Kosten für die 1 Klasse

YansMama
YansMama
26.10.2012 | 17 Antworten
Hallo
hab da mal eine Frage und zwar kommt mein Kleiner nächstes Jahr in die Schule und meine Schwester hat heute gemeint ich soll mir mal gedanken machen wegen Kosten usw.

Kann mir einer ungefähr sagen was ihr für die quasi erstausstattung für die 1 Klasse gezahlt habt? (alles von Kleber bis Hefte, Kopiergeld etc...)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
danke euch für eure postings :-)
YansMama
YansMama | 26.10.2012
16 Antwort
@Solo-Mami das iss alles richtig, aber bis zum nächsten schuljahr sinds doch nur max. 10 mon. ich hatte meiner tochter auch den tonny ca. 6 bis 8 mon. vorher gekauft und der passt immer noch, okay vieleicht weils nen scout iss, ich weiss ja nicht wie so andere sind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2012
15 Antwort
@Mam_von_4 Jeder vernünftig geschulte Verkäufer wird einer Mutter davon abraten einem Kindergartenkind nen Schulranzen zu kaufen ... unabhängig von der persönlichen mütterlichen Meinung. Tut er es nicht ist er auch kein vernünftiger Verkäufer bzw. ist auf Ladenprofit aus. Was später ist, wenn die Grundschulkinder nen anderen Körperbau haben und die Muskulatur viel stärker ist als im Kleinkindalter ist ne ganz andere Kiste
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.10.2012
14 Antwort
@Solo-Mami mag ja alles richtig sein, kind sollte eh immer mitgenomm werden zum tonnykauf, nur wenn kinder so viel wachsen das der tonny zu klein wäre hätte ich ja schon längst nen neun kaufen müssen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2012
13 Antwort
@Solo-Mami da hast auch wieder recht, die Uroma hat ihn Weihnachten uns schon mitgegeben. Da meine Maus nicht gerade ein Riese ist, passt der Ranzen perfekt
JACQUI85
JACQUI85 | 26.10.2012
12 Antwort
@JACQUI85 Man kauft IMMER den Schulranzen in dem Jahr bevor das Kind eingeschult wird. In einem Jahr macht ein Kind noch 1-2 Kleidergrößen durch und wächst 6-10 cm. Ein Schulranzen sollte im Einschulungsjahr passen. Kaufst du ihn ein Jahr Vorher riskierst du, dass er nicht mehr passt und dein Kind zu den 60% gehört, die heutzutage rückengeschädigt sind
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.10.2012
11 Antwort
TIPPFEHLER: 150 Euro fürs Essen
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.10.2012
10 Antwort
also ... so pie mal Daumen: ca 100 Euro für alle Materialien, Turnzeug, Sportschuhe, Brotbüchse, Füller usw ca 30 oder 40 Euro die Schultüte ca 130 Euro für einen vernünftigen Schulrucksack ca 1050 Euro fürs Essen gehen im Restaurant mit der Familie ca 50 Euro Verköstigung der Familie zu Hause
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.10.2012
9 Antwort
bei uns waren es ca. 350 € plus Feier und Abendessen.... man mag nichtglauben, was sich da zusammenläppert......
PingPongblase
PingPongblase | 26.10.2012
8 Antwort
Aber mal im Ernst: Jetzt wo die 1. Klässler eingeschult sind, bekommst du die Ranzen von diesem Jahr günstiger, da sie ja abverkauft werden müssen. Jedes Jahr gibts ja ne neue Edition, also wenn er weiss in welche Richtung der Ranzen sein soll und er jetzt gübnstig ist, würd ich den kaufen.
JACQUI85
JACQUI85 | 26.10.2012
7 Antwort
Schulranzen 200 Euro, Schultüte 0 Euro wurde von der Patentante gebastelt Hefte, Stifte, Wasserfarbkasen, Radiergummi, Spitzer Ordner Kleber Schere, insgesamt ca. 50 Euro. Bucher Hefte für die Schule werden von der Schule gestellt.
JACQUI85
JACQUI85 | 26.10.2012
6 Antwort
also Schultasche 130 euro 50 euro Hefte, Kopiergeld, Arbeitshefte, 5 Euro Schultüte, 40 euro Füllung, grillen am Abend 60 euro, Abendessen mit Familie 200 euro, Judoki 27 euro, wenn sie ein Instrument lernen soll musst du das auch noch kaufen. Also richt dir schon mal was zam. LG
deideria81
deideria81 | 26.10.2012
5 Antwort
puhh, allso 200 bis 400, -€ sind da nicht die selten heit, jetzt mit 3 schulkindern komm ich ganz schnell auf 300, -€ und das nur fürs auffüllen, sprich wenns neue schuljahr anfängt, den tonny würde ich jetzt schon kaufen schultüte kann man auch selber machen, du bekommst ja kurz vorm schulanfang erst die lieste und dann musste alles in ca. 4 ochen gekauft haben, das wird nochmal richtig teuer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2012
4 Antwort
bei uns kammen auch so um die 400€ zusammen die schultasche komplett für 205€ schultüte 100€ und schulbücher und geld für die schule nochmal ca.100€ ich hatte das glück das ich relativ gut aufteilen konnte auf die familie so das am ende für uns nur die eigentliche feier übrig blieb und die gut gefüllte schultüte
pink-lilie
pink-lilie | 26.10.2012
3 Antwort
meine große kam heuer in die schule für den schulranzen haben wir 180 bezahlt und 20 für die schultüte kann man aber auch selbst basteln. in die tüte haben wir nur süsigkeiten rein das waren höchstens 30 euro. für die schulsachen selber haben wir ca 50 euro ausgegeben musst aber auch net überall das teuerste kaufen
sweety-maus87
sweety-maus87 | 26.10.2012
2 Antwort
100 € bis 200 € Schulranzen, 50 € bis 100 € Schultüte mit Füllung, 100 € Schulbücher, 100 € Schulmaterialien 20 € Kopier- / Klassenkassengeld, und natürlich die Kosten für evtl. Kleidung , Feier...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2012
1 Antwort
also bekannte waren ganz schön am schimpfen 200 euro schultasche max. 100 euro für die füllung der schultüte die schultüte selber wird ja meistens gebastelt und dann nochmal 100 euro für stifte und hefte usw dann noch hübsche anziehsachen an dem tag für die familie und je nachdem was ihr so plant und wie viele familienmitglieder ihr habt die party ab mittag. :-) kopiergeld ist hier bei uns 10, -€
Drea76
Drea76 | 26.10.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schulanfang und Einkaufsliste
15.07.2012 | 16 Antworten
Find ich ja mal klasse ;-)
05.07.2012 | 3 Antworten
Hauptschulabschluss Klasse 9 NRW
14.06.2012 | 1 Antwort
Kosten eines Babys?
05.05.2012 | 17 Antworten
Rechenaufgabe aus der 4 Klasse
17.12.2011 | 9 Antworten
Benotung VOkabeltest englisch Klasse 5
07.10.2011 | 10 Antworten
1 klasse - erstes lesen lernen
22.11.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading