Es ist eine große schande was hier mit unseren Kindern passiert

Serafina
Serafina
07.01.2008 | 15 Antworten
im fernsehen jeden tag aufs neue:wieder ein kind umgebracht, erstickt erwürgt, etc!
schade das es hier für diese leute keinen elektrischen stuhl gibt!
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@ zwergi
nein, ich bin gegen die todesstrafe, egal welches verbrechen und gott sei dank gibt es die im ehemaligen westen schon lange nicht mehr! im ehemaligen osten wurde sie erst 1989 abgeschafft! bringt es die toten kinder wieder? mir geht es um die ursachenfindung, denn ansonsten werden es jeden tag neue kinder sein, die zu tode kommen, weil eine depression oder eine verzweiflung aus materiellen gründen nicht erkannt wurde! das jugendamt ist dank der CDU völlig unterbesetzt und es wird ken geld mehr für kinder eingesetzt! also was bringt nun die todesstrafe??? abschreckung??? NEIN, siehe das von vielen deutschen bewunderte amerika!!! sitzen genug menschen in den todestrakten und kommen täglich neue dazu!!! man muss an die wurzeln ran, sonst geschieht nichts und da müssen mamis, die gut mit ihren kids klar kommen und alles geregelt kriegen, einfach mit ran! augen offenhalten, leute gezielt anquatschen, polizei rufen, beim jugendamt mit namen melden und auf anonymität drängen... seid doch froh, dass ihr zumindest kene wochenbettdepression hattet, die nicht erkannt wurde und sich dann eigenständig manifestierte!!! seid froh, dass ihr glückliche und gesunde mütter seid - andere haben nicht das glück und ihr einziger ausweg ist, dass kind von diesem unglück, was diese mama verbreitet, zu befreien!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 07.01.2008
14 Antwort
jugentamt
na klar bin ich dafür das jugentamt macht einfach nichts
matzigirl
matzigirl | 07.01.2008
13 Antwort
@silberwölfin
sag bloß du bist nicht dafür das menschen die kinder quälen, töten oder missbrauchen die todesstrafe verdient haben?
Zwergi
Zwergi | 07.01.2008
12 Antwort
jugentamt
da hast du recht ich versuche seid min.4 monate ein 4 jähriges kind aus einer fam zu holen übers jugentamt die machen einfach nichts muß erst was schlimmeres passieren das dazu
matzigirl
matzigirl | 07.01.2008
11 Antwort
silberwölfin
das finde ich auch, nur ist es nicht der fall das diese mütter vor unserer türe stehen und sagen sie brauchen hilfe!!! ich habe schon mit 16 jahren ein kind aufgenommen das es bei der leiblichen mutter nicht gut hatte!!! ich würde es auch immer wieder tun!!!
Serafina
Serafina | 07.01.2008
10 Antwort
danke @ solo-mami!
ja es geschieht seit dem es den menschen gibt! nur die medien stellen fest, dass sich damit gutes geld machen lässt! eine schande ist es, dass mütter über die todesstrafe und gleichzeitig von der liebe zu ihren kindern sprechen! vielleicht ist es eins eurer kinder, welches aus verzweiflung eine tat tut, die es nie wieder rückgängig machen kann! vielleicht aus einer depression heraus, die ihr als mutter nicht wahrgenommen habt! seht ihr euer eigenes kind dann in der todeszelle??? anstatt über die todesstrafe zu diskutieren, solltet ihr lieber die augen offen halten und im zweifelsfall eure hilfe anbieten, denn diese frauen und auch männer haben kenen, dem sie sich anvertrauen können! und wie reagiert die gesellschaft, wenn jemand sagt "hallo ich brauche hilfe?" sie verurteilt diese eltern, ist auch schon in diesem forum passiert!!! schade, dass manche kinder mit diesen menschenverachtenden gedanken ihrer mütter aufwachsen müssen...
silberwoelfin
silberwoelfin | 07.01.2008
9 Antwort
Da bin
ich deiner meinung! Mit den eltern sollte man echt das gleich machen oder auf den stuhl! Ich verstehe nicht warum die das machen!!!
Jessy
Jessy | 07.01.2008
8 Antwort
Arme Kinder,
Ich finde es echt schlimm was im moment in Deutschland abgeht, ich frage mich was diese Menschen nur denken, warum bekommen die überhaupt Kinder wenn sie diese gleich danach umbringen, ich denke diese Menschen sind wirklich arm nur arm und sehr krank.
claudiaaileen
claudiaaileen | 07.01.2008
7 Antwort
Es passiert jeden Tag .... die Dunkelziffer läßt sich nur erahnen ... :o(
Und es geschah auch schon vor Jahren, nur das die Medien nicht in dem Ausmaß davon berichtet haben ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.01.2008
6 Antwort
Schaut doch mal in meiner Gruppe - Gegen Kindesmißbrauch vorbei-
Wir kratzen dieses Tabuthema an, und diskutiern genau über diese und vergleichbare Themen.. Wäre echt schön, wenn es noch mehr Mitglieder gäbe, denn wegschauen tun schon genug Leute LG Sabrina
endlesshope
endlesshope | 07.01.2008
5 Antwort
tot........
ja. schlimm....wirklich sehr schlimm. wie kann man nur? warum nicht einfach um hilfe bitten wenn man nicht klar kommt... oder sonst irgendwie überfordert ist. manchmal hilft es doch schon wenn eine gute freundin mal ein paar stunden auf die kiddies schaut. aber auch das jugendamt kirche etc...würden einem sofort helfen! nein ich verstehe das auch nicht. bei uns in der schweiz würden auch 7jährige zwillinge von der eigenen mutter erstickt!tragisch! macht mich traurig.kinder können doch am allerwenigsten was dafür wenn ihre tollen eltern nicht klar kommen. dann lieber eine pflegefamilie in erwägung ziehen statt sowas.:-( ja man sollte sowas einführen echt für eltern die ihre kinder ermorden!
piccolina
piccolina | 07.01.2008
4 Antwort
Elektrischer Stuhl ist zu harmlos....
man müßte mit denen genau das gleiche machen was sie den kindern angetan haben....meine meinung
Grit
Grit | 07.01.2008
3 Antwort
Das sind doch..... die sowas machen
es ist doch so grausam, die armen kleinen würmer. Ich könnt jedesmal mitheulen :-( Jetzt wo ich selber eine kleine maus habe ist das für mich jedesmal schlimm
ClaudiUCeline
ClaudiUCeline | 07.01.2008
2 Antwort
oh ja
dafür wäre ich auch...am besten richtig schon langsam zu grunde gehen lassen....das wäre die gerechte strafe, obwohl es die kinder leider nicht zurückbringt.....
Zwergi
Zwergi | 07.01.2008
1 Antwort
hallo
da hast du recht was können die armen kinder dazu!! lg
opelmama
opelmama | 07.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

dreadlocks bei Kindern?
04.05.2012 | 24 Antworten
hund abgeben-wie sag ich den kindern
04.09.2011 | 25 Antworten
größe und gewicht in der 36ssw
21.06.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen