Startseite » Forum » Recht und geld » Allgemeines » Einmalige Anträge während Schwangerschaft und nach Geburt bei der ARGE

Einmalige Anträge während Schwangerschaft und nach Geburt bei der ARGE

suesun
Hallo,

Ich weiß, dass ich eine Erstlingsausstattung beantragen kann. Aber doch sicher erst wenn der Hartz4 Bescheid bearbeitet ist, oder? Ist das abhängig von der SSW? Bekomme wahrscheinlich erst ab 31.03. Hartz4 und bin dann ca in der 30. SSW.

Stellt man den Antrag formlos oder gibt es da wieder ei Formular dafür?
von suesun am 04.03.2008 19:06h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
suesun
Habe die
Einmalleistungen der ARGE bewilligt bekommen. Hatte nen formlosen Antrag für Umstandskleidung und für Erstlingsausstattung gestellt. Für beide zusammen, haben die uns 450 Euro bewilligt. Besser wie nix. Denn von der Diakonie haben wir nix bekommen, weil mein Mann einen Lohnstreifen mit Weihnachtsgeld dabei hatte und da sind wir über die Grenze gerutscht.
von suesun am 01.04.2008 09:03h

7
FamilieBoulifa
Erstlingsauststattung bei hartz4
Bei mir war es so, ich konnte den Antrag, 10 wochen vor errechneten Entbindungstermin stellen. Da musste ich aufschreiben, was ich alles brauche. Auch habe ich direkt einen Antrag für Umstandssachen gemacht. Frag doch mal bei Deiner Sachbearbeiterin nach, wo du den Hartz4 antrag gestellt hast. Ich hab für alles insgesamt 665€ bekommen.
von FamilieBoulifa am 31.03.2008 20:18h

6
fennie
erstlingsausstattung
ich war auch einmal in der situation... ich bin damals zur diakonie gegangen . die frau dort hat mich sehr gut beraten, meinen fall angehört und mit mir zusammen den antrag gestellt. das war völlig unkompliziert und die stiftung hat auch schnell bezahlt. ich bekam sogar nach der entbindung nochmals geld von dem ich gar nichts wusste... hatte die stiftung beschlossen... viel erfolg! lg
von fennie am 04.03.2008 19:31h

5
regensang
anträge
beim aamt stimmt formlos nicht, da gibt es einen extra antrag auf erstausstattung. den füllst ud aus und gibst ihn ab sobald dein bescheid da ist. Und Die woche ist egal da du das geld frühestens 8 wochen vor errechnetem et bekommst. lg
von regensang am 04.03.2008 19:28h

4
suesun
@bergfee
Danke für die Info!
von suesun am 04.03.2008 19:26h

3
suesun
Sozialarbeiterin?
Wen meinst Du damit? Die Dame auf den Amt die meinen Antrag bearbeitet?
von suesun am 04.03.2008 19:13h

2
bergfee
anträge
Hallo, die Anträge stellst du formlos...allerdings musst du genau angeben was du brauchst...dann kannst du auch noch bei Bundesstiftung für Familie in Not Geld beantragen...läuft über Pro Familia oder wenn ihr habt über eine Schwangerenberatungsstelle....allerdings brauchst du dazu den ALG2-Bescheid....das Geld bekommst du meistens eh erst frühestens in der 32.SSW ausgezahlt ausser für Umstandskleidung.... LG
von bergfee am 04.03.2008 19:12h

1
leosas
Du kannst
auch noch Geld bei deiner Sozialarbeiterin beantragen.
von leosas am 04.03.2008 19:08h


Ähnliche Fragen


was muss ich alles jetzt tun???
09.08.2012 | 57 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter