kindergeld

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.08.2008 | 11 Antworten
ich wohne seit 2003 in deutschland bin geschieden mein exmann wohnt in der schweiz und bekomme für meine beiden kinder eine kinderrente.die kinderrenten in der schweiz sind für meine kinder kinderunterhaltsersatzleistungen.so nun hat mir die kindergeldstelle seit 2003 jeden kindergeldantrag abgelehnt mit der begründung das die kinderrenten aus der schweiz vergleichbare leistungen zum kindergeld in deutschland sind.das gibt es doch nicht oder?habe ein richterliches schreiben das es kinderunterhaltsersatzleistungen sind kennt sich da jemand aus wäre echt froh
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
kindergeld
kennt sich jemand konkret mit dem kindergeld aus
noeminicole
noeminicole | 04.08.2008
10 Antwort
......
wenn man gar nicht weiter kommt ...dann auf jedenfall zu nem rechtsanwalt der sich mit familienrecht auskennt... allerdings würde ich erstmal selbst nen widerspruch schreiben und eben mit dem rechtsanwalt drohen.. lg tina
Zoey
Zoey | 04.08.2008
9 Antwort
kindergeld
denkst du wirklich das mit dem rechtsanwalt würde dann funktionieren?hab die hoffnung nach all den jahren langsam aufgegeben
noeminicole
noeminicole | 04.08.2008
8 Antwort
........
achsoooo ...die bekommst du ... und nicht dein mann.. sorry...bin wohl schwer von begriff... ich würde widerspruch einlegen.. darin nochmal erklären das du für dein kinder nur unterhalt bekommst wie es jede alleinerziehnde mutter bekommt ...darauf hinweisen wieviele anträge und in was für einem zeitraum du die eingereicht hast.. .und ganz nett am ende mit deinem rechtsbeistand drohen... wenn sich darauf hin nix tut ... geh wirklich zum rechtsanwalt... lg tina
Zoey
Zoey | 04.08.2008
7 Antwort
sorry
hatte vergessen zu schreiben das mein ex mann eine invalidenrente bezieht und nicht arbeitet und von dieser kasse bekomme ich kinderrenten als unterhaltsersatz
noeminicole
noeminicole | 04.08.2008
6 Antwort
........
aber der kindesunterhalt steht doch demjenigen zu bei dem die kinder wohnen.. und der muss doch eigentlich vom vater gezahlt werden wenn die kinder bei der mutter wohnen... irgendwie versteh ich das nun absolut nicht
Zoey
Zoey | 04.08.2008
5 Antwort
kindergeld
ja die kinderrenten aber das ist kindesunterhalt
noeminicole
noeminicole | 04.08.2008
4 Antwort
......
ja was denn nun.. du hattest doch geschrieben das dein mann ne kinderrente in der schweiz bekommt... ich würde mal sagen.. wenn er die nicht mehr bekommt...bekommst du auch kindergeld ... lg tina
Zoey
Zoey | 04.08.2008
3 Antwort
kindergeld
weder ich noch mein exmann bekommen in der schweiz was.in der schweiz bekommt man nur kindergeld wenn man dort wohnt.die verstehen das nicht .an lethes erzählst du mir von deinem fall?
noeminicole
noeminicole | 04.08.2008
2 Antwort
......
die kinder leben doch bei dir ...warum bekommt denn dein ex in der schweiz trotzdem noch was ?????
Zoey
Zoey | 04.08.2008
1 Antwort
...
typisch deutsche ämter ...nur nix zahlen wollen ...ich hatte einen ähnlichen fall ...ich bin dann zum anwalt und siehe da es kam sogar eine fette nachzahlung ...ich empfehle immer rechtsbeistand ...du kannst dich ja mal informieren ;)
Lethes
Lethes | 04.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage zum Kindergeld
16.09.2008 | 6 Antworten
Wie lange bekommt man Kindergeld?
21.08.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen