Startseite » Forum » Recht und geld » Allgemeines » Vorname ändern

Vorname ändern

janin_81
Unsere Tochter heißt Sarah - wir nennen sie natürlich auch so, haben aber noch einen zweiten Namen für sie. Geht es, dass wir im Nachhinein - sie ist knapp 18 Monate - den zweiten Namen amtlich machen lassen?
von janin_81 am 12.02.2008 20:18h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
janin_81
Das mit Mia kam erst als sie schon da war
Sarah war von Anfang an klar - im Laufe der Zeit wurde "Mia" eben auch geläufig und ich dachte, es wäre schön, wenn sie amtlich so heißen würde.
von janin_81 am 12.02.2008 20:34h

7
Maxi2506
Eine Bekannte
wollte das auch machen und bekam ein Nein....und mal ehrlich man sollte sich eigentlich vorher darüber im Klaren sein wie man sein Kind nennt! Sorry ist nicht böse gemeint und Sarah ist doch hübsch! LG
von Maxi2506 am 12.02.2008 20:31h

6
janin_81
Also, wir sagen noch
Mia zu ihr - also Sarah-Mia wäre das dann. Die Frage ist eben, ob es ein Problem ist, die "Mia" im Nachhinein anzuhängen und ob der Spaß was kostet.
von janin_81 am 12.02.2008 20:26h

5
4girls4me
Wie ...
soll sie denn noch heißen?
von 4girls4me am 12.02.2008 20:22h

4
Blondesbiest
doppelnamen
also meine haben auch alle drei einen doppel namen, aber von anfang an. stehen auch so in der geburtsurkunde.
von Blondesbiest am 12.02.2008 20:22h

3
sudangirl
namensänderung
was ich gehört habe, ist dies wohl möglich. soll aber mit kosten so um die 500, 00 € verbunden sein!
von sudangirl am 12.02.2008 20:20h

2
janin_81
Nee...
wir wollen den zweiten Namen hinzufügen.
von janin_81 am 12.02.2008 20:20h

1
Miss_glamour
warum???
warum wollt ihr den ersten nicht mehr???
von Miss_glamour am 12.02.2008 20:19h


Ähnliche Fragen



zeiten ändern sich - frage
11.07.2012 | 9 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter