praxisgebühr

_Junimond
_Junimond
11.02.2008 | 16 Antworten
hab mir mal die fragen von vorhin durchgelesen ..
da is mir aufgefallen dass einige von euch keine praxisgebühr während der ss zahlen mussten aber einige schon ..
meine schwägerin hat letzten mai entbunden, sie musste das auch nich zahlen, ich muss allerdings bezahlen, und 20€ für den ultraschall auch ..

Gibts da ne feste regelung? kann doch nich sein dass das mal so und mal so ist ..
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
.......
für das 3d bild hab ich 17.50€bezahlt...
_Junimond
_Junimond | 11.02.2008
15 Antwort
Also seit ich jetzt schwanger bin
hab ich jedes mal bei der SSV ultraschall gemacht bekommen.., und bekam auch jedes mal ein Bild... nur heute nicht.. dafür aber die Maße von allem... zahlen musst ich bis jetzt nix zusätzlich.. nur alle 3 Monate die Praxisgebühr.Vielleicht bekomm ich aber auch den Ultraschall weils ja ne risikoschwangerschaft ist, allein schon wegen dem Alter?? Keine Ahnung.. aber wenn man das hier so liest... das viele sooo viel Geld fürn Bildchen zahlen müssen... find das traurig.. denn das sollte echt umsonst sein.. is doch bloss papier... und für die werdenden Eltern eine soo schöne erinnerung... :O(
Böhnchen
Böhnchen | 11.02.2008
14 Antwort
Mal so, mal so
Bei meinem ersten FA sollte ich die normalen 10€ zahlen, für jedes Bild 2€ und für jeden Ultraschall 40€. Daraufhin habe ich gewechselt, bei der neuen FA musste ich nur die 10€ zahlen, habe aber jedes mal eine US untersuchung gehabt und nix bezahlt. Sie sagte mir, drei US muss sein von der Krankenkasse bezahlt und die weiteren sind dem Arzt überlassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2008
13 Antwort
tadxu
hat in allem Recht - besser hätte ich es jetzt auch nicht schreiben können LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.02.2008
12 Antwort
hausarztprogramm..
das machen leider nur einige Krankenkassen z.B. Barmer macht es schon länger da muss man nur ein mal im Jahr bei seinem Hausarzt die 10, - zahlen und ist für das restliche jahr befreit... hat aber kleine hacken wie z.b. man muss jedesmal Überweisung bei ihm holen darf das ganze jahr nur zu einer Apotheke ... aber sonst ist es eigentlich echt gut man spart halt 30, -
NaddelHH20
NaddelHH20 | 11.02.2008
11 Antwort
...........
von alleine sagen die einem sowas nich, man kann ja immer schön blechen, da werde ich die woche gleich mal zu meiner krankenkasse gehn... gut dass ich das jetz weiss, danke...
_Junimond
_Junimond | 11.02.2008
10 Antwort
.......................
bei den meisten Krankenkassen kannst du dir die zehn euro wiederholen weiss nich welche das sind aber die meisten machen das wohl
Bina1985
Bina1985 | 11.02.2008
9 Antwort
Hausarztprogramm
bieten mittlerweile FAST alle K-Kassen an d.h. man zahlt 1x im Jahr variabel von K-Kasse zwischen 10-20€ dann brauch man keine Praxisgebühr zu zahlen, muss, aber seine Überweisungen immer beim Hausarzt vorher abholen zu den jeweiligen Arzt wo du hin möchtest....
stefanie484
stefanie484 | 11.02.2008
8 Antwort
praxisgebühr
Ich muss die 10€ auch bezahlen und 30 für jeden wunschultraschall...
sabine1980
sabine1980 | 11.02.2008
7 Antwort
.....
was ist das hausarztprogramm???
_Junimond
_Junimond | 11.02.2008
6 Antwort
Normalerweise
gehören die SS-Standarduntersuchungen zur Vorsorge und brauchen somit keine Praxisgebür ebenfalls der Ultraschall, außer man möchte zusätzliche Untersuchung-->das kostet dann was. Frag doch bei deiner Krankenkasse nach.
tadxu
tadxu | 11.02.2008
5 Antwort
Bei meiner Schwester
war es so, dass sie Praxisgebühr bezahlen musste und Ultraschall erst nach einer bestimmten Anzahl.
täubchen
täubchen | 11.02.2008
4 Antwort
..........
ich habe die 10 euro auch gezahlt, hatte meinen fa mal gefragt der sagte das man es nicht muss, dann aber nur die vor geschriebenen grunduntersuchungen von der kasse übernommen werden.
bibi260782
bibi260782 | 11.02.2008
3 Antwort
finde es ist eine
gute Frage, bin arzthelferin , aber das weis selbst ich nicht, warum man da so unterschiede macht, sind die anderen vllt.im Hausarztprogamm bei dir....
stefanie484
stefanie484 | 11.02.2008
2 Antwort
nein gibts nicht
aber wenn man bezahlt, bekommt man in der Regel mehr als die üblichen Stadart Untersuchungen
tinkerbell
tinkerbell | 11.02.2008
1 Antwort
*****
Da scheint es wohl keine regelung zu geben. Also ich muß die 10 € zahlen aber ich bruach keine US zahlen.
Dino-HB
Dino-HB | 11.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Praxisgebühr im KKH?
20.03.2010 | 13 Antworten
Krakenkasse Befreiung/Praxisgebühr usw
23.02.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen