszahlenden ... Suche das Gespräch mit dem Jugendamt ... Mein Ex hat bis heute noch Unterhaltzahlungen für seinen bereits Volljährigen Sohn aus früherer Beziehung und zahlt im Monat eine Rat in Höhe von 25 Euro ab ...recht wenig fürs Amt, aber er ist "Zahlungswillig" und damit raus aus dem Schneider ...also keine Pfändung ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.04.2008
2 Antwort
das versteh ich jetzt nicht
wenn Du Deinen Unterhalt nach den Berechnungen des Jugendamtes regelmäßig bezahlt hast und Du keinen Rückstand hast dann hat man auch keine Pfändung ! Oder hast Du mal vergessen eine Rate zu zahlen oder hast diese zu spät gezahlt - das wäre dann die Erklärung - ruf am besten morgen beim Amt an und frag warum sie müssen das schon ausreichend begründen
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 20.04.2008
1 Antwort
mein mann
ist auch unterhaltspflichtig und den Betrag den er nicht zahlen kann, muss er irgendwann beim Jugendamt wieder zurückzahlen
madde
madde | 20.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen