Weiß jemand wieviel man zum Elterngeld dazuverdienen kann!

pinkklaudi
pinkklaudi
27.02.2008 | 6 Antworten
Mein Freund wollte auch Vaterschaftsurlaub machen, nur er hat auch ein kleinen Nebenjob! Jetzt wissen wir nicht ob wir den kündigen müssen! Da der Urlaub ja nur für 2 Wochen ist!
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hellochen
also bei mir stand auch die frage, da ich ein teilzeitjob habe wie es mit arbeiten nach der geburt und elternzeit aussieht, habe mich direkt beim bundesamt erkundigt und von der resortleiterin dort eine kompetente antwort erhalten, ich habe einen 30 h job den ich nach dem Mutterschaftsurlaub von den 8 wochen wieder antreten werde. ich bekomme dann meinen lohn von den 30h/woche + den mindestbetrag von 300€ elterngeld zusätzlich und das aber keine 12 monate sondern nur 10 monate da die 8 wochen mutterfrist nach der geburt die man ja das gleiche geld wie man verdient hat erhält, bereits von der elternzeit abgezogen wird. daher bleiben nur 10 monate noch übrig für elterngeld. aber da ich das zu meinem lohn von 800€ dazubekomme finde ich das lohnenswert wieder arbeiten zu gehen und nicht zu hause zu bleiben, auch wenn ich dann ca 580€ elterngeld bekommen würde. aber das sind ca 400€ weniger das in der heutigen zeit verdammt viel geld. ich hoffe ich konnte helfen. wenn du die unsicher bist schreib doch einfach mal ne email ans bundesamt für famillie und soziales unter kontakt hat man ne emailadresse und die sagen einem ob man dazuverdienen kann oder nicht.
dreamiingangel
dreamiingangel | 27.02.2008
5 Antwort
Danke....
Werd mir mal die seite runterladen
pinkklaudi
pinkklaudi | 27.02.2008
4 Antwort
lasst es!
hab auch knapp 100Euro dazuverdient im Monat!! Mir wurde das vom Elterngeld abgezogen!!! Alles bis auf knappe 5Euro!!!! Und da ich es erst später gemeldet hatte, durfte ich knapp 600Euro nachzahlen!!!!! Also lasst es!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
FaMel
FaMel | 27.02.2008
3 Antwort
max 160€!!!!
stunden sind egal
Mama170507
Mama170507 | 27.02.2008
2 Antwort
Elterngeld
Ich glaube nicht mehr als 400 Euro im Monat
Doreen1208
Doreen1208 | 27.02.2008
1 Antwort
elterngeld
soviel ich weiß, darfst du nicht mehr als 30 stunden arbeiten, aber wieviel du verdienen darfst kann ich dir nicht sagen.... schau doch mal bei google unter elterngeldantrag, kannst ihn runterladen, da steht dann alles drauf.. lg _Melanie
melanie7
melanie7 | 27.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wieviel zum Elterngeld dazuverdienen
24.11.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen