Stromanbieter/Strom-Gas abstellen/zum zweiten

nucki
nucki
14.10.2008 | 1 Antwort
huhu mädels ..
hoffe es weiss einer rat ..

Also ich bin mitte des Jahres innerhalb eines ortes Umgezogen..hatte in der anderen Wohnung ne Stromnachzahlung in enormer Höhe bekommen die ich noch nich ganz abbezahlt habe .. Wie gesagt bin dann auch umgezogen beziehe jetzt und bezog damals auch nach der nachzahlungsrechnung strom eines anderen anbieters..
Nun war grad der fuzzy vom örtlichen stromanbieter da und wollte gas /strom abstellen ..
Ist es rechtens das der anbieter für alte schulden aus einer anderen wohnung hier abstellen darf?OBWOHL 1 der Gasvertrag auf den Namen meines freundes läuft und ich Strom eines ANDeREN anbieters beziehe?

Und dürfen die abstellen obwohl sich ein säugling in der wohnung befindet (11wochen alt)

Würde mich sehr über antworten freuen!

Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
also rein
theoretisch dürften sie es, aber wenn kinder im spiel sind, machen die das nicht! wie das ist wegen deinen verträgen, keine ahnung, aber wenn du einen säugling im haus hast, stellen die nichts ab. solltest aber die rechnung trotzdem so schnell wie möglich begleichen, dass du mit denen keinen ärger mehr hast. lg
julchen819
julchen819 | 14.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was zahlt ihr an strom?
12.01.2012 | 22 Antworten
Sorglos-Strom
05.09.2011 | 9 Antworten
wasser abstellen - ankündigen?
05.08.2011 | 12 Antworten
Boah könnt mich so aufregen
20.06.2011 | 11 Antworten
strom
04.04.2011 | 3 Antworten
Wieviel Strom verbraucht ihr im Jahr?
04.02.2011 | 10 Antworten

In den Fragen suchen