Elterngeld 2 Jahre

AFuchs85
AFuchs85
16.04.2008 | 4 Antworten
Hab da mal eine Frage, verdiene momentan 750€ Netto. Per Elterngeldrechner würde ich 560, 88€ ein Jahr lang ausgezahlt bekommen. Wenn ich nun aber 2 Jahre Elternzeit nehmen möchte, bekomm ich dann tatsächlich nur die Hälfte (280, 44€) oder einen Mindestbetrag von 300€ mtl.?
Versteh das alles nicht so ganz. Wär schön wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Antworten
Da Du vor der Elternzeit arbeiten warst, bekommst du den von dir errechneten Betrag . Die 300 Euro Mindestgrenze gilt, wenn man vorher nicht erwerbstätig war. Elterngeld steht dir nur für 1 Jahr zu. Wenn Du es Dir teilst und auf zwei Jahre auszahlen lassen willst bleiben dir nur die 280, 44 Euro jeden Monat. Also die Hälfte des Betrages. Wenn ihr das Geld dringend braucht, dann das erste Jahr den vollen Betrag nehmen und dann beim Arbeitsamt versuchen etwas zu bekommen.
suesun
suesun | 16.04.2008
3 Antwort
Ja leider
bekommt man nur die hälfte aber du bekommst halt 1Jahr länger Geld das finde ich persönlich besser
Magda1985
Magda1985 | 16.04.2008
2 Antwort
dann bekommst du
die hälfte im normalfall :) alles andere wäre ja quasi bescheißen, denn dann würdest du ja mehr bekommen, als dir zusteht! ;)
MuDy
MuDy | 16.04.2008
1 Antwort
nur die hälfte
mehr nicht
leosas
leosas | 16.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen