Frage wegen Hartz4 und anderen Geldträgern

stingerlady
stingerlady
04.10.2008 | 81 Antworten
Hallo!
Ich habe mal eine Frage. Ich habe bei Familie in Not einen Antrag auf Babyausstattung gestellt. Bekomme nun von denen 470 Euro. Nun wollte ich gerne wissen, ob die mir von Hartz4 was davon abziehen dürfen? Wäre ja total bescheuert, da ich ja das Geld fürs baby brauche und davon auch noch Schwangerschaftskleidung kaufen soll. Würde mich über antworten freuen.
Mamiweb - das Mütterforum

84 Antworten (neue Antworten zuerst)

81 Antwort
Antrag
Hallo Nein das Geld musst du nicht angeben.....ansonsten kannst du auch bei der ARGE einen Antrag auf , , Erstlingsausstattung machen, , , Tschüss
ChristinaBecker
ChristinaBecker | 06.10.2008
80 Antwort
was ist schon
FAIR???
Chica78
Chica78 | 04.10.2008
79 Antwort
so fahre jetzt zum aldi
um das schwer verdiente geld meines mannes aus zu geben.. haben nämlich jetzt hunger... bye
butterfly970
butterfly970 | 04.10.2008
78 Antwort
als mein partner einen 300
euro job hatte wurde es gleich vom harz4 abgezogen. er hatte also "nur" 140 euro und die 200 euro fahrtkosten blieben uns über. das heißt, das wir 60 euro im monat weniger hatten als er arbeiten ging. so toll ist das nicht, somal harz4 auch nicht viel ist.
2xmami
2xmami | 04.10.2008
77 Antwort
Ich bin
bislang für knapp 4 euro die stunde arbeitet gegangen, aber der anfang der diskusion hier, war das stingerlady eine simple frage gestellt hat und gleich drauf gegangne wurde, was nicht ok ist....sie bekommt geld dazu nicht weil die nicht arbeitetn gehen wollen.... und trotzdem gleich verurteilt worden anstatt hintergründe zu erfragen UND DAS GEHT NICHT... das ist einfach nur unfair
butterfly970
butterfly970 | 04.10.2008
76 Antwort
Ich finde nicht
das Leute die Zuschüsse bekommen Sozialschmarotzer sind! Außerdem, ich verdiene auch nicht mehr Geld, habe ein Festgehalt, eine 24 Stunden Rufumleitung, 7 Tage die Woche, keine Freizeit, außer im Urlaub, zu jeder Schicht Schichtkontroole, also umgerechnet etwas 4 Euro die Stunde, ist das gerecht? Da haben die externen MA mehr Geld, oder? Ich gehe aber trotzdem arbeiten und beschwere mich nicht, weil ich froh bin, einen Job bekommen zu haben. Bis nächstes Jahr haben wir die Stunden runter gesetzt, aber dann geht es wieder volle Kanne los!!! Mir gefällt es auch nicht immer, aber was soll man machen???
Chica78
Chica78 | 04.10.2008
75 Antwort
arm sind die chefs nicht
also ihr braucht euch keine sorgen um die zu machen:-) ich sehs so, entweder schaft man die steuern und so ab und dann halt keine hilfe vom staat oder es bleibt so und gut is.
lolla
lolla | 04.10.2008
74 Antwort
richtig
2xmami
butterfly970
butterfly970 | 04.10.2008
73 Antwort
hab
ich ja gesagt vom prinzip nicht schlecht nur zu wenig geld. und das leppert sich doch für den chef wenn so 300 leutz für mich arbeiten mal 7 euro mal 8 h man man 16800 euro PRO TAG das lohnt sich doch da müsste ja wohl ein bissel mehr bei rüber kommen
butterfly970
butterfly970 | 04.10.2008
72 Antwort
bei 8 euro brutto
steht einem noch zum überleben harz4 zu. und dann ist man hier ja wieder sozialschmarotzer.
2xmami
2xmami | 04.10.2008
71 Antwort
hier ich, ich arbeite für 7,10 euro die
stunde. alerdings nur 1 mal die woche für 4 stunden. so steht es in meinem arbeitsvertrag. vielleicht bekomme ich es noch geregelt das ich mehr arbeiten kann, auch wenn es mir dierekt vom amt abgezogen wird. aber arbeit ist auch gleich mehr selbstwertgefühl.
2xmami
2xmami | 04.10.2008
70 Antwort
@butterfly970
Geld stinkt nicht, oder? Es sind mittlerweile auch mehr als 7, 00 Euro! Und wenn man Staplerfahrer ist, etc. sogar noch ne Ecke mehr!!! Aber solche Leute wie Du sind es, die bei uns dann Rückenschmerzen als Chronische Krankheit angeben!!! Lieber das Geld selbst verdienen, auch wenn es unter 8, 00 Euro liegt, als dem Staat auf der Tasche liegen, oder? Weißt Du eigentlich, was noch alles vión dem Geld, was der Kunde zahlt abgeht? Kilometergeld, Stundenlohn, Lohnnebenkosten, wir internen MA brauchen auch noch unser Gehalt, was bleibt da den dem ZAU noch übrig? Mach mal nen Laden auf, mit Deiner Einstellung wirst Du unter gehen!!!
Chica78
Chica78 | 04.10.2008
69 Antwort
ja
und mein mann arbeitet mit za leuten zusammen hat mal den chef gefragt was er für die zahlen muß rund 14 euro und bekommen tun sie so 7 BRUTTO. das ist moderne sklaverei son laden mach ich auch auf kassier die dicke kohle und lass die anderen für mich schuften für nen hungerlohn. wie willst mit 7 euro ne familie ernähren???
butterfly970
butterfly970 | 04.10.2008
68 Antwort
@lolla
beim putzen besteht die Gefahr, das Du auf dem nassen Boden rutschen könntest, und dann auf den Bauch fallen könntest. Ist schon krass, weiß ich, weil man zu Hause ja auch wischt! Aber ein Chef wird seines Lebens nicht mehr glücklich, wenn dieses einer Schwangeren Mitarbeiterin passiert!!!
Chica78
Chica78 | 04.10.2008
67 Antwort
@buterfly970
ich glaube Du bist da noc nicht richtig informiert, seit dem 01.07.2008 gibt es für die meisten Tarife der ZAU Mindestlöhne. Die nächste Erhöhung der Löhne steht am 01.07.2009 an, also von wegen nicht ordentlich zahlen!!! Unsere MA bekommen mitlerweile mehr, als in einigen Kundenbetrieben die Festangestellten, das ist nicht erfunden sondern wirklich wahr!!!
Chica78
Chica78 | 04.10.2008
66 Antwort
und zu ZAF
ist ja von prinzip nicht schlecht, nur sollten sie von staatlicher seite gezwungen werden auch für die arbeit ordendlich zu bezahlen sonst gehen die meisten ja wieder zum amt und der staat bezahlt mit und kinder darfst denn auch nicht haben laut racingangel
butterfly970
butterfly970 | 04.10.2008
65 Antwort
chica
ich kenn mich da ja nicht aus.deshalb find ichs schade das die meinen die werden schon helfen und dann kommt nix. ich hab mich auch teilweise ald putzkraft beworben, aber da wollt auch keiner. und das merkwürdig daran ist meine sachberabeiterin und andere leute fandens komisch, das ich noch nach ner stelle suchen muss. ich hab mich da total gewundert, dachte das das eigentlich normal ist.
lolla
lolla | 04.10.2008
64 Antwort
@lolla
in der Zeitarbeit ist es schwierig eine Schwanger unter zu bringen! Es wird teilweise am Band gearbeitet, in Schichten, oder mit Lacken, also Dämpfen und Gasen!!! Wenn bei uns eine Dame schwanger wird, wird diese meist freigestellt, also ist es schwierig jemanden einzustellen, um ihn dann gleich wieder frei zustellen, und sich Kosten ans Bein zu binden, oder?
Chica78
Chica78 | 04.10.2008
63 Antwort
und wieder
nicht richtig gelesen es ging darum das sie KEIN auto zu verfügung hat man man
butterfly970
butterfly970 | 04.10.2008
62 Antwort
racingangel
ja aber da warst du doch noch nicht schanger. weiß du manchen gehts in der ss richtig beschissen und der fa schreibt nicht krank ich hab nie daran gedacht der fa zu sagen, wies mir geht.manche sind so schlau und machens und düfen zuhause rumhocken ohne nach ner stelle zu suchen.das find ich auch nicht richtig. man kann sich über vieles aufregen.bringt aber nix.
lolla
lolla | 04.10.2008

1 von 5
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

frage zu Hartz4
16.08.2012 | 4 Antworten
Hartz4 oder Wohngeld?
04.08.2012 | 4 Antworten
wichtige frage amt Hartz4 umzug
08.05.2012 | 6 Antworten
saudumme frage
23.01.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen