hallo

mum0608
mum0608
15.01.2010 | 5 Antworten
habe da mal eine frage und zwar haben mein mann und ich uns getrennt, das ist jetzt seit 5 monaten so, er holt die kinder immer dreimal in der woche, hält sich aber nicht immer daran und versucht ständig die tage und die zeiten zu ändern, haben zwei kinder miteinander der kleine ist fast zwei und der große ist 3 einhalb! unser großer sohn ist hyperaktiv und verkraftet die trennung sehr schwer noch dazu weil mein ex jetzt eine neue hat und sie auch wiederrum eine tochter mit der mein sohn seinen papa jetzt auch noch teilen muss, er pinkelt sich in die hose obwohl er schon seit er er knapp 2 ist sauber ist! sind mit ihm bei der frühförderstelle, die haben zu mir gesagt das die kinder vorallem der große regelmäßigkeit brauch und mein ex zieht es jetzt sogar vor mich anzulügen und zu sagen das er arbeiten muss und kann seine kinder net holen nur um mit seiner neuen weg gehen zu können! und jetzt zu meiner frage, habe ich irgendwelche möglichkeiten die tage an denen er seine kinder holt festzuhalten und wenn er sich nicht daran hält bekommt er eine auf den deckel? der macht mit dem mist unseren großen sohn kaputt!

lg und danke für antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
rat
ich würde in jeden fall mit ihm reden, ganz wichtig und ernsthaft. an die liebe in seinem herzen zu seinen beiden süßen kinder erinnern. ohne vorwürfe ohne verletztheit sprechen. wie wichtig die regelmäßigen zeiten sind, so wie früher als er immer von der arbeit heim kam. wie sehr sie ihren papa lieben und brauchen , grade jetzt, wo sich für sie so viel verändert hat.... usw. notfalls elternberatung. tut mir sehr leid. papas sind sich einfach nicht bewußt wie wichtig die sicherheit ihres daseins ist, für die entwicklung ihrer kinder. hoffe dein mann kapiert es, liebe grüße. das mit dem jugendamt könnte auch hefen. tschau, drea
drea41_5
drea41_5 | 15.01.2010
4 Antwort
huhu
geh damit zum jugendamt! da wird dann festgelegt wann und wie oft er die kinder sehen/abholen darf! und sollte das nicht klappen kannst du ihm das besuchsrecjt entziehen! klingt erstmal hart deinen kindern gegenüber.. aber im enddefekt ist es besser als mal hü und mal hot....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2010
3 Antwort
hallo
ich würde ihm die pistole auf de brust setzen. entweder er hält sich an die tage oder er bekommt das kind garnimmer. geht doch net das er denn großen so "kaputt" macht.
Sammy666
Sammy666 | 15.01.2010
2 Antwort
tut mir für euch leid!
an deiner stelle würde ich zum jugendamt gehen und dort alles klar stellen! leider kann ich dir nicht helfen!
kuschel82
kuschel82 | 15.01.2010
1 Antwort
...
Ich würde mal zum jugendamt gehen. Die können dir da auch witer helfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Engültig getrennt?!?
20.08.2012 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading