Jugendamt in Verzug

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.08.2012 | 11 Antworten
Hat jemand Erfahrung von euch mit dem Jugendamt wann es einem die Kinder wegnehmen kann? Ich wurde von meinem Exfreund geschlagen und die Nachbarn eilten zur Hilfe indem sie die Polizei alarmierten- nun stellt sich mir die Frage, wenn beide einvernehmlich die Anzeigen zuückziehen ob die Staatsanwaltschaft dennoch das Jugendamt informiert und diese dann das Kind in eine Pflegefamilie geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
achso siehste selbst wenn ihr die anzeige zurück zieht ermittelt die staatsanwaltschaft weiter wegen öftlichen inetresse so heist das
king_princesmum
king_princesmum | 06.08.2012
10 Antwort
Ich glaube, dass die Polizei die Anzeige selbst aufnimmt, weil sie direkt Zeuge wurde. Und selbst, wenn es nicht so wäre, würde ich die Anzeige nicht zurück ziehen. Ich habe auch Deinen anderen Thread gelesen. Mensch, trenne Dich von diesem Mann. Du willst doch Dein Leben nicht in Angst, Schrecken und Misshandlung verbringen?! Und Dein Kind noch mit hinein ziehen. Denn selbst wenn es keine Schläge bekommt, dann kriegt es eine Menge mit und es beeinflusst dieses junge Leben maßgeblich. Es liegt nun in Deiner Verantwortung, Dir entsprechend Hilfe zu suchen, damit Du erst mal alleine klar kommst. Ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft!
andrea251079
andrea251079 | 06.08.2012
9 Antwort
Nimm bitte bitte nicht die Anzeige zurück- auch um dem JA zu zeigen, dass das Wohl Deines Kindes an 1. Stelle steht! Für ein solches Verhalten gibt es keine Entschuldigung, Dein Ex ist alt genug um die Konsequenzen zu wissen. Nur wenn Du den Ex in Schutz nimmst, wird das JA hellhörig werden. Zu Recht, oder?!
Eleah
Eleah | 06.08.2012
8 Antwort
also jugendamt bleibt involviert du musst dich schon trennen und dein leben mit den kids im griff kriegen dann bleiben die kids bei dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2012
7 Antwort
das jugendamt nimmt einer mutter nicht das kind weg nur weil die mutter vom freund geschlagen wird. trenn dich von dem idioten und dann is alles gut. das jugendamt wird normal auch informiert, wenn anzeigen zurückgezogen werden. so schnell nimmt niemand einer mutter das kind weg. ne freundin von mir arbeitet beim jugendamt und erzählt mir immer brühwarm wie sehr man ein kind vernachlässigen oder dem tode nahe bringen muss, bis man das sorgerecht entzieht. das is echt traurig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2012
6 Antwort
nehme die anzeige auf keinen fall zurück ich hatte selber das problem das ich geschlagen wurde und der kleine auch fast habe dann nie notbremse gezogen er hat es immer und immer wieder getan das jugendamt steht hinter dir solange du dein ex freund nicht schütz aber dein kind und bei dir alles soweit gut läuft und du dir hilfe holst damit du das verarbeiten kannst
king_princesmum
king_princesmum | 06.08.2012
5 Antwort
Ich kenne einen Fall von der Nachbarschaft hier, sie hatte einen Mann der gewalttätig war da ist das Jugendamt eingeschritten wegen Häuslicher gewalt, aber da wurden glaube ich auch blaue Flecken am Kind festgestellt, der kleine wohnt nun in einer Pflegefamilie
Arcadepower
Arcadepower | 06.08.2012
4 Antwort
P: Ich meine das ganz ernst! Wenn der Eindruck ensteht, dass Du Dich hinter den schlagenden EX stellst, und versuchst ihn zu schützen und alles zu verharmlosen, dann kann Dir das beim Jugendamt mächtig auf den Kopf fallen - das mögen die nicht! Mit solchen Aktionen riskierst Du langfristig wirklich, dass Dir das Kind weggenommen wird Ich wünsch Dir alles, alles Gute!
BLE09
BLE09 | 06.08.2012
3 Antwort
Also wichtig ist das Wohl des Kindes - da bist Du Dir sicher mit dem Jugendamt einig. Wenn Du aber jetzt versuchst, Deinen Freund zu decken, also versuchst, den schlagenden Vater zu schützen!!!! dann wäre das sicher nicht gut! Du mußt das Kind schützen, und das heißt, dass Du es auch VOR dem schlagenden Vater schützt! Und dazu gehört auch, dass Du auf Seiten der Nachbarn stehst, nicht auf Seiten des schlagenden Ex-Freundes! Also bitte versuch nicht diese Anzeigen rückgängig zu machen! Zumal das sowieso nicht geht, da der Tatbestand ja wahrscheinlich von der Polizei bezeugt werden kann ;)
BLE09
BLE09 | 06.08.2012
2 Antwort
ich glaube nicht, dass sie aufgrund einer anzeige das kind aus der familie holen. eine bekannte hat ihren kindesvater auch angezeigt, er ist auch gerade auf bewährung draußen und bei ihr war kein jugendamt. schlimm genug eigentlich, dass da keiner mal nachguckt! aber wenn das jugendamt kinder aus familien holt, muss schon was schwerwiegendes vorgefallen sein und das kindeswohl wirklich gefährdet sein.
julchen819
julchen819 | 06.08.2012
1 Antwort
warum soll man dir dein kind wegnehmen wenn er dich geschlagen hat, es gibt sehr viele schlagende männer wo kinder in der familie sind, auch wenn die frauen sich von solchen männern trennen haben diese männer besuchsrecht. die anzeigen ist gegen deinen ex gerichtet der dich geschlagen hat und nicht die kinder, auserdem hast du dich ja wohl getrennt.sie werden wohl gucken komm und mit dir reden, sie werden dir aber nicht dein wegnehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

JUGENDAMT
17.08.2012 | 15 Antworten
Fall fürs Jugendamt?
10.08.2012 | 51 Antworten
Notruf beim Jugendamt?
04.08.2012 | 28 Antworten
frage wegen jugendamt und tagesmutter
21.10.2011 | 5 Antworten
Wo darf das Jugendamt alles rein?
15.06.2011 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading