bekommt jeder elterngeld?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.03.2008 | 11 Antworten
ich komm mit den ganzen warnsin nicht mehr klar.
einige sagen ja jeder bekomm elerngeld. und manche sagen nein nicht jeder bekommt elerngeld!
weiß jemand ob ich es bekomme?
bin gerade im erziehungsulaub und gehe nicht arbeiten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Es heißt nur noch Elterngeld...
...sonst wird es verwirrend. erziehungsgeld hieß es früher. Dein Mann muss nicht zuhause bleiben, damit Du es bekommst!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2008
10 Antwort
hallo
hast du ne arbeit...wenn ja dann bekommst du elterngeld , , , wenn nein bekommst du nur erziehungsgeld von 300€. hoffe das ich dir dabei geholfen habe...aso und von dem jahr muss dein mann wenigstens 2 monate zu hause sein und sich um da skind kümmern aber nur wenn du arbeit hast.lg nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2008
9 Antwort
Nachfragen
Geh doch zm Amt oder ruf da an, die können Dir genau sagen, was Du bekommst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2008
8 Antwort
elterngeld
es wird ein prozentualer satz genommen, ich glaube 67 % oder so aber wenn du in ausbildung warst steigt der prozentuale satz. weiß nicht mehr genau wie hoch. also ich bekomme rund 800 euro, trotz ausbildung. also das ist net schlecht
esauek
esauek | 03.03.2008
7 Antwort
geht es dir wie mir
da geht es dir genau so wie mir, ich steige durch dieses ganze auch nicht mehr durch. habe heute einen termin bei pro familia ich hoffe das die mir weiter helfen können. :-)) kann dir ja dann bescheid geben.
annika86
annika86 | 03.03.2008
6 Antwort
bei Arbeitslosigkeit, Ausbildung etc.
bekommt man den Mindestsatz der liegt bei 300€
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2008
5 Antwort
Elterngeld gibt es seit 2007!!!
............
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2008
4 Antwort
Dann bekommst Du...
...den Mindestsatz von € 300.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2008
3 Antwort
elterngeld
kommt drauf an wann du entbunden hast. ab 2008 gibt es elterngeld. sobald du aber einen kleinen nebenjob oder so hast, musst du ihn anmelden und bekommst es vom elterngeld abgezogen. wenn du ein kind schon hast und ein zweites möchtest, musst du ein jahr gearbeitet haben um wieder den anspruch zu haben. ruf doch einfach beim versorgungsamt an und frag nach. 15 67 471
esauek
esauek | 03.03.2008
2 Antwort
antwort
hab ich ja nicht bin seit 13 monaten mama und war nicht arbeiten. und davor war ich in ausbildung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2008
1 Antwort
Natürlich jeder bekomt
Elterngeld, es wird anhand deines Einkommens der letzten 12 Monate errechnet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ALG II und Elterngeld
22.07.2010 | 28 Antworten

In den Fragen suchen


uploading