Harz4 Geld! Muss mihc mal aufregen!

PrittStift6
PrittStift6
22.07.2011 | 106 Antworten
Ich muss mich mal aufregen !

Grundsätzlich fehlt uns in der letzten / in den 1 / 2 letzten Wochen Geld !
Ständig müssen wir knaspern und knausern, damit wir die Woche umbekommen, bis es wieder Geld gibt.

Irgendwie ist der Harz 4 Satz doch zu wenig und sollte nochmal nachgerechnet werden.

Wie kommt ihr mit euerm Geld hin ?
Fiebert ihr auch schon immer dem Tag entgegen, wenn es endlich wieder Geld gibt ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

106 Antworten (neue Antworten zuerst)

106 Antwort
...
hää wieso kommst nicht hin, ich komme wunderbar hin ich habe allerdings noch mein freibetrag und wenn es dir zu wenig ist musst du halt arbeiten gehen. das soll zum überleben helfen aber nicht um sonst was zu kaufen ich brauche mit meinen sohn 35 euro die woche.
Petra1977
Petra1977 | 23.07.2011
105 Antwort
....
da könnte ich kotzen!! vom Staat leben und sich beschweren das es nicht reicht!!! das Hartz4 Geld reicht dicke wenn man damit umzugehen weiß. Manch einer hat trotz Job weniger oder genauso viel wie hartz4 und bekommt keine Zuschüsse in a** gesteckt, der muss klarkommen irgendwie!!! seid froh das deutschland ein so sozialer Staat ist. in Amerika haste pech wenn du deinen Job verlierst, da gibts sowas nicht!!! das man teilweise trotz Job genauso viel wie Hartz4 hat liegt am Staat. Zeitarbeit ist genauso ein Müll, mein Mann ist zeitarbeiter. 40 std. ackern, 35 std. kriegt er bezahlt dank scheiß Stundenkonto. Löhne erhöhen wäre angesagt und nicht den Hartz4 Satz!!! damit leute Bock kriegen zu arbeiten, wenn ein Job sich rechnet!!! boahh nee hab ich grad nen Hals!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
104 Antwort
@amysmom
ich habe nix an suppe auszusetzen...wir essen auch viel und gerne suppe! aber sorry, mal im ernst man kann sich doch nicht nur von suppe ernähren. eine gesunde ernährung ist ausgewogen und vielfältig und besteht nicht NUR aus suppe....kommt natürlich immer noch drauf an was man unter suppe versteht. meine kinder bekommen jeden tag eine frisch zubereitete warme mahlzeit. suppe gibts auch mal zum abendessen. aber grundsätzlich ist suppe für mich eine vorspeise und keine hauptmahlzeit. man kann sehr gut kochen ohne viel geld auszugeben und das dazu noch mit qualitativ guten zutaten
tate
tate | 23.07.2011
103 Antwort
..
ich geh im monat für 200€ einkaufen für 2erwachsene und n kleinkind, bleiben also noch gute 600€ über..kann davon trotzdem meine rechnungen wie telefon/internet, handy etc pp bezahlen und hab nach abzug von allem, auch nach abzug von klamotten fürs kind noch was über zum wegsparen wovon ich mir selber auch ma was gönne usw.. nich arbeiten weil man da weniger oder gleich wie hartz4 kriegen würde..frag ma meinen mann der als freiberufler 7tage die woche arbeiten is und von seiner familie quasi gar nichts hat, was der unterm strich nach abzug der steuern usw zur verfügung hat..880€ mit sicherheit nicht... bevor ich zum amt renne und die hand aufhalte, putz ich lieber die dreckigsten klos in der gegend echt..meinetwegen auch für 3€ die stunde... beide zuhause, einer find angeblich nix, der andere schiebts kind vor obwohl ein elternteil eh zuhause is...wer will der findet auch, auch wenns nich grad n traumjob mit topverdienst is...
gina87
gina87 | 23.07.2011
102 Antwort
..
880€??? hauptberuflich geh ich 6std die woche arbeiten und bekomme 8€ brutto!!!! pro stunde...nu rechne ma nach, wieviel ich im monat in meinem sozialversicherungspflichtigem job am ende netto raushabe...is noch weniger als das was du an hartz4 bekommst, wenn du richtig gerechnet hast...aber ich bin stolz drauf mein eigenes geld zu verdienen und nich von irgendwem abhängig zu sein...mehr std gibt der job auch nich her, das ich auf 8std/tag erhöhen könnte, zudem hab ich auch noch ne familie...hab mir dann halt so ne nebentätigkeit mit paar std die woche am nachmittag gesucht sodass ich etwas mehr raushabe oder ich vertrete meinen mann ma irgendwo bei nem termin und krieg da pro bild auch noch paar euro...nebentätigkeit unterm strich nich viel, aber kleinvieh macht auch mist..880€ haben wir zu dritt nach abzug aller fixkosten wie miete, strom usw nich über zum leben..aber ich muss mit sicherheit nich rumjammern, weil wir damit sehr gut auskommen
gina87
gina87 | 23.07.2011
101 Antwort
ALso jetzt mal echt
du brauchst dich gar nicht zu beschweren.Wir bekommen auch ergänzent Harz 4. Aber ich fange jetzt Ausbildung an bekomme Halbweißenrente bekommen 3 mal kindergeld
RonjaW
RonjaW | 23.07.2011
100 Antwort
nachtrag zu meinem text
also finde es ist immer noch zu viel, da es die meisten leute immer noch nicht anspornt lieber arbeiten zu gehen... und man kommt mit hin, auf jeden fall sogar, und jetzt ja wieder ne erhöhung von 5 euro, also echt... man bin ich froh wenn ich wieder arbeite ey...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
99 Antwort
ist sogar noch zu viel
ich muss grad davon leben leider, weil der vater, zum glück wohnt der nicht mit mir zusammen, ist aber noch mit mir zusammen, noch, nichts "findet", er hat keinen schulabschluss keine ausbildung, 6 jahre in england gelebt wo wohl alles ohne bürokratie machbar ist und arbeit an jeder ecke lauert und will hier wo er aber nichts vorweisen kann auch nen job wo er gut geld sofort verdient, da bekomm ich nen hals, erstmal irgendwo anfangen... ich wäre auch evtl länger bei meinem sohn, er ist jetzt 1, 5 jahre knapp und kommt jetzt ab august in den kindergarten, damit ich dann ne fortbildung machen kann, da meine ausbildung schon 4 jahre her ist und ich erstmal wieder reinkommen muss, danach sofort abeit in der richtung, ich würde sogar weniger als hartz in kauf nehmen, denn das ist mein STOLZ, der da angekratzt wird, und eben die vorbildfunktion und die fängt bei mir schon sehr früh an, sofort nämlich... mist zeichen zu ende geht gleich weiter...;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
98 Antwort
Wenn dir das Feld nicht reicht...
Dann geh doch zur Tafel. Oder bist du dir zu fein dafür???
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 23.07.2011
97 Antwort
oh man
ich kann das immer nicht verstehen, dann geh du doch arbeiten wenn dein Mann nix findet, und die Aussage finde ich schon mal daneben gegriffen denn finden tut man immer was, nur die meisten haben keine Lust ihren Arsch zu bewegen für 8 oder 10 Std wenn am Ende "nur" das selbe rausspringt wie bei H4 also bleibt man dann lieber zu Hause, und das ist eine falsche Denkweise. Mein Mann hat studiert, und war im Sicherheitsdienst arbeiten, Nachtschicht, nur damit er nicht arbeitslos war, meinste da verdienste viel? 900 Euro hat er mit nach Hause gebracht zu der Zeit, und er war stolz das er arbeit hat und nicht auf den Staat angewiesen war. Ich kann sowas immer nicht verstehen, ihr seit zu 3. und habt 880 Euro+ die Miete ect. Wir sind noch 4 Personen und haben 750 Euro pro Monat zum Leben für Pampers und alle Dinge die in einem Haushalt anfallen, Hygienesachen, Putzmittel ect, und wir kommen hin und sind ne Person mehr, ab Dienstag sogar 2 und haben WENIGER und bekommen kein H4.
Blue83
Blue83 | 23.07.2011
96 Antwort
boah was für ein Thema
manch einer Arbeitet hat nicht soviel geld zur Verfügung wie ihr.... wieviel willst denn haben 2.000 euro ???und dein mann geht nicht arbeiten weil es weniger ist als Hartz 4 *kopfschüttel* Und einmal im Monat zum Friseur ne da kaufe ich lieber meinem SOhn neues spielzeug oder klamotten oder spare. reicht dann auch alle 8 wochen ... was sagt übrigens dein Mann wenn er mal wieder an eine Gut bezahlte Arbeit kommt- warum er solange arbeitslos war.... lieber arbeiten und noch aufstockendes hartz 4 siehts man wenigstens nicht im Lebenslauf.... BOah ey.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
95 Antwort
Mit
Hartz IV kennen wir uns - Gott sei Dank - nicht aus, aber hab das auch bei Freunden schon gesehen, die teilweise, jetzt allerdings auch ohne Kind und Kegel, kaum hinkommen. Allerdings wurden Ratschläge, wo man sparen kann nicht wirklich umgesetzt, da will ich mir natürlich von den Leuten dann auch kein Gejammer mehr anhören.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
94 Antwort
Ich
denke, aufarbeiten solltest du das trotzdem, habe Leute im Bekanntenkreis, die kommen aus ihrem Sumpf auch nicht mehr raus, weil einfach zu viel in deren Vergangenheit passiert ist. Zum Thema an sich und weil hier jemand meinte, dass man auch bei ner Zeitarbeitsfirma teilweise richtig wenig verdient, da muss ich recht geben. Hab das bei meinem Mann gesehen, er wurde von den verschiedenen Firmen mal als Helfer, mal als Tischler angefordert, ging mit n bissel mehr als 600 netto nach Hause. Nicht wirklich viel Geld für einen eigentlich Vollzeitjob. Er wurde von einer Firma fest übernommen, später gekündigt und hatte dann über 600 Euro Arbeitslosengeld. War schon krass für ihn zu sehen, dass man das gleiche Geld fürs Arbeiten oder eben Nicht-Arbeiten bekommen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
93 Antwort
ich brauche keine Therapie
ich werde geliebt von meiner behinderten schwester und von meinem geliebten schatz
Anatomie
Anatomie | 23.07.2011
92 Antwort
@Anatomie
Versteh das nicht falsch, aber hast du schon mal an eine Therapie gedacht? Du sagst ja selber das du eine sehr schlimme Vergangenheit hattest, vielleicht würde dir ja sowas Helfen. Manche Leute kriegen nur Kinder, damit sie von jemanden geliebt werden, das hört sich ein bisschen so bei dir an. Mädchen lass dir helfen, ein Kind bei sich aufzunehmen und ihm nichts bieten zu können ist ja auch nicht der Sinn der Sache. Alles Gute für Dich und dein Baby
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
91 Antwort
-
Bleibt mal bitte alle ruhig. Ich glaub, Anatomie hat jetzt verstanden, was ihr sagen wolltet. Vorwürfe zu ihrer Schwangerschaft könnt ihr euch auch sparen. Das Kind ist jetzt da und da wird sich auch nichts daran ändern. Zurück zum Thema: PrittStift86 ist ein alter Gierlappen. Leute, die noch zur Maniküre können kriegen ehrlich noch zuviel Geld vom Staat!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
90 Antwort
ich wollte nur
auf diese frage antworten. Ich wollte keine Ratschläge weil ich weiß was ich falsch und was ich richtig mache. Ich habe mich in diesem thread nicht einmal über zu wenig geld beschwert. Ich habe lediglich gesagt das ich mir nen job suche damit es uns finanziell wieder besser geht
Anatomie
Anatomie | 23.07.2011
89 Antwort
@Anatomie
du kannst dich bei mamiweb löschen, aber das ändert nichts an deinen problemen. hier wird dir allerdings sowieso niemand helfen können, wenn du alle gut gemeinten ratschläge ohne diskussion ablehnst. und da rede ich nicht vom kinder kriegen. ich denke das is jedem selbst überlassen, ob ungünstiger zeitpunkt oder nicht. aber beschwer dich nicht über zu wenig geld, wenn du nicht bereit bist etwas dagegen zu unternehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2011
88 Antwort
@Anatomie
auch das hast du schon mehrfach angekündigt .
Fabian22122007
Fabian22122007 | 23.07.2011
87 Antwort
Lebe du für dein Kind! das tun wir alle !
nur ist es wichtig UND richtig sich einen guten Zeitpunkt zu suchen " für Kinder zu leben" DAS wirst auch du - irgendwann begreifen" -
Fabian22122007
Fabian22122007 | 23.07.2011

1 von 6
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wird dann trotzdem geld kommen?
14.08.2012 | 5 Antworten
darf das Amt geld einbehalten
05.06.2012 | 24 Antworten
wieviel geld für erstausstattung?
15.04.2012 | 51 Antworten

In den Fragen suchen


uploading