betrifft Elterngeld

pinkiinki
pinkiinki
08.10.2008 | 5 Antworten
Hallo Ihr Lieben, habe neulich in der Zeitung gelesen, dass man durch das neue Elterngeld beim Wechseln der Steuerklassen und Einbeziehung des Kindergeldes ein ähnliches Einkommen erzielen könnte, wie vor der Geburt.
Habt Ihr Tipps, wie das funktioniert?
Mein Mann und ich haben beide Steuerklasse 4.
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@ zoey
wenn man eine ss "plant" ist das sinnvoll. da kannste echt was sparen . ich habe mich da im vorfeld schlau gemacht. allerdings gilt das nur leute, die auch in deutschland arbeiten.
et_ailuj
et_ailuj | 08.10.2008
4 Antwort
......
wie soll man sich nen jahr vor der geburt dazu entscheiden.. wenn man da noch nicht mal weiss ob es in dem jahr klappt ???? also ich würde auf von 4/4 auf 3/5 wechseln... aber lasst euch doch mal von nem steuerberater beraten... lg tina
Zoey
Zoey | 08.10.2008
3 Antwort
du kannst dabei...
... schon was sparen, aber wieviel genau? wie das funktioniert gibst sogar schon bücher drüber. allerdings muß man sich dann schon mind. ein jahr vor der geburt dazu entscheiden. sonst bringt das nichts mehr. lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 08.10.2008
2 Antwort
......
dann wäre es sinnvoll wenn ihr... in der zeit in der du zuhause bist auf 3/5 wechseln würdet.. dann hat dein mann weniger abzüge.. wie das dann allerdings bei der einkommenssteuer aussieht kann ich dir nicht sagen... lg tina
Zoey
Zoey | 08.10.2008
1 Antwort
sachen gibt´s ???
sry hab noch nichts davon gehört
TerrorzwergeMom
TerrorzwergeMom | 08.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen