Startseite » Forum » Recht und geld » Allgemeines » Männer im Mamiweb

Männer im Mamiweb

Winterwind
ich habe gerade die Frage mit den Reiswaffeln gelesen und es hat mich fast umgehauen, daß es hier mindestens eine Frau gibt, die Angst hat, daß ihr Mann die Fragen liest. Da kam bei MIR die Frage auf, wie ihr Frauen es findet, daß auch Männer hier sind. Nicht daß ich Männerfeindlich bin, allerdings werden hier ja auch intime Fragen gestellt .. (wer nun Minuspunkte geben will, nur zu, ich bin es mittlerweile gewöhnt) und ich finde die Frage gerechtfertigt, schließlich heißt es Mamiweb (an dich Andreas: nichts gegen dich persönlich)
von Winterwind am 06.08.2007 20:07h
Mamiweb - das Babyforum

24 Antworten


21
Loki
Kein Forum
@mama07 nein nen richtiges Papaforum gibt es nicht, hatte ich zusamm mit meim Freund mal gesucht...halt Eltern.de oder sowas aber da sind die Männer ja auch nicht unter sich. So zum Thema, ich hab och nix gegen die Männer hier.
von Loki am 18.08.2007 01:21h

20
UngPol
Männer
Also ich bin hier zusammen mit meiner freundin angemeldet. Und dazu finde ich das auch manche Männer diese Fragen haben, sich aber nicht trauen sie zu stellen, da sie angst haben von den Mamis ausgelacht zu werden.
von UngPol am 07.08.2007 18:59h

19
Andreas
keine Sorge
Als erstes möchte ich mich bedanken. Nicht nur über den Zuspruch, den ich hier in dieser Frage bekommen habe, sondern auch über die zahlreichen Nachrichten. Ich fühle mich nach wie vor sehr wohl hier und habe schon einige sehr nette neue Menschen kennen lernen dürfen . Kurzum: ich bleibe erst einmal hier. Sollte jemand damit ein Problem haben, bitte PN. Wir werden schon irgendeine Lösung finden.
von Andreas am 07.08.2007 15:26h

18
strgaltundentf
Mannomann!
Ich bin echt erstaunt, wie intolerant so manche Menschen sind. Wo steht in der Satzung, dass sich hier nur nachweislich weibliche Wesen anmelden dürften? Wer Fragen ins "weltweite" Netz stellt erwartet Antworten und dann kann es auch egal sein, ob die Fragen von Männern oder Frauen beantwortet werden. Viele unterschiedliche Ansichten stellen und nicht im Internet veröffentlicht werden!! Ich finde es außerdem ganz schlimm, dass Andreas denkt er müsse wegen so einer Diskussion seine Anmeldung rückgängig machen. Ich finde, da es ein öffentliches Forum ist, kann hier jeder mitmachen und das ist doch auch das, was die Gründerinnen wollten, oder etwa nicht? Ich wünsche Euch, ob nun männlein oder weiblein, jedenfalls noch viel Spaß hier und hoffe auf ne Menge Beiträge von ALLEN! Gruß Britta
von strgaltundentf am 07.08.2007 13:42h

17
saskia
männer im Mami web
Also höhr mal!Überall wird immer von Gleichberechtigung geredet, und darüber gewettert dass wir Frauen, Mamas überall in der Geselschaft benachteiligt werden usw. Schon mal daran gedacht dass in unserer heutigen Zeit viele Männer sich mehr in die Familie und Kindererziehung einbringen.Und es soll sogar Alleinerziehende Väter geben!!! Ehrlich!Wiso sollten wir ihnen das Recht absprechen sich bei uns mit einzuklinken um über famil. Probleme, Erfahrungen etc.- mit uns zu sprechen.Ganz ehrlich, ich finde es Super dass wir auch ein paar mänliche für die Mehrheit von uns .
von saskia am 07.08.2007 11:59h

16
Selina
Papis im Mamiweb
Ich bin auch der Meinung, dass Papis sich auf diese Seite verirren dürfen. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie sich so bessere in Bild von uns und unseren täglichen Problemen machen können. Und sie sehen, dass es nicht nur der eigenen Frau so geht. ;-) Und wer hat schon wirklich etwas dagegen, wenn sich die Papis hier auch untereinander austauschen? Ich jedenfalls nicht!
von Selina am 07.08.2007 10:21h

15
mameha
papis
hallo mamis und papis! ich finde es absolut in ordnung, wenn papis hier mitlesen und mitreden. wenn wir mütter ernsthaft erwarten, dass die papis uns in sachen kindererziehung, familie, usw unterstützen und vieles aktiv mitmachen, dann sollen wir ihnen auch hier einen platz geben. falls sie interessiert sind, dann sind sie nähmlich quasi "einer von uns" und wenn nicht, werden sie sich hier wohl kaum für eine lange zeit verirren. wer hier eine intime frage stellt, oder sich über intimitäten äussert, muss auch damit rechnen, dass im iternet sowas nicht "unter uns" bleiben kann da jeder mitlesen kann. das ist keine eigenschaft von mamiweb, sondern von frei zugänglichen, öffentlichen foren im allgemeinen und sollte deshalb niemanden überraschen. @ andreas, verlass uns nicht, du musst es doch mitbekommen haben, dass die meisten deine mitgliedschaft und deine aktivität sehr wohl als bereicherung bewerten - ich denke selbst winterwind meinte das so als sie ihre frage stellte! lg an euch alle mameha
von mameha am 06.08.2007 23:57h

14
Zahnie
@ Andreas
ich würde es sehr schade finden, wenn du deine Registrierung rückgängig machen würdest, denn ich denke, daß die Männer uns doch gerne etwas besser verstehen würden. Und wo geht es besser als hier? LG Zahnie
von Zahnie am 06.08.2007 23:01h

13
mama07
papa chat
es gibt doch keinen papa chat oder??
von mama07 am 06.08.2007 22:53h

12
mamamia84
papaalarm
mädels cool down!!!! männer sind meist die einfühlsameren frauen in sachen erziehung und geburtsprobleme denn sie haben ja selber angst vor solche naturgewalten..regt euch ab ich find es gut das sich die papis hier mit rein setzen!!
von mamamia84 am 06.08.2007 22:44h

11
dino
Männer
Tag! Also ich denke, es heißt zwar Mamiweb, aber es gibt heutzutage genügend alleinerziehende Männer, die auch die gleichen Fragen haben, und sich mit dem Alltag auseinandersetzen müssen, warum sollen die sich nicht hier äußern. Und ich denke Männer sehen viele Sachen auch aus einer anderen Perspektive als Frauen und manchmal kann das sicher ganz hilfreich sein. Also ich habe kein Problem damit.
von dino am 06.08.2007 22:19h

10
mamaela
antwort über männer in mamiweb
da muss ich dir recht geben es heißt mamiweb und nicht papaweb ich bin mal froh eine seite gefunden zu haben wo nicht immer die männer ihre nase drin haben
von mamaela am 06.08.2007 21:41h

9
mama07
männer im web
also ich persönlich finde es nicht wirklich schlimm wenn hier auch papas sind!!! mein freund hat auch schon gesagt das er sich gern mal dazu setzen würde!!! kann er von mir aus auch gern tun!! ist doch nur gut wenn sich väter oder werdende väter dafür interessieren!! erziezung ist doch schließlich nicht nur frauensache, oder????? LG mama07
von mama07 am 06.08.2007 21:36h

8
Andreas
Ich bin jetzt doch erstaunt
Erst einmal: natürlich nehme ich es nicht persönlich, etwas enttäuscht bin ich aber trotzdem. Selbstverständlich gibt es hier Fragen, die zaubern mir ein Grinsen auf das Gesicht. Aber ich glaube, dass ist bei euch nicht anders. Nichts desto trotz nehme ich fast jede Frage ernst. Es ist nicht so, dass ich mir hier alles durchlese. Die Zeit habe ich gar nicht. Ich lese Fragen deren Titel mich anspricht oder interessiert und wenn ich eine Meinung habe, schreibe ich sie auch. Und ich behaupte jetzt einfach mal, dass meine Antworten ernsthaft und gut gemeint sind. Das Argument "intime Fragen" kann ich absolut nicht nachvollziehen. Das Problem bin nicht ich diese Fragen lesen kann. Man kann zwar nicht alle Antworten sehen, aber meist reicht die Frage bereits aus. Wenn es eurem Seelenfrieden dient und jemand sich in seiner Intimität gestört fühlt, mache ich meine Registrierung rückgängig. Ich hielt es bisher für eine Bereicherung auch einmal die "andere" Seite zu hören, bzw. zu lesen.
von Andreas am 06.08.2007 21:20h

7
nnygaard
Männer
Also ich kann mich den ersten Kommentaren nur anschließen... Ich finde, dass es für unsere Männer genau interessant ist, die Beiträge hier zu lesen. Schließlich sind sie ja auch rege an dem Leben mit unseren Kleinen beteiligt. Mein Mann und ich reden auch über alles und treffen auch jede Entscheidung gemeinsam, also wieso sollte er sich hier nicht genauso über einige Dinge informieren? Das mit der Intimität einiger Fragen mag ja so stimmen, aber ich finde, solange ihr fremden Männern nicht gegenüber sitzt und von euren Wehwehchen berichtet und sie zeigt ist das auch okay. Sie müssen ja auf sowas nicht antworten sind aber im Zusammenleben mit ihren Frauen ebenso betroffen... Ich habe meinem Mann z.B. auch von meine Schmerzen durch den Dammschnitt erzählt, usw. Hier noch ein Kommentar von meinem Mann: Ich staune über diese Beitrag, denn es ist in einer Partnerschaft wichtig Vertrauen zu haben um dann in jeder Situation auch Verständnis und Beistand geben zu können! Wir lesen und sprechen immer über Beiträge und formulieren gemeinsam Nachfragen/Kommentare und den Rest auch... Lieb Grüße Nicole & Steffen
von nnygaard am 06.08.2007 21:05h

6
Sunshine1982
Männer im Mamiweb?
Naja wenn das schon Mamiweb heisst dann sollten auch nur Mamis hier schreiben.
von Sunshine1982 am 06.08.2007 20:56h

5
Chaosbine
Männeralarm
Eigentlich finde ich das es so etwas auch für Männer geben sollte die haben sicher andere Probleme mit Frau und Kind die könnten sich sicher auch gut untereinander beraten. Männer lachen sich sicher tot wenn sie so manche Frage hier lesen, finde ich nicht für richtig denn uns sind solche Fragen wichtig bzw. uns ist oft geholfen mit so manchen Antworten und guten Rat. Liebe Grüsse Chaosbine
von Chaosbine am 06.08.2007 20:45h

4
mamamia84
männer
ich find es persönlich auch nicht schlimm das männer hier im netzwerk sind.ich finde es sogar gut das sie mitwirken möchten in der erziehung und sich daher über interessante themn und dinge informieren
von mamamia84 am 06.08.2007 20:26h

3
maky
väter
ich finde es ganz ok das sie sich auch mit den Themen vertraut machen denn zu Mami und Baby gehört doch auch ein Papi ich finde es kann nur positive Wirkung haben! denn es gibt mittlerweile viele Väter die gerne in den Karenz gehen und die Kinder betreuen! LG
von maky am 06.08.2007 20:25h

2
JaLePa
Finde es nicht schlimm...
... denn für Männer also Väter gibt es ja schon mal gar nicht so viele Seiten wie für Mütter, ge?! ;-) Also, ich habe nichts dagegen.
von JaLePa am 06.08.2007 20:18h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen



Männer auf Piste?!
26.06.2012 | 18 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter