habe eine frage

wuschbaby
wuschbaby
29.01.2008 | 22 Antworten
ich bin nicht arbeitslosgemeldet und arbeite derzeit nicht .. mein efrage bekomme ich denn trotzdem erzeihungsgeld?
mmhh bin eigentlich noch nicht schwanger aber ich will mich auch darum schon erkundigen ..
Mamiweb - das Mütterforum

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
das heißt ja dann wohl...
.....ab nach sachsen *gröööööl*
steffi1973
steffi1973 | 29.01.2008
21 Antwort
erziehungsgeld
also bei uns in sachsen ist das so, man bekommt elterngeld für ein jahr, 301Euro. danach gibt es dann im 2. Jhahr landeserziehungsgeld für max. 9 monate und im dritten jahr bundeserziehungsgeld für max. 7 monate und das ist dann vom einkommen des partners abhänig...
Lee-Ann-Mami
Lee-Ann-Mami | 29.01.2008
20 Antwort
@louni
DANKE. aber da es ja jetzt nochmal so breit erklärt wurde, wie ich es schon getan habe...haben es jetzt vielleicht alle verstanden...sch...neue gesetze *grins*
steffi1973
steffi1973 | 29.01.2008
19 Antwort
Elterngeld
Das elterngeld wird für ein Jahr berechnet... man kann sich es aber auf 2 Jahre auszahlen lassen...wenn du zb ein jahr 300 euro bekommen würdest wären das auf 2 Jahre gesehen 150 Euro monatlich... und 3 Jahre Erziehungsurlaub...
Finchen
Finchen | 29.01.2008
18 Antwort
Sorry
ich meine doch zwei.Wie komm ich auf drei?????????Denk immer an Kindergarten :/ Mein Fehler.Aber ein Jahr kenn ich net:
zickenmama2005
zickenmama2005 | 29.01.2008
17 Antwort
richtiiiiig
steffi1973 hat recht. anderen antworten sind somit ausgeschieden
louni
louni | 29.01.2008
16 Antwort
komisch das
die sowas erzählen. es gab wirklich noch nie drei jahre geld. immer schon nur zwei....
steffi1973
steffi1973 | 29.01.2008
15 Antwort
zickenmama
sicher? drei jahre geld? habe meine tochter 2003 bekommen und auch nur zwei jahre geld bekommen. lest mal weiter oben, da hab ich das schon mal erklärt.
steffi1973
steffi1973 | 29.01.2008
14 Antwort
*********************
jugendamt da wahren wir vor kurzen.
Kleines87
Kleines87 | 29.01.2008
13 Antwort
kleines87
welche stelle hat sowas erzählt? Ich war vorher arbeiten und bekomme das auch nur zwei jahre . von drei jahren habe ich noch nie gehört?
steffi1973
steffi1973 | 29.01.2008
12 Antwort
Moment
Ich hab 2006 meine Tochter gekriegt, hab davor aber schon mindestens drei Jahre nicht gearbeitet und trotzdem 3 jahre Erziehungsgeld bekommen.Oder ist das jetzt das neue komische Gesetz?
zickenmama2005
zickenmama2005 | 29.01.2008
11 Antwort
waren schon
immer nur zwei jahre. man kann drei jahre in elternzeit gehen und bekam 300 Euro zwei Jahre lang. seit diesem jahr gibt es das nur noch ein jahr lang oder man nimmt zwei jahre lang nur die hälfte
steffi1973
steffi1973 | 29.01.2008
10 Antwort
************
ne also wir wahren erst bei der stelle und die meinten wenn man davor keine arbeit hatte bekommt man das geld nur 1 jahr lang und wenn man gearbeitet hat dann 3 jahre.
Kleines87
Kleines87 | 29.01.2008
9 Antwort
Interessant
Dachte das wäre immer 3 Jahre
zickenmama2005
zickenmama2005 | 29.01.2008
8 Antwort
Nein ELTERNGELD
bekommst auch 2Jahre weil der Betrag einfach gesplittet wird.
17sky
17sky | 29.01.2008
7 Antwort
@puschelzicke nein welchen text?????
..........................
wuschbaby
wuschbaby | 29.01.2008
6 Antwort
****************
wenn man davor arbeiten wah bekommt man es 3 jahre
Kleines87
Kleines87 | 29.01.2008
5 Antwort
hast du meinen
text von heute morgen gelesen
Puschelzicke
Puschelzicke | 29.01.2008
4 Antwort
Wieso das denn
Wie kommt ihr denn auf ein Jahr?
zickenmama2005
zickenmama2005 | 29.01.2008
3 Antwort
sind schon abgesichert sonst würden wir das nicht machen
aber das bekommt doch jeder nur 1 jahr!!!!!????
wuschbaby
wuschbaby | 29.01.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen