was kann ich beim amt beantragen?

suenariko
suenariko
06.09.2008 | 12 Antworten
ich bin 24ig, schwanger und wohne noch bei meinen eltern.
Ich hab kein plan was ich jetzt machen soll, was ich beantragen kann und ob ich überhaupt was bekomme.Arbeite zurzeit nur 400euro basis.
(denk) (help)
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
danke
ich werd mich für pro famila oder caritas entscheiden!!! dort werd ich meine antworten bekommen, danke aufjedenfall! achso, ein vater gibt es natürlich auch und er is och da wenn ich ihn brauche, nur zurzeit ist er nicht in deutschland also muss ich mich um den papierkram kümmern! LG suenariko
suenariko
suenariko | 06.09.2008
11 Antwort
2. Teil
denn das dauert auch ewig.) 4. Was du auch noch versuchen solltest, einen Antrag auf Wohngeld zu stellen. 5. Schon während der Schwangerschaft kannst du beim Arbeitsamt Schwangerschaftsbekleidung beantragen. Dort erhälst du dann Gelder damit du dich einkleiden kannst. 6.Erstlingsausstattung beim Arbeitsamt beantragen. Circa 3 Monate vor der Geburt bekommst du dann Wickeltisch, Kinderwagen, Bett, Kleidung usw. Ich war damals bei der Caritas, kann das nur empfehlen. Die können bei Gelegenheit auch noch was zusteuern und helfen bei den Anträgen. Ich weiß, mir fiel der Weg dorthin auch schwer, aber lohnt sich. Außerdem kann man sich dort auch online auf deren Internetseite beraten lassen. Kleiner Tipp noch, bereite dir alles vor der Geburt vor, so dass du das nur noch abzuschicken brauchst. Denn danach hast du echt keine Zeit und keine Nerven mehr.
Happymammi
Happymammi | 06.09.2008
10 Antwort
Gut informieren!
Hallo! Ich bin 21Jahre alt und habe im Dezember 2007 meine erste Tochter bekommen. Habe im Juli 2007 gerade erst meine Ausbildung beendet und kenne die Lage daher nur zu gut. Es ist total schwierig sich durch diesen Beamtenkrieg durchzuschlagen da man ja von keinem Amt wirklich wichtige Informationen erhält. Ich geb dir einfach mal meine Erfahrungen weiter: 1. Mutterschaftsgeld beantragen Beantrage das wirklich recht früh, denn die Bearbeitungszeit dauert. 2. Kindergeld beantragen . 3. Elterngeld beantragen bei der Elterngeldstelle. (Am besten auch schon vor der Geburt
Happymammi
Happymammi | 06.09.2008
9 Antwort
Ups
ja hihi :-)
mamasarah000
mamasarah000 | 06.09.2008
8 Antwort
Geld
Das gute bei dene ist die machen dann alles für dich...
mamasarah000
mamasarah000 | 06.09.2008
7 Antwort
gibt es einen Vater
des Kindes? erste sehr wichtige Frage, der muss dann nämlich auch für dich aufkommen, da du noch bei deinen ELtern wohnst weiß ich nicht genau ob sie dich auch unterstützen müssen. Ansosnten mal beim Arbeitsamt nach fragen was su bekommen würdest...
EasyMami
EasyMami | 06.09.2008
6 Antwort
Geld
hi bin auch 24 :-) also am besten du gehst zu Pro Familia oder Caritas und lässt dich beraten denn das ist von Fall zu Fall anders... Viel erfolg! :-)
mamasarah000
mamasarah000 | 06.09.2008
5 Antwort
deine schwangerschaft
also so viel ich weiß bekommst du die erstausstatung vom amt und von der deakonie bekommt mann auch was vom amt 400euro und von der deakonie 300 und dann bekommst du noch für deine sachen in der schwanger schaft das du für dich sachen kaufen kannst 100euro
melinacaro
melinacaro | 06.09.2008
4 Antwort
hallo,
also ich würde sagen geh als erstes zu pro familia oder zur caritas die helfen dir bei allem was du beantragen musst und können dir auch vielleicht geld geben für den einzug in eine neue wohnung oder die erstlings ausstatung für dein kleines.... du brauchst dir aber keine sorgen machen hier in DE wird dir soweit es geht geholfen... liebe grüsse und viel glück pauline
XpaulineX
XpaulineX | 06.09.2008
3 Antwort
hm..........
wo ist denn der erzeuger vom Kind????
tinchris
tinchris | 06.09.2008
2 Antwort
lass dich beraten
gibt genug stellen, familien- und lebensberatungen. die informieren dich genau, wo du etwas bekommen kannst. ich war selbst bei so einer kirchlichen beratungsstelle, kannst aber auch zu pro familia etc.
Lassome
Lassome | 06.09.2008
1 Antwort
versuchen kannst du
ob du ALG 2 bekommst glaube aber eher nicht weil du ja bei deinen eltern wohnst und 400 euro job hast.. es sei denn du musst miete zahlen dann würdest du auf jeden fall bekommen..
katta1988
katta1988 | 06.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann Elternzeit beantragen
10.09.2008 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen