erstausstattung

smeagolmaus
smeagolmaus
06.02.2008 | 11 Antworten
mein frauenarzt meinte, das ich bei der caritas oder so mal anfragen kann, ob ich erstausstattung finanziert oder gestellt bekommen kann. hat damit jemand erfahrung?
wie läuft das da ab?

freu mich über tipps
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hilfreich
hilfreich wären auch die broschüren vom *Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend*.da steht alles drin, was man wo bekommt. einfach kostenlos anfordern.die beste broschüre überhaupt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2008
10 Antwort
Erstausstattung
Ich hab die erstaustattung von der Stiftung für Mutter und Kind bekommen! Nicht nur für das Kind sondern auch Haushaltsgeräte wie Waschmaschiene weil mein Freund und ich da erst zusammengezogen sind! Nach dem ersten Jahr kannst du dann nochmal was beantragen für Babybekleidung! Gib bei Googl mal " Landesstiftung für Mutter und Kind " ein! Viel Erfolg
Fledermaus3
Fledermaus3 | 06.02.2008
9 Antwort
Erstausstatung
Gehe mal zur Schwangerenberatung die können dir bei solchen sachen helfen. Ich habe von der Schwangerenberatung 335 Euro bekommen.
Sherin07
Sherin07 | 06.02.2008
8 Antwort
ja das gibt es hab ich bei
meinem ersten sohn auch bekommen und das nicht wenig aber nur wenn du es finanziell nicht alleine schaffen tust ist eine gute sache dafür....bei meinem zweiten hab ich es schon nicht mehr bekommen weil mein freund zu gut verdient hat.......:-)
Nadine2803
Nadine2803 | 06.02.2008
7 Antwort
Hallo
Da gibt es einen Antrag für die "Bundesstiftung - Mutter und Kind". Da musst du deinen Perso, Einkommensnachweiß der letzten zwei Monate der im Haushaltlebenden Personen, den Mietvertrag und Zahlungsquittungen der letzten zwei Monaten, Mutterpass und Nachweiß über Schulden, die im Zusammenhang mit der Schwangerschaft entstanden sind mitnehmen! Dann wird es Überprüft ob dir was zusteht und da kannst du so um die 300 € bekommen! Liebe Grüße und viel Glück
nana1982
nana1982 | 06.02.2008
6 Antwort
...........
ich habe 630 € bekommen und musste keine kassenzettel vorlegen, antrag ausfüllen wo drin steht für was du es benötigst. alles auflisten und nach der geburt, die geburtsturkunde hinschicken.
knueller
knueller | 06.02.2008
5 Antwort
hallöchen
also ... ich weis nichts genaues mehr ... ist schon zu lange her . aber da gibt es was ... läuft glaube ich übers arbeitsamt .... bei den caritas bekommst du auf jedenfall eine klasse beratung !!!!!!!! die wissen genau was du wann wo beantragen kannst und musst. ich glaube die summer für die erstaussatung lag damals bei .. 800 euro. aber sicher bin ich mir da nicht mehr . liebe grüße und viel glück stella
rundbauchart
rundbauchart | 06.02.2008
4 Antwort
......
bei der drk kann man sie auch beantragen
knueller
knueller | 06.02.2008
3 Antwort
gehst da hin
sagst du hist schwanger, dann füllen die mit dir einen antrag aus und du bekommst 350€ überwiesen. hab aber kassenzettel auf falls sie die sehen wollen. du mußt lediglich die geburtsurkunde dann dahin schicken. wenn du hartzIV bekommst kannst du auch noch mal 130€ vor und nach der geburt beantagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2008
2 Antwort
hallo
versuchs mal bei pro familia!da habe ich erstausstattung bekommen!
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 06.02.2008
1 Antwort
.....
also ein arbeitskollege hat das gemacht. er musste alle kassenzettel aufheben, von kinderzimer, kinderwagen, .... und musste seinen lohnzettel usw vorlegen und einen antrag ausfüllen. er bekommt jetzt den großteil wieder erstattet. wenn du geringverdiener bist, wird das denke ich kein problem sein.
svea83
svea83 | 06.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Erstausstattung
24.07.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen