Was passiert wenn man Betreuungsunterhalt nicht zahlt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.11.2010 | 19 Antworten
Hallo,

mein mann soll einen sehr hohen Betreuungsunterhalt zahlen, den wir aber gar nicht zahlen können, sind jetzt laut anwalt vor gericht , chancen stehen 50/50, was passiert wenn er wirklich den hohen Betreuungsunterhalt zahlen muss und wir würden den nicht zahlen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@Petra1977
JAPP SEHR wenig zahlen schon 800 euro miete
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2010
18 Antwort
@Polly1748
jA denk makl das dauert noch bis märz :-(((
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2010
17 Antwort
@Solo-Mami
da muss ich nochmal mit meinen steuerberater sprechen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2010
16 Antwort
@Blue83
mein verdienst wurde da mit eingerechnet aber ich bin ja jetzt auch in elternzeit also von daher hab ich ja auch kein enkommen mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2010
15 Antwort
@sabsluf
hmmm - das ist echt doof Was ist hier mit ?? http://www.steuerlinks.de/gesetz/estg/par33a.html
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.11.2010
14 Antwort
@Blue83
1000 euro für drei personen bisschen wenig oder?
Petra1977
Petra1977 | 27.11.2010
13 Antwort
@sabsluf
mmh... Ich befürcht, da müsst ihr echt den Verhandlungstermin abwarten... Ihr braucht ja schließlich auch noch was zum Leben...
Polly1748
Polly1748 | 27.11.2010
12 Antwort
Das kam doch letztens erst im TV
bei Peter Zwegat, das alles bis knapp 1000 Euro abgezweigt werden kann, für Unterhalt ect. und 1000 Euro bleiben zum Leben ;) Ob das nun immer zählt weiß ich nicht, aber so wurde es letztens erst gesagt... zumal ich nicht denke das jemand was berechnet was nicht vorhanden ist. Die Stellen die das machen, werden eure finanzielle Lebenslage ja eingesehen haben, und wenn du zb mit verdienst, dann zählt dein Verdienst da mit rein.
Blue83
Blue83 | 27.11.2010
11 Antwort
@Polly1748
ja unser anwalr hat wesentlich weniger ausgerechnet 90 euro sollen wir zahlen, aber das hat die arge abgelehnt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2010
10 Antwort
@sabsluf
dann wird das doch auch noch miteingerechnet! Vielleicht ist die Aufstellung nicht mehr korrekt. Finde auch, dass Solo-Mami das echt gut erklärt hat mit der Steuer und so. Das dürfte es im Großen und Ganzen schon treffen...lasst euch das von einem Anwalt nochmal genau berechnen.
Polly1748
Polly1748 | 27.11.2010
9 Antwort
@Solo-Mami
leider kann man das nicht absetzten, nur die fahrtkosten zum kind, haben wir auch schon probiert, ja seit unser sohn da ist haben wir auf einen neuberechnung gedrängt, woher zahlte er 187 euro und jetzt soll er diesen hohen unterhalt zahlen, weil er in der zeit 200 euro mehr netto hat, das geht ja schon von rein loh´gischen nicht, verdient 200 euro netto mehr hat ein kind und soll mal eben 450 euro mehr zahlen, aber irgendwie hat das mit unsere heirat zu tun, da zählt mein einkommen irgendwie noch mit was vor der geburt unsere sohnes war aber so richtig hab ich das nicht verstanden, er ist laut den neuen gesetz von 2008 verplfiocxhtet unterhalt zu leisten egal ob lieeirt oder one night stand, das spielt keine rolle mehr, wenn er zahlen kann muss er zahlen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2010
8 Antwort
@sabsluf
Habt ihr denn auch ein gemeinsames Kind?! Also mein Freund verdient auch so viel wie dein Mann, er war bis vor kurzem verheiratet und hat noch ein Kind und die haben ausgerechnet, dass er ca. 20 € noch zur Verfügung hätte und das hätte dann auf seine damalige Frau und mich aufgeteilt werden müssen und da haben die den Anspruch nicht weiter verfolgt. Also da kann bei euch was nicht stimmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2010
7 Antwort
@Polly1748
wir haben ein gemeinsames kind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2010
6 Antwort
Dann würde es vermutlich eine Lohnpfändung geben
Es wird eine Berechnung aufgestellt ... alle vorhandenen Kinder werden berücksichtigt ... ich denke, dass Dein Mann weit weniger zahlen muß als bisher. Auch wird es vermutlich ne zeitliche Begrenzung geben bis das Kind 3 ist. Und wenn Ihr einen guten Anwalt habt, dann soll der versuchen den Betreuungsunterhalt ganz zu kippen, da die Beiden nie miteinander liiert waren und somit nie eine Lebensgemeinschaft bestand ... ein Versuch ist es wert Macht Ihr eine Steuererklärung ?? Dann kann Dein Mann diesen Betreuungsunterhalt glaub ich als aussergewöhnliche Belastung angeben ... hab ich mal gelesen, ich weiß aber leider nicht mehr wo
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.11.2010
5 Antwort
@sabsluf
habt ihr 2 nochmal zusammen Kinder?
Polly1748
Polly1748 | 27.11.2010
4 Antwort
@Polly1748
also mein mann soll 600 euro zahlen und 250 euro kindesunterhalt finde das viel , mein mann verdient 2200 euro netto , das kann doch nicht rechtens, sein?? Also von uns bekommen die nie soviel geld, das geht gar nicht selbst wenn die das ausgerechnet haben, von was sollen wir leben ???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2010
3 Antwort
@Gabriela1511
also mein mann soll 600 euro zahlen und 250 euro kindesunterhalt finde das viel , mein mann verdient 2200 euro netto , das kann doch nicht rechtens, sein?? Also von uns bekommen die nie soviel geld, das geht gar nicht selbst wenn die das ausgerechnet haben, von was sollen wir leben ???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2010
2 Antwort
Im
schlimmsten Fall kann man erst nochmal vor Gericht landen und zu ner´ Bewährungsstrafe verdonnert werden! Es wird aber kein Gericht euch dazu verpflichten, etwas zu zahlen, was ihr nicht zahlen könnt...
Polly1748
Polly1748 | 27.11.2010
1 Antwort
...
Der Betreuungsunterhalt wird ja berechnet mit den Zahlen, die zur Verfügung stehen, wenn er nicht genug Geld verdient, dann wird er keinen Betreuungsunterhalt zahlen müssen. Falls er verurteilt wird so und so viel Euro zu zahlen und nicht zahlt, dann wird die Zwangsvollstreckung betrieben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was zählt zum Einkommen des Kindes?
03.07.2012 | 7 Antworten
sterilisation? ab wann zahlt kk
17.02.2012 | 7 Antworten
dringend! arbeitgeber zahlt keinen lohn
11.02.2012 | 14 Antworten
was zahlt ihr an strom?
12.01.2012 | 22 Antworten
Chef zahlt keinen Lohn was tun?
20.10.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading